archive-de.com » DE » A » AT-FIRE.DE

Total: 79

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Bilder des Vorauskommandos
    Feuerfront durch Anlegen von Schutzschneisen und dem Ausbrennen dieser Schneisen Burnout Der Vorteil dieser Crew ist die schnelle Einsatzbereitschaft der problemlose Transport und die hohe Mobilität Nicht nur in schwer zugänglichen Regionen hat sich diese Einsatzform bewährt In der Kombination mit Wasserabwürfen von Flugzeugen Helikoptern und sofern das gelände zugänglich ist mit Löschfahrzeugen kann eine Handcrew dann ihre volle Schlagkraft entfalten Eine schnelle Einsatzbereitschaft ist dadurch gegeben dass für den Transport alle Einsatzmaterialien wie Handwerkzeuge Motorkettensägen kleine Pumpen mit Schläuchen und Armaturen Kommunikations und Einsatzlogistik in Transportkisten verpackt und ständig einsatzbereit sind Eine Handcrew umfasst je nach Einsatzlage 10 bis 20 Mitglieder Bilder des Vorauskommandos Bereits am vergangenen Samstag ist der fire Einsatzleiter als Vorauskommando in Vila Real eingetroffen Er wurde umgehend mit den lokalen Kräften eingesetzt So konnte er sich ein erstes Bild von der nicht ungefährlichen Lage machen und die Einsatzmöglichkeiten für das fire Team abstimmen fire bei Twitter Tweets von at fire Spenden Ihre Spende kommt an Sie können uns auch gerne online eine Spende zukommen lassen Spendenkonto 40 50 60 Bank für Sozialwirtschaft 370 205 00 IBAN DE17370205000001138800 BIC SWIFT BFSWDE33XXX Spenden Wir suchen tatkräftige und hochwertige Unterstützung Weitere Informationen zum aktiven Mitwirken und zur Mitgliedschaft

    Original URL path: http://at-fire.de/organisation/waldbrandbekaempfung/65-bilder-des-vorauskommandos (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • @fire-Team in Vila Real eingetroffen
    Anlegen von Schutzschneisen und dem Ausbrennen dieser Schneisen Burnout Der Vorteil dieser Crew ist die schnelle Einsatzbereitschaft der problemlose Transport und die hohe Mobilität Nicht nur in schwer zugänglichen Regionen hat sich diese Einsatzform bewährt In der Kombination mit Wasserabwürfen von Flugzeugen Helikoptern und sofern das gelände zugänglich ist mit Löschfahrzeugen kann eine Handcrew dann ihre volle Schlagkraft entfalten Eine schnelle Einsatzbereitschaft ist dadurch gegeben dass für den Transport alle Einsatzmaterialien wie Handwerkzeuge Motorkettensägen kleine Pumpen mit Schläuchen und Armaturen Kommunikations und Einsatzlogistik in Transportkisten verpackt und ständig einsatzbereit sind Eine Handcrew umfasst je nach Einsatzlage 10 bis 20 Mitglieder fire Team in Vila Real eingetroffen Nach rund 30 stündiger Anfahrt durch Frankreich und Spanien ist das fire Team gegen 04 00 Uhr heute früh in Vila Real angekommen Nach einer Ruhephase und einem ausgiebigen Frühstück stellt das Team im Laufe des Tages seine Einsatzbereitschaft her Für morgen Vormittag ist ein gemeinsames Gespräch mit den beiden Einsatzleitern von VR Stadt und VR District Land geplant Vorgesehen ist dass fire in beiden Bereichen zum Einsatz kommen soll fire team arrived in Vila Real After a 30 hour ride crossing France and Spain the fire team arrived in Vila Real Portugal at 4 AM Having some recovery and breakfast our team will establish operational readiness in the course of the day Tomorrow the crew bosses will join a mission briefing with the incident commanders from City of Vila Real and District of Vila Real The fire crew will be deployed in both areas fire bei Twitter Tweets von at fire Spenden Ihre Spende kommt an Sie können uns auch gerne online eine Spende zukommen lassen Spendenkonto 40 50 60 Bank für Sozialwirtschaft 370 205 00 IBAN DE17370205000001138800 BIC SWIFT BFSWDE33XXX Spenden Wir suchen tatkräftige und hochwertige Unterstützung Weitere Informationen zum aktiven Mitwirken

