archive-de.com » DE » A » ARNOWELZEL.DE

Total: 399

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Mobile Web | Arno Welzel
    600 700 Pixeln verfügbarer Darstellungsbreite funktionieren mehrspaltige Layouts meist nicht mehr sehr gut selbst wenn sie sich an die verfügbare Breite anpassen Es ist daher empfehlenswert das Layout dafür anzupassen In der Regel läuft das auf ein einspaltiges Layout hinaus und die vorher genannte Anpassung des Viewports Auch die Reihenfolge von Seitenelementen sollte für die mobile Nutzung geändert werden Navigationsmenüs sind am Ende besser aufgehoben damit der Benutzer nicht erst bei jeder Seite zum eigentlich interessanten Inhalt scrollen muss Nachfolgend die selbe Ansicht wie weiter oben gezeigt aber mit der viewport Angabe etwas größerer Schrift und veränderter Anordnung der Elemente Das Navigationsmenü und die Suchfunktion die vorher in der linken Spalte zu finden waren sind jetzt am Ende der Seite über den Link Themen erreichbar deutlich schneller als zuerst die Seite zu vergrößern und dann ggf noch an die richtige Stelle zu scrollen Auch wurde der Kopfbereich vereinfacht um Platz zu sparen So wurde der Titel der Website und die Backlink Funktion komplett entfernt dafür aber ein Link zur Desktop Version ergänzt mehr dazu weiter unten Die in DokuWiki vorhandenen lokalen Inhaltsverzeichnisse die bei Artikeln mit mehreren Überschriften als Kasten am rechten Rand eingeblendet werden erscheinen in der mobilen Ansicht ebenfalls nicht da hierfür in der Regel kein Platz ist Nachfolgend noch ein weiterer Vergleich der beiden Varianten in Opera Mini auf einem Gerät mit einer noch geringeren Displaygröße Und mit NetFront einem Browser der auf vielen Feature Phones zu finden ist Automatische Weiterleitung zur mobilen Version In HTML gibt es die Möglichkeit Stylesheets abhängig vom Ausgabegerät einzubinden So kann man mit dem Attribut media festlegen ob ein Stylesheet für die Bildschirmdarstellung screen oder für den Druck print angewendet werden soll Für mobile Geräte existiert die Option handheld und es ist zunächst naheliegend dass man für mobile Endgeräte zusätzlich ein entsprechend angepasstes Stylesheet einbindet so dass der Inhalt identisch ist und lediglich durch das Stylesheet für die mobile Darstellung angepasst wird Diese Vorgehensweise hat aber mehrere Probleme Nicht alle mobilen Browser beachten die handheld Regeln Nicht immer ist ausschließlich eine mobile Version gewünscht Besucher sollten immer die Möglichkeit haben auch die Desktop Version einsehen zu können Manche Änderungen wie eine andere Reihenfolge von Elementen nicht nur optisch lassen sich nicht immer allein mit CSS lösen Nicht jeder Inhalt ist für eine mobile Version sinnvoll man will vielleicht nur eine Auswahl anbieten die auch für die Nutzung unterwegs interessant ist z B bei einem Kino nur das aktuelle Programm Ein besserer Ansatz ist daher oft die Verwendung einer angepassten Version für mobile Geräte unter einer eigenen URL Damit Besucher nicht erst in der Desktop Version nach einem Link zur mobilen Ansicht suchen müssen sofern sie überhaupt davon ausgehen dass es so eine Ansicht gibt kann man auch eine automatische Erkennung implementieren die anhand des User Agent ermittelt ob es sich um einen mobilen Browser handelt und bei Bedarf auf die mobile Version weiterleitet Man sollte sich aber darüber klar sein dass die Erkennung über die User Agent Angabe des Browsers nicht

    Original URL path: http://arnowelzel.de/wp/mobile-web (2016-02-09)
    Open archived version from archive


  • SSL angreifbar? | Arno Welzel
    www theregister co uk 2011 09 19 beast exploits paypal ssl zu lesen ist Siehe dazu auch http www heise de newsticker meldung Tool soll SSL Cookies in zehn Minuten knacken 1346257 html Weitere Beiträge in dieser Kategorie Linguee oder mit fremden Inhalten Geld verdienen Mobile Web Kommentar hinterlassen Kommentieren abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Kommentar Name E Mail Adresse Website Blog Allgemein

