archive-de.com » DE » A » ARNOWELZEL.DE

Total: 399

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Austausch Tretlager | Arno Welzel
    nur dass der Abzieher ggf für das System geeignet sein muss Lösen der Kurbelschraube Kurbelabzieher wichtig evtl vorhandene Unterlegscheiben vorher aus dem Kurbelgewinde entfernen Der Kurbelabzieher in der Kurbel eingeschraubt Lösen der Kurbel Die Gelöste Kurbel mit Abzieher Die Kurbel mit Abzieher von der anderen Seite Der Kurbelabzieher auf der Kettenblattseite Das freigelegte Tretlager auf der Kettenblattseite Der Abzieher für die Lagerschalen Es gibt auch Aufsätze für Ratschen die hier gezeigte Ausführung tut s aber genauso gut und ist nicht sehr teuer je nach Anbieter ca 10 15 Euro Lösen der Lagerschale links beachten linksherum drehen Die Freigelegte Lagerpatrone von links gesehen Lösen der Lagerpatrone rechts beachten rechtsherum drehen Entnehmen der Lagerpatrone Das leere Lagergehäuse Wenn das alte Lager schon lange eingebaut war ist es u U sinnvoll das Gewinde in einer Werkstatt nachschneiden zu lassen Vor dem Einsetzen eines neuen Lagers Gewinde einfetten Alternativ kann man auch spezielle Kupferpaste verwenden die für diesen Zweck angeboten wird Beides verhindert dass sich die Lagerschalen durch Korrosion dauerhaft festfressen speziell bei der Kombination Alu Stahl kann sowas zu nahezu unlösbaren Verbindungen führen Das neue Lager fertig montiert Es ist übrigens nicht ungewöhnlich wenn die Schale auf der linken Seite noch etwas aus dem Rahmen heraussteht Die Lagerpatronen sind oft universell für verschiedene Gehäusebreiten ausgelegt d h bei breiteren Gehäusen schliesst die Schale bündig ab bei geringeren Breiten steht sie eben etwas vor Man sollte auch nicht mit Gewalt versuchen die Schale so tief wie möglich zu versenken sondern nur so fest anziehen wie erforderlich Weitere Beiträge in dieser Kategorie Tips zu Fahrradreifen Rad weg am Jakober Tor in Augsburg 2 Gedanken zu Austausch Tretlager e 2015 08 07 Und wo ist der Anbau der Pedalerie Mach se mit der Gewindeschraube Ja nee is klar Antworten Arno Welzel 2015 08 07 Ja die

    Original URL path: http://arnowelzel.de/wp/austausch-tretlager (2016-02-09)
    Open archived version from archive