    Original URL path: http://at-fire.de/organisation/waldbrandbekaempfung/64-fire-team-in-vila-real-eingetroffen-fire-team-arrived-in-vila-real (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Aus Trainingscamp wird Einsatzfall
    mit Löschfahrzeugen kann eine Handcrew dann ihre volle Schlagkraft entfalten Eine schnelle Einsatzbereitschaft ist dadurch gegeben dass für den Transport alle Einsatzmaterialien wie Handwerkzeuge Motorkettensägen kleine Pumpen mit Schläuchen und Armaturen Kommunikations und Einsatzlogistik in Transportkisten verpackt und ständig einsatzbereit sind Eine Handcrew umfasst je nach Einsatzlage 10 bis 20 Mitglieder Aus Trainingscamp wird Einsatzfall Ein seit langem geplanter Auslandsaufenthalt in der Osnabrücker Partnerstadt Vila Real wird zum Ernstfall Am Montag rücken 10 Mitglieder der Katastrophenschutzorganisation fire aus um die Feuerwehr im Norden Portugals zu unterstützen Dort kommt es aufgrund einer mehrere Wochen andauernden Trockenheit in Verbindung mit starken Winden zu ausgedehnten Waldbränden Allein in der Region Vila Real sind 10 größere Brände aktiv Die besondere Brisanz der Situation zeigt sich u a darin dass in diesem Jahr schon 5 Feuerwehrleute in Portugal tödlich verunglückt sind und mehrere schwer verletzt wurden Am heutigen Montagmorgen wird das in Osnabrück stationierte Waldbrandunterstützungsfahrzeug Foto Übungseinsatz nach einem Waldbrand in Achmer abrücken und weitere Helfer aus mehreren Bundesländern aufnehmen Das Einsatzteam wird am Dienstag in Vila Real erwartet und dort dann seitens der Katastrophenschutzbehörde eingesetzt fire unterstützt Vila Real auf Basis einer bilateralen Vereinbarung die in Folge der Unterstützung durch fire und der Feuerwehr Osnabrück bei den katastrophalen Waldbränden im Jahre 2006 getroffen worden ist Auch die Feuerwehr Osnabrück steht in engem Kontakt mit den Verantwortlichen in Vila Real Die fire Helfer vor Ort werden in diesem Blogspot von dem Einsatz berichten http atfireportugal2013 blogspot de fire Internationaler Katastrophenschutz Deutschland e V ist eine als gemeinnützig anerkannte Hilfsorganisation mit der Aufgabe schnelle und kompetente Auslandshilfe bei verheerenden Naturkatastrophen zu leisten Dafür sind die Mitglieder in den Fachgebieten der Waldbrandbekämpfung und der Erdbebenrettung gesondert ausgebildet Alle Mitglieder der Hilfsorganisation arbeiten ehrenamtlich und unentgeltlich fire ist unabhängig unpolitisch und hilft Betroffenen in Not schnell und unbürokratisch