    Original URL path: http://arnowelzel.de/wp/ssl-angreifbar (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Linguee… oder „mit fremden Inhalten Geld verdienen“ | Arno Welzel
    BY SA verwendet werden dürfen Allerdings ist bei Linguee keine spezielle Lizenz für die Nutzung des Angebotes erkennbar bei den Nutzungsbedingungen unter http www linguee de deutsch englisch page termsAndConditions php findet man Nutzung Es ist untersagt die Dienste entgeltlich an Dritte weiterzuleiten Urheberrecht Sämtliche Rechte an der im Rahmen dieses Online Angebots entwickelten Software den zugrunde liegenden Datenbanken und sonstigen Inhalten liegen bei der Linguee GmbH soweit nicht ausdrücklich ein anderer Urheber oder Rechtsinhaber genannt wird Deswegen schrieb ich Ende Mai 2011 die Betreiber von Linguee deswegen an und habe nachgefragt welche Inhalte von meinem Angebot erfasst werden und wie die Quellenangaben ausgestaltet sind verbunden mit dem Hinweis auf die von mir verwendete Creative Commons Lizenz für meine Inhalte Als Reaktion wurde mir wurde erläutert dass die Veröffentlichung von Textauszügen mit Quellenangabe ohne Zustimmung rechtlich zulässig ist mit Hinweis auf ein Urteil dazu vom Bundesgerichtshof I ZR 259 00 und man würde auch Einschränkungen durch robots txt und Meta Angaben beachten Man würde aber dennoch umgehend alle Inhalte aus meiner Website bei Linguee entfernen und ich solle doch daran denken dass auch andere Suchmaschinen ggf auf meine öffentlichen Inhalte zugreifen und ich möge mich ggf an die jeweiligen Betreiber wenden wenn ich das nicht will Nun meine Frage zielte nicht darauf ab dass ich nicht will dass jemand Texte von mir zitiert Mir ging es viel mehr darum ob man mit Regeln in der robots txt ggf den Umfang der Zugriffe anpassen kann wenn man nicht möchte dass jede Seite in deren Datenbank landet oder dass es vielleicht für Webmaster irgendwann auch Analysetools gibt ähnlich wie die Webmaster Tools bei Google Das habe ich damals Linguee dann auch gesagt eine Antwort darauf gab es aber nicht mehr In den Monaten darauf verschwanden dann offenbar tatsächlich sämtliche Textauszüge die man aus meiner Website entnommen hat da es keine Zugriffe mehr über Links bei Linguee gab Nun habe ich eher zufällig bemerkt dass man es sich mittlerweile wohl wieder anders überlegt hat in meinen Logs tauchten wieder Zugriffe auf die als Referrer Linguee enthielten eine Abfrage nach Kettenschaltung einstellen bei Linguee am 19 September 2011 hat dann u A auch dieses Textfragment gefunden Quelle http www linguee de deutsch englisch search source auto sourceoverride none query Kettenschaltung moreResults 1 Immerhin gibt es mittlerweile auch eine FAQ dazu wo aber nicht viel mehr steht als man mir damals schon per E Mail mitgeteilt hat Zitat aus http www linguee de deutsch englisch page faq php indexedwebsite Linguee indiziert nur Seiten die für Suchmaschinen wie auch Google Yahoo usw frei gegeben sind die also nicht durch gängige Methoden wie der Anlage einer robots txt Datei ausgeschlossen wurden Sie können diese robots txt Datei umformulieren um nicht mehr von Suchmaschinen indiziert zu werden Details dazu finden Sie hier Wenn Ihre Seite nur aus dem Linguee Index entfernt werden soll nutzen Sie bitte das Feedback Formular auf der Feedbackseite Bitte beachten Sie dass Linguee Nutzer danach nicht mehr auf Ihre Seite aufmerksam werden Soll Ihre

    Original URL path: http://arnowelzel.de/wp/linguee-oder-mit-fremden-inhalten-geld-verdienen (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Blog wieder in Betrieb | Arno Welzel
    vorerst wieder ich bin mit der Lösung noch nicht ganz glücklich und der RSS Feed fehlt auch noch aber erstmal besser als nichts bis mein eigenes Plugin dafür fertig ist Weitere Beiträge in dieser Kategorie IPv6 Linguee oder mit fremden Inhalten Geld verdienen Kommentar hinterlassen Kommentieren abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Kommentar Name E Mail Adresse Website Blog Allgemein Android Computer Fahrrad Reisen

    Original URL path: http://arnowelzel.de/wp/blog-wieder-in-betrieb (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • IPv6 | Arno Welzel
    a200 1bd7 fae3 bba0 cc2e verwenden aber der Domainname funktioniert auch in einer nativen IPv6 Umgebung Update 2012 08 13 Die neue offizielle IPv6 Adresse ist 2a01 238 4356 7f00 a93f 37e9 8dd9 55e6 die obige Adresse daher bitte nicht mehr verwenden Weitere Beiträge in dieser Kategorie onselectstart Blog wieder in Betrieb Kommentar hinterlassen Kommentieren abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Kommentar Name E

