archive-de.com » DE » A » ASUE.DE

Total: 784

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Broschüre | ASUE
    bietet an Aktuelles Presse Über Uns Über Uns Unsere Mitglieder Tätigkeitsberichte 2006 Heizungsmodernisierung im Mehrfamilienhaus Argumente und Aspekte vorherige nächste Übersicht Ein Großteil der Mehrfamilienhäuser stammen aus den 50er und 60er Jahren des letzten Jahrhunderts Hier besteht ein hoher Sanierungsbedarf und Energieeinsparpotenzial Deshalb steht für viele gewerbliche und private Vermieter Eigentümergemeinschaften und Wohnungsverwaltungen die Erneuerung der Wärmeversorgung ganz oben an Diese Gruppen benötigen praxisnahe Tipps zur Bewertung und ggf Erneuerung von Heizkesseln Wärmeverteilung Regelung Pumpen und Schornsteinen Hierzu hat die ASUE und namhafte Verbände der Wohnungswirtschaft die Broschüre Sanierung und Modernisierung von Heizungsanlagen Eine Entscheidungshilfe für die Wohnungswirtschaft veröffentlicht Der ASUE Arbeitskreis Haustechnik hat auch eine Kurzfassung dieser Broschüre zur breiten Verteilung erarbeitet Das Faltblatt Heizungsmodernisierung Argumente und Aspekte 6 Seiten 10 x 21 cm Stückpreis 0 20 Euro Bestellnummer 09 03 06 spricht die wichtigsten Fragestellung zur Erneuerung der Wärmeversorgung im Mehrfamilienhaus an und verweist für eine detaillierte Beantwortung auf die o g Broschüre Ansprechpartner Dipl Ing Jürgen Stefan Kukuk Telefon 0 30 22 19 13 49 0 E Mail kukuk asue de zurück zur Übersicht Artikel weiterempfehlen Drucken PDF kostenlos downloaden Bestellen für nur 0 21 Bestellnummer 09 01 06 Schutzgebühr 0 21 0 20 zzgl inkl 7

    Original URL path: http://asue.de/energie-im-haus/broschueren/09_01_06_heizungsmodernisierung_im_mehrfamilienhaus_-_2006 (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • Broschüre | ASUE
    Uns Unsere Mitglieder Tätigkeitsberichte 2006 Der Energieausweis Energiepass im Wohngebäudebestand Ein aktuelles Aktionsfeld für Energieversorgungsunternehmen vorherige nächste Übersicht Bei Bau Verkauf oder Vermietung von Gebäuden ist künftig ein Nachweis über die Gesamtenergieeffizienz vorzulegen Dieser Energieausweis auch Energiepass genannt soll Impulse zur Modernisierung und energetischen Verbesserung von Altbauten geben Allein für das erste Jahr rechnet man mit 2 bis 2 5 Millionen auszustellenden Energieausweisen für Wohngebäude Beim Energieausweis geht es um zentrale Aspekte der energetischen Bewertung der Heizungserneuerung und der modernen Wärmetechnik Mit anderen Worten um Kernkompetenzen der EVU Manche EVU nehmen sich bereits des Themas aktiv an und vermitteln den Energieausweis Der Energieausweis kann eine wichtige Entscheidungsgrundlage für Modernisierungsmaßnahmen bilden und Impulse zur Heizungserneuerung auslösen Deshalb bietet sich eine Verknüpfung mit Förder und Umstellungsprogrammen an Das Faltblatt Der Energieausweis Energiepass im Wohngebäudebestand Ein aktuelles Aktionsfeld für Energieversorger 6 Seiten DIN A 4 richtet sich an EVUs die sich mit diesem Thema aktiv befassen möchten Die ASUE Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch e V wird weitere Instrumente rund um den Energieausweis zur Information von Fachkreisen und Kunden veröffentlichen siehe auch www energieausweis aktuell de Ansprechpartner Dipl Ing Jürgen Stefan Kukuk Telefon 0 30 22 19 13 49 0 E Mail

    Original URL path: http://asue.de/energie-im-haus/broschueren/09_02_06_der_energieausweis-energiepass_im_wohngebaeudebestand_-_2006 (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Broschüre | ASUE
    Unsere Mitglieder Tätigkeitsberichte 2005 Tagungsband Dezentrale Stromerzeugung mit Erdgas in Einfamilienhäusern 23 November 2005 Essen vorherige nächste Übersicht Der Materialienband gibt die Vorträge und Folien der internationalen ASUE Fachtagung Dezentrale Stromerzeugung mit Erdgas in Einfamilienhäusern am 23 November 2005 in Essen wieder und vermittelt einen Überblick über die jetzt kurz vor der Markteinführung stehenden Geräte Behandelt werden sowohl die technischen und wirtschaftlichen Anforderungen an stromerzeugende Heizungen sowie die politischen steuerlichen