    Original URL path: http://at-fire.de/organisation/waldbrandbekaempfung/63-aus-trainingscamp-wird-einsatzfall (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Deutscher Spendenrat
    freiwillige Selbstkontrolle sicherzustellen Die Organisation bekennt sich zur Einhaltung der freiheitlich demokratischen Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes Gemeinnützigkeit Wir sind durch Bescheid des Finanzamtes Osnabrück vom 17 02 2011 Steuernummer 65 270 12199 als ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen Zwecken dienend vorläufig anerkannt mit gültigem Freistellungsbescheid nach 52 ff der Abgabenordnung zuletzt vom 25 06 2014 Schweigepflichtentbindung gegenüber dem Finanzamt Wir haben unsere zuständige Finanzbehörde für den gemeinnützigen Bereich gegenüber dem Deutschen Spendenrat e V von der Verschwiegenheitspflicht befreit 30 Abs 4 Nr 3 AO Veröffentlichung Wir veröffentlichen spätestens bis zum 30 September des Folgejahres einen Geschäfts Jahresbericht mit Tätigkeits Projekt Finanzbericht und stellen diesen ins Internet ein versenden diesen auf Wunsch Bei Abweichungen von den nachfolgenden Verpflichtungen erläutern wir diese Wir informieren regelmäßig über aktuelle Entwicklungen auf unserer Internetseite www at fire de durch Newsletter durch auf Abruf verfügbare Printmedien Registerauszug Wir verpflichten uns den aktuellen Registerauszug dem Deutschen Spendenrat e V zeitnah vorzulegen und die damit verbundenen Kernaussagen z B Sitz derOrganisation vertretungsberechtigter Vorstand auch im Rahmen des Jahresberichts darzustellen Geschäfts Jahresbericht Über das abgelaufene Geschäftsjahr informieren wir wahrheitsgemäß transparent verständlich und umfassend in Form eines Geschäfts Jahresberichts Tätigkeits Projektbericht Unser Tätigkeits Projektbericht informiert über allgemeine Rahmenbedingungen erbrachte Leistungen Entwicklungen und Tendenzen im Aufgabengebiet der Organisation und der Organisation selbst Rechnungslegung Prüfung Die Prüfung unserer Kassen Buchprüfung unserer Einnahmen Ausgabenrechnung unseres Jahresabschlusses einschließlich Lagebericht sowie der Vier Sparten Rechnung erfolgt nach Maßgabe des Deutschen Spendenrats e V den jeweils gültigenRichtlinien des Institutes der Wirtschaftsprüfer IdW und den Grundsätzen des steuerlichen Gemeinnützigkeitsrechts Die Kassenprüfer haben der Abschlussprüfer hat die Einhaltung dieser Selbstverpflichtung soweit sie die Rechnungslegung betrifft entsprechend zu prüfen und über das Ergebnis der Prüfung schriftlich zu berichten Das Ergebnis der Prüfung stellen wir öffentlich dar fire bei Twitter Tweets von at fire Spenden Ihre Spende kommt an Sie

    Original URL path: http://at-fire.de/2-uncategorised/66-deutscher-spendenrat (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Initiative Transparente Zivilgesellschaft
    Wallenhorst Gründungsjahr 2002 Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation Link zur Satzung Link zum Jahresbericht siehe Seite 2 Steuerbegünstigung Wir sind wegen der Förderung des Feuer Katastrophen und Zivilschutzes durch Bescheinigung des Finanzamtes Osnabrück StNr 65 270 12199 vom 17 02 2011 als gemeinnützig anerkannt Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger Entscheidungen werden vom Vorstand in Absprache mit den sechs Leitern der Regionalteams und Bereichsleitern Waldbrandbekämpfung und Erdbebenrettung getroffen Verantwortlich für Entscheidungen ist aber der Vorstand selbst Jan Südmersen Vorsitzender Nicolas Neumann Hugo Tripp Johannes Gust Thomas Zawadke Neben der Entlastung des Vorstandes auf der Mitgliederversammlung überprüft ein von der Mitgliederversammlung gewählter Kassenprüfer die Finanzen in regelmäßigen Abständen Link zum Jahresbericht siehe Seite 20 Tätigkeitsbericht Link zum Jahresbericht siehe Seite 5 ff Personalstruktur Alle der etwa 150 Mitglieder von fire führen ihre Tätigkeiten für den Verein rein ehrenamtlich aus Es werden keinerlei Gehälter oder Aufwandentschädigungen gezahlt Link zum Jahresbericht siehe Seite 3 Mittelherkunft Link zum Jahresbericht siehe Seite 18 f Mittelverwendung Link zum Jahresbericht siehe Seite 18 f Eine Vermögensübersicht in Form einer Bilanz wird nicht erstellt Zum 31 12 2014 betrug die Vermögenslage des Vereins 44 679 Euro 28 104 Euro Einsatzrücklage und 16 575 Euro als Kontostände sowie neue Rücklagen wie in den Ausgaben aufgeführt Die hier aufgeführten diversen Rücklagen beinhalten noch abzurechnende Einsatzkosten Philippinen zweckgebundene Geldspenden BaseCamp sowie diverse anstehende Kosten die zum Jahresanfang angefallen sind bzw die nicht rechtzeitig abgerechnet wurden Reisekosten Mietkosten Homebase usw Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten Link zum Jahresbericht siehe Seite 4 Namen von juristischen Personen deren jährliche Zuwendung mehr als zehn Prozent unserer gesamten Jahreseinnahmen ausmachen keine Wir bestätigen dass die Organe welche für unsere Organisation bindende Entscheidungen zu treffen haben regelmäßig tagen und dass die Sitzungen protokolliert werden Anfragen an unsere Organisation werden in angemessener Frist beantwortet Die