    Original URL path: http://arnowelzel.de/wp/ipv6 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • onselectstart | Arno Welzel
    kopieren oft in Kombination mit ondragstart oder oncontextmenu Tatsächlich ist es so dann nicht mehr möglich Abschnitte im angezeigten Dokument mit der Maus auszuwählen sofern JavaScript ausgeführt wird der Browser diese Event Handler unterstützt und man überhaupt die Maus dafür benutzt Leider erfährt der Benutzer so nicht wieso die von ihm erwartete Reaktion nämlich das Markieren des Textes nicht funktioniert Gegen eine Kopie des gesamten Textes z B mit Strg A und Strg C oder die Kopie aus der Quelltextansicht des Browsers Ansicht Seitenquelltext anzeigen o Ä hilft das genau gar nicht Und bei wenn der Besucher JavaScript abgeschaltet hat dann funktioniert auch so ein vermeintlicher Kopierschutz nicht Liebe Webdesigner Event Handler wie onselectstart sind für Anwendungen gedacht in denen der Browser mitbekommen soll dass Elemente vom Benutzer ausgewählt oder verschoben werden etwa für den Editor eines CMS oder eine interaktive Anwendung und nicht dafür dass man das normale Verhalten des Browsers derart verbiegt dass manche Funktionen komplett unbenutzbar sind Liebe Urheber Nein nicht jeder Besucher will sich unrechtmässig Inhalte aneignen nur weil er einen Textabschnitt mit der Maus markiert Vielleicht möchte jemand nur einen Begriff bei einer Suchmaschine nachschlagen und dazu den Begriff im Text markieren zu können erleichtert

    Original URL path: http://arnowelzel.de/wp/onselectstart (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Blog… erste Schritte | Arno Welzel
    heute experimentiere ich mit dem Blog Plugin für DokuWiki Der erste Beitrag funktioniert ja schon mal Einen RSS Feed für die Blog Beiträge gibt es auch Weitere Beiträge in dieser Kategorie Auto complete in Eingabefeldern onselectstart Kommentar hinterlassen Kommentieren abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Kommentar Name E Mail Adresse Website Blog Allgemein Android Computer Fahrrad Reisen Reviews Umwelt Web Letzte Kommentare Arno Welzel

    Original URL path: http://arnowelzel.de/wp/blog-erste-schritte (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • „Auto complete“ in Eingabefeldern | Arno Welzel
    früheren Eingaben und zeigt diese beim nächsten Mal wieder an sobald der Benutzer Text eingibt In der Regel prüft der Browser anhand der Eingabe welche Einträge in der Historie zum eingegebenen Text passen und zeigt die gefundenen Einträge in einer Liste unter dem Eingabefeld an aus der man sie bei Bedarf auswählen kann Manchmal ist diese Funktion sehr störend beispielsweise wenn man eine eigene Liste mit Fundstellen anzeigen möchte wie in DokuWiki die dann durch die auto complete Liste verdeckt wird oder zusätzlich dazu erscheint Bei Browsern diese Funktion unterstützen kann man sie mit dem Attribut autocomplete in INPUT Elementen auch ausschalten Suchbegriff input name search type text autocomplete off Allerdings hat diese Lösung ein paar Probleme In X HTML ist autocomplete kein gültiges Attribut das wird es mit HTML5 sein Wenn eine Alternative zu auto complete wie beispielsweise eine Direktsuche die während der Eingabe Fundstellen unter dem Eingabefeld anzeigt nur mit JavaScript realisierbar ist sollte das Attribut nicht gesetzt sein wenn JavaScript nicht ausführbar ist Es ist daher eine sinnvollere Lösung dieses Attribut mit JavaScript zu setzen Wo JavaScript nicht ausführbar ist wird dann das reguläre Verhalten des Browsers beibehalten und die Lösung ist auch XHTML konform Das HTML Fragment in abgewandelter Form Suchbegriff input id seach name search type text Und der JavaScript Teil dazu der am Ende des Dokuments enthalten sein sollte script type text javascript if document getElementById search null if typeof document getElementById search autocomplete undefined document getElementById search autocomplete off script Man sollte dabei aber immer bedenken dass dadurch das normale und erwartete Verhalten des Browsers verändert wird generell auto complete für jedes Eingabefeld in Formularen auszuschalten nur weil man sich persönlich daran stört ist keine gute Idee Weblinks Artikel zu auto complete bei Mozilla Artikel zu auto complete bei Microsoft Weitere Beiträge in

    Original URL path: http://arnowelzel.de/wp/auto-complete-in-eingabefeldern (2016-02-09)
    Open archived version from archive



  •