    Original URL path: http://asue.de/energie-im-haus/broschueren/tagungsband_dezentrale_stromerzeugung_mit_erdgas_in_einfamilienhaeusern_-_2005 (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Broschüre | ASUE
    wenig bekannte Anwendungen immer interessanter Neben den klassischen Anwendungen wie Heizen Warmwasser Kochen Klimatisieren usw bietet sich Erdgas auch zum Trocknen von Wäsche an Und die Vorteile der Erdgas Wäschetrockner sprechen für sich Die Betriebskosten sind nach einer Berechnung der Firma Miele rund 60 Prozent niedriger und der Trocknungsvorgang verkürzt sich um rund 40 Prozent Das Informationsblatt Wäschetrocknen mit Erdgas 1 Seite DIN A4 richtet sich an Wohnungseigentümer und Mieter

    Original URL path: http://asue.de/energie-im-haus/broschueren/09_06_05_waeschetrocknen_mit_erdgas_-_2005 (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Broschüre | ASUE
    Fördermittel Wer bietet an Aktuelles Presse Über Uns Über Uns Unsere Mitglieder Tätigkeitsberichte 2004 Beheizung von Außenflächen in der Gastronomie mit Erdgas Terrassenstrahlern vorherige nächste Übersicht Durch Schutzmaßnahmen gegen Kälte und andere Witterungseinflüsse lassen sich die Bewirtschaf tungszeiten von Terrassen deutlich verlängern Heizsysteme mit dem umweltschonenden Energieträger Erdgas haben gegenüber den Alternativen viele Vorteile Der Energieträger muss nicht in Flaschen gelagert werden und kann daher nicht ausgehen Die Betriebskosten sind im Vergleich günstig Terrassenstrahler mit Erdgas können nachhaltig die Attraktivität einer Gaststätte erhöhen Die ASUE Broschüre Beheizung von Außenflächen in der Gastronomie mit Erdgas Terrassenstrahlern 20 Seiten DIN A 4 zeigt anhand von sechs Konzepten die Möglichkeiten zur Beheizung von Terrassen mit Erdgas Strahlungsheizungen auf Die Beheizungskonzepte werden in Kombination mit den jeweils geeigneten Maßnahmen zum Sonnen Regen und Windschutz vorgestellt Die Broschüre enthält Hinweise zur Installation eine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung sowie Anbieterverzeichnisse für weiterführende Kontakte Sie eignet sich zum Einsatz in der Energieberatung zur Information von Gastronomiebetrieben und Marktpartnern Ansprechpartner Dipl Ing Jürgen Stefan Kukuk Telefon 0 30 22 19 13 49 0 E Mail kukuk asue de zurück zur Übersicht Artikel weiterempfehlen Drucken PDF kostenlos downloaden Bestellen für nur 1 61 Bestellnummer 09 07 04 Schutzgebühr 1 61 1 50

    Original URL path: http://asue.de/energie-im-haus/broschueren/09_07_04_beheizung_von_aussenflaechen_in_der_gastronomie_mit_erdgas-terrassenstrahlern_-_2004 (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Broschüre | ASUE
    Fördermittel Wer bietet an Aktuelles Presse Über Uns Über Uns Unsere Mitglieder Tätigkeitsberichte 2004 Sanierung und Modernisierung von Heizungsanlagen Eine Entscheidungshilfe für die Wohnungswirtschaft vorherige nächste Übersicht Die Erneuerung der Wärmeversorgung steht bei Unternehmen der Wohnungswirtschaft vielfach ganz oben an auf Grund des Anlagenalters und gestiegener Komfortansprüche aber auch wegen verschärfter gesetzlicher Auflagen Zum Beispiel verlangt die neue Energieeinsparverordnung EnEV den Austausch veralteter Anlagen bis 2006 bzw 2008 Außerdem fordert die 1 Bundes Immissionsschutzverordnung die Einhaltung von Grenzwerten für die Abgasverluste von Heizungsanlagen Vor diesem Hintergrund benötigen die Unternehmen der Wohnungswirtschaft praxisnahe Tipps zur Bewertung und ggf Erneuerung von Heizkesseln Wärmeverteilung Regelung Pumpen und Schornsteinen Hierzu hat der ASUE Arbeitskreis Haustechnik gemeinsam mit namhaften Verbänden der Wohnungswirtschaft eine Entscheidungshilfe für die Wohnungswirtschaft erstellt Mitherausgeber sind der BFW Bundesverband Freier Immobilien und Wohnungsunternehmen e V Berlin und der vdw Verband der Wohnungswirtschaft in Niedersachsen und Bremen e V Hannover Die Broschüre 20 Seiten DIN A 4 eignet sich nicht nur für die Wohnungswirtschaft sondern zum Beispiel auch für Architekten Energieversorger und Hausbesitzer Ansprechpartner Dipl Ing Jürgen Stefan Kukuk Telefon 0 30 22 19 13 49 0 E Mail kukuk asue de zurück zur Übersicht Artikel weiterempfehlen Drucken PDF kostenlos downloaden Seitenanzahl