    Original URL path: http://at-fire.de/2-uncategorised/67-initiative-transparente-zivilgesellschaft (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Zweites @fire-Team nimmt Arbeit in Hochwasserregion in Bosnien auf
    Samstag Das Wasser zieht sich nur langsam zurück und macht die gewaltigen Schäden sichtbar Die Menschen waren wirklich froh dass wir da waren Sie warten seit der Flut vergeblich auf Hilfe berichtet West Das siebenköpfige Team vom fire unterstützte am Dienstag und Mittwoch zunächst auf Anforderung der Hilfsorganisation Help Hilfe zur Selbsthilfe e V die örtliche Feuerwehr in Bijeljina Nachdem sich das Wasser größtenteils aus der Stadt zurückgezogen hatte waren noch zahlreiche Keller unter Wasser Mit mehreren Hochleistungspumpen konnte die fire Fluthelfer zahlreichen Einwohnern helfen Zwei Ortschaften die noch größtenteils unter Wasser stehen und Hilfeleistungsersuchen an fire gerichtet hatten wurden am Donnerstag und Freitag erkundet um die Arbeit des zweiten fire Teams vorzubereiten Problematisch ist dass beide Regionen noch nicht ausreichend erkundet wurden erklärt Teamleiter Irakli West Für die internationale Hilfe ist ein qualifiziertes Lagebild wichtig um die Hilfe koordinieren zu können Die beiden Ortschaften stehen immer noch teils zwei Meter hoch unter Wasser Einen Lagerbericht reichten die fire Helfer nach ihrer Erkundung an die UN weiter So können internationale Hilfsorganisationen ihre Hilfe besser koordinieren Das siebenköpfige Team machte sich am Samstag nach ihrem einwöchigen Einsatz mit zahlreichen bleibenden Eindrücken wieder auf den Heimweg Die Bevölkerung ist dringend auf die internationale Hilfe angewiesen Die örtlichen Kräfte können das gewaltige Ausmaß der Flutkatastrophe nicht alleine bewältigen resümiert West Durch die anhalten Überflutungen kommt es außerdem zu einem enormen Anstieg von Mücken und Moskitos Auch Schlangenbisse häufen sich Zudem ist mit einer Verunreinigung des Trinkwassers zu rechnen da Tierkadaver vergraben wurden Ein zweites fire Team übernimmt nun die Arbeit in der Region Odzak und Samac Das fünfköpfige Team nahm am Wochenende bereits weitere detaillierte Lageerkundungen vor sprach mit den örtlichen Behörden und koordinierte erste Hilfslieferungen Es ist wichtig herauszufinden was die Menschen in der Region Hilfe benötigen erklärt Patrick Barth Teamleiter des

    Original URL path: http://at-fire.de/organisation/usar/92-zweites-fire-team-nimmt-arbeit-in-hochwasserregion-in-bosnien-auf (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Situation in Bosnien weiter kritisch – Zweites Team startet am Samstag
    noch ist vor Ort dringende Unterstützung bei der Beseitigung der Wassermassen in den Häusern notwendig Es gilt das Wasser aus den Häusern schnell abzupumpen denn die Seuchengefahr steigt durch die hohen Temperaturen stetig an Dringender Hilfe beim Abpumpen des Wassers ist erforderlich Währenddessen erreichte fire Internationaler Katastrophenschutz Deutschland e V auch ein Hilfeersuchen des Bürgermeisters von Odzak Seit vier Tage laufen die von fire mitgebrachten Pumpen in der Region Bijeljina rund um die Uhr und von einer entspannten Lage kann keine Rede sein Nachdem das erste Team in einer Krisensitzung mit den örtlichen Behörden klar wurde dass die Lage weiter ernst ist und weitere dringende Hilfe notwendig ist hat der Führungsstab von fire beschlossen ein weiteres Team mit Einsatzmaterial vor Ort zu schicken Dafür sind vor allem Pumpen und entsprechendes Zubehör notwendig die vom zweiten Team mitgenommen werden können Der Fokus bleibt trotz allem weiterhin auch bei der Sicherheit der eigenen Kräfte Die Gefahr der Minen ist bei weitem nicht im gebannt Zusätzlich gibt die Gefahr vor Seuchen Grund zur Vorsicht Auch die Versorgung mit Trinkwasser und Strom wird immer kritischer Aufgrund des dringenden Bedürfnisses nach Einsatzmittel hat fire einen Aufruf gestartet und bittet um Unterstützung Nur mit entsprechendem Material können die Helfer von fire professionelle Hilfe leisten Helfen Sie uns damit wir vor Ort helfen können und nehmen Sie mit uns Kontakt auf fire Internationaler Katastrophenschutz Deutschland e V ist eine gemeinnützige Hilfsorganisation die weltweit schnelle Nothilfe nach verheerenden Naturkatastrophen leistet Die Helfer sind in der Waldbrandbekämpfung sowie dem Suchen und Retten von Verschütteten nach Erdbeben speziell ausgebildet Alle der über 150 Mitglieder von fire arbeiten ehrenamtlich und unentgeltlich Sie sind vornehmlich Mitarbeiter von Berufsfeuerwehren freiwilligen Feuerwehren und Rettungsdiensten die sich zusätzlich ehrenamtlich in der internationalen Hilfe engagieren Die Hilfsorganisation ist Mitglied im Weltfeuerwehrverband CTIF und der International Search