  • Tips zu Fahrradreifen | Arno Welzel
    Allgemein Zur Montage hat es sich bei mir bewährt den Schlauch ganz leicht aufzupumpen und dann in den Reifen einzulegen Das vermeidet Knicke oder verdrehte Stellen Bei Reparaturen von Plattfüßen sollte man vor dem Einsatz des Schlauchs auch die Innenseite des Mantels genau kontrollieren ob Fremdkörper darin verblieben sind sonst hat man schnell wieder einen platten Reifen Mitunter ist auch ein Grat im Felgenbett das Problem der vorher abgeschliffen werden muß Bei vielen profilierten Reifen gibt es eine bevorzugte Laufrichtung Diese ist meist als Pfeil an den Flanken aufgedruckt oder eingeprägt Manchmal gelten auch unterschiedliche Laufrichtungen für die Montage am Vorder oder Hinterrad Wird ein Reifen falsch herum aufgezogen reduziert das die Bremseigenschaften oder das Verhalten bei Nässe und mitunter nutzt sich auch das Profil schneller ab Felgenband Um die Felge wird zum Schutz des Schlauchs ein Felgenband gelegt Bei einfachen Kastenfelgen verhindert das Felgenband dass die Speichenenden den Schlauch beschädigen bei Hohlkammerfelgen dient das Band zur Abdeckung der Öffnungen im Felgenbett Ein Felgenband sollte in der Breite exakt zur Felge passen Statt einfacher Gummibänder sollte man für Laufräder mit hohem Luftdruck stabilere Ausführungen aus Kunststoff oder geklebte Gewebebänder verwenden Die geklebte Variante hat auch den Vorteil dass sie bei der Montage des Reifens nicht verrutschen kann Anti Platt Bänder Manche Hersteller bieten spezielle Schutzbänder an die man in den Reifen legt bevor der Schlauch eingelegt wird Die Idee dabei ist es den Schlauch vor Beschädigungen durch Fremdkörper wie Nägel oder spitze Steinchen zu schützen Ich rate vom Einsatz solcher Bänder ab Oft verspröden die Bänder nach einigen Jahren und führen selbst zu Schäden oder sie sitzen nicht mittig und drücken mit einer harten Kante in den Schlauch was auf Dauer ebenfalls zu Schäden führt Ein ausreichend hoher Luftdruck ist fast ebenso effektiv und wenn das nicht reicht kann man auch Reifen mit eingearbeiteter Schutzschicht wie den schon erwähnten Marathon Plus von Schwalbe verwenden Auch andere Hersteller haben mittlerweile Reifen mit zusätzlicher Schutzschicht im Angebot Werkzeug In den meisten Fällen lassen sich Reifen zwar noch von Hand auf die Felge aufziehen aber nicht so einfach entfernen besonders Drahtreifen sind hier mitunter recht störrisch Das übliche Werkzeug für diesen Fall sind Reifenheber Dabei handelt es sich um kleine meist aus Kunststoff gefertigte Hebel mit denen man zwischen Felge und Reifen gehen kann um den Reifen anzuheben und über das Felgenhorn zu bekommen Beim Kauf sollte man darauf achten dass die Heber an der Rückseite eine Öffnung haben um sie an einer Speiche einhängen zu können Eine Vorgehensweise die sich bei mir bewährt hat Man hebt den Reifen mit dem ersten Heber an und hängt dann das hintere Ende des Hebers an einer Speiche ein So bleibt der Reifenheber in Position und man kann einen zweiten Heber ein Stück daneben ansetzen mit dem man genauso verfährt Spätestens mit dem dritten Heber sollte es dann möglich sein den Reifen langsam über die Felge zu bekommen Man sollte nicht mit einem Reifenheber kraftvoll zwischen Reifen und Felge entlangfahren dabei kann die Kante des Reifens beschädigt werden Der eingearbeitete Draht dient nämlich nicht nur dazu den Reifen auf der Felge zu halten sondern um den Draht ist auch das Karkassengeflecht gelegt das den Reifen davor bewahrt bei hohem Druck zu platzen Schraubendreher als Ersatz für einen Reifenheber sind ebenfalls eine schlechte Idee Man riskiert damit eine Beschädigung des Schlauchs der danach durch große Risse oft komplett unbrauchbar wird Beulen vermeiden Die ETRTO Norm gibt zwar exakte Abmessungen für Felgen und Reifen vor allerdings gibt es in der Praxis immer kleine Abweichungen im Bereich einiger mm Solange ein Reifen noch nicht vollständig aufgepumpt ist sitzt er oft auch noch nicht perfekt rund auf der Felge sondern manche Teile rutschen tiefer in das Felgenbett Am Ende sollte der Reifen aber gleichmäßig sitzen um einen einwandfreien Rundlauf zu gewährleisten Meine Vorgehensweise dazu Ich pumpe den Reifen zunächst nur schwach auf so dass er noch relativ weich ist Dann kontrolliere ich den Sitz und ziehe den Reifen dort wo er zu tief in das Felgenbett gerutscht ist zur Seite um in weiter aus der Felge herauszuziehen Dann wird er der Reifen endgültig aufgepumpt der Sitz noch einmal kontrolliert und ggf korrigiert also ein wenig Luft ablassen und nochmal zurechtziehen und wieder aufpumpen In Fahrradwerkstätten kommt dazu manchmal auch eine Reifenzange wie die Park Tool PTS 1 zum Einsatz Eine andere Variante Man befeuchtet die Reifenflanken mit einer Mischung aus Wasser und etwas Seife oder Geschirrspülmittel Wenn man dann den Reifen auf maximalen Luftdruck aufpumpt rutscht er in der Regel ebenfalls in seinen endgültigen Sitz Draht und Felgenhörner verhindern dabei zuverlässig dass der Reifen abspringt Die Reste des Seifenwassers trocknen von selbst ab Im Fachhandel bekommt man auch spezielle Montageflüssigkeit in einer kleinen Tube mit Schwämmchen Bei stabilen Hohlkammerfelgen ist übrigens ein leichter Überdruck in der Regel kein Problem also z B 6 Bar wenn der angegebene Maximaldruck für den Reifen 4 Bar beträgt Man sollte nur darauf achten nach der Montage den Druck wieder auf das zulässige