    Original URL path: http://asue.de/energie-im-haus/broschueren/09_05_04_sanierung_und_modernisierung_von_heizungsanlagen_-_2004 (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Broschüre | ASUE
    Geräteanbieter Bio Erdgas Broschüren Grafiken Vorträge Umwelt Klimaschutz Broschüren Grafiken Vorträge Arbeitskreis Energiedienstleistungen Broschüren Grafiken Arbeitskreis Service Bestellliste Broschüren Energiecheck Sparsame Haushaltsgeräte Innovationspreis Termine Veranstaltungen Fördermittel Wer bietet an Aktuelles Presse Über Uns Über Uns Unsere Mitglieder Tätigkeitsberichte 2004 Es geht um Ihre Heizung Ablauf der letzten Übergangsfrist der Bundes Immissionsschutzverordnung vorherige nächste Übersicht Am 1 November 2004 läuft die letzte Frist der Bundes Immissionsschutzverordnung aus Heizkessel müssen nach diesem Termin die neuen Grenzwerte der Verordnung einhalten Nach Schätzungen erfüllen rund eine halbe Million Ölheizkessel diese Anforderungen nicht Die ASUE hat in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerkes Zentralinnungsverband ZIV hierzu dieses übersichtliche Faltblatt heraus gegeben Es richtet sich an den Endkunden und insbesondere an Betreiber älterer Heizungsanlagen Das Faltblatt liegt in zwei Varianten vor Auf der Rückseite der ersten Variante kann ein Unternehmens Logo aufgenommen werden Die Variante 2 kann auch ohne einen Aufdruck verteilt werden Ansprechpartner Dipl Ing Jürgen Stefan Kukuk Telefon 0 30 22 19 13 49 0 E Mail kukuk asue de zurück zur Übersicht Artikel weiterempfehlen Drucken PDF kostenlos downloaden Seitenanzahl 2 Stand 2004 Broschüre Damit die Energierechnung nicht zur kalten Dusche wird 2003 4 Seiten Broschüre Sanierung und Modernisierung von Heizungsanlagen 2004 20 Seiten

    Original URL path: http://asue.de/energie-im-haus/broschueren/es_geht_um_ihre_heizung%21_-_2004 (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Broschüre | ASUE
    Uns Unsere Mitglieder Tätigkeitsberichte 2003 Damit die Energierechnung nicht zur kalten Dusche wird Warmwasserbereitung Erdgas und Strom im Kostenvergleich vorherige nächste Übersicht Was ist günstiger für die Warmwasserbereitung Erdgas oder Strom Und welches System soll es sein Speicher oder Durchlauferhitzer Ein entscheidender Faktor bei der Auswahl eines Warmwassersystems sind die Kosten Dabei lohnt es sich genauer hinzuschauen Aufschlussreich sind vor allem die Energiekosten Denn sie fallen nicht nur einmal an sondern Jahr für Jahr Das ist nicht nur für Gebäudeeigentümer sondern auch für Mieter wichtig Die zweite Miete spielt heute eine immer größere Rolle Die ASUE Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch e V hat daher für zwei alternative Systeme die Energiekosten verglichen Das Ergebnis ist eindeutig Ganz gleich ob Dusche oder Wanne Die Energiekosten liegen bei Erdgas in beiden Fällen deutlich niedriger als bei Strom Für 30 Mal duschen im Monat zahlt man nach der Berechnung mit Elektro Durchlauferhitzern 6 77 Wird die gleiche Wassermenge mit Erdgas erwärmt zahlt man nur 3 37 Die Broschüre 4 Seiten DIN A4 Damit die Energierechnung nicht zur kalten Dusche wird richtet sich an Gebäudeeigentümer Mieter und an alle Interessierte Ansprechpartner Dipl Ing Jürgen Stefan Kukuk Telefon 0 30 22 19 13 49

    Original URL path: http://asue.de/energie-im-haus/broschueren/09_08_03_damit_die_energierechnung_nicht_zur_kalten_dusche_wird_-_2003 (2016-02-10)
    Open archived version from archive



  •