    Original URL path: http://at-fire.de/organisation/usar/91-situation-in-bosnien-weiter-kritisch-zweites-team-startet-am-samstag (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Einsatz von @fire beim Hochwasser läuft in vollem Umfang – 2. Team in Planung.
    Landminen den Hilfseinsatz Nach der über 30 stündigen Fahrt von Deutschland über Österreich Slowenien und Kroatien nach Bosnien Herzegowina ist das Hilfsteam am Sonntagabend in der Stadt Bijelijna im Nordosten des Landes eingetroffen Bereits auf der Fahrt in das Katastrophengebiet wurde den sieben Helfern das Ausmaß der Flut vor Augen geführt Schon vor der kroatisch bosnischen Grenze waren Felder und Landstriche seitlich der Autobahn überflutet Direkt nach überqueren der Grenze standen einzelne Häuser unter Wasser Die Weiterfahrt des Teams verzögerte sich leider die Fahrtroute musste aufgrund überschwemmter und zerstörter Straßen geändert werden Aber auch auf der Ausweichroute waren zahlreiche Häuser überschwemmt ganze Dörfer standen im Wasser Einige Straßen sind zerstört und nur notdürftig wieder befahrbar gemacht worden Das Team ist vor Ort von der der Partnerorganisation Help Hilfe zur Selbsthilfe e V an die örtliche Feuerwehr Bijeljina übermittelt worden In Kooperation mit der Feuerwehr unterstützt fire mit den mitgebrachten Gerätschaften an allen Stellen Dort wo die Technik der Feuerwehr nicht weiterkommt hilft fire durch den Einsatz der mitgeführten Spezialpumpen das Wasser aus überschwemmten Häusern zu pumpen Rund 1 5 m hoch stand das Wasser in den Wohngebieten Als das Wasser sich langsam zurückzog blieben Keller Garageneinfahrten und Senken überflutet Das fire Team ist dabei mit mehreren Pumpen das Wasser aus betroffenen Gebäuden abzupumpen Die Bevölkerung ist froh über die Unterstützung sie warteten bisher vergeblich auf Hilfe Mit dem eigenen Fahrzeug ist das Team vor Ort sehr flexibel und kann schnell mit Material und spezialisiertem Personal eingesetzt werden Das fire Katastrophenschutzfahrzeug wurde vor Ort modifiziert Das Behandlungs und Transportmodul OSIRAS wurde abgenommen so lassen sich der Materialtransport und Erkundungsaufgaben besser durchführen Zeitgleich zu den Hilfsmaßnahmen wird die Lage genau erkundet Teile der Stadt stehen immer noch unter Wasser Auch ist unklar ob eine zweite Flutwelle zu erwarten ist Aufgrund der vielen

    Original URL path: http://at-fire.de/organisation/usar/90-einsatz-von-fire-beim-hochwasser-laeuft-in-vollem-umfang-2-team-in-planung (2016-02-14)
    Open archived version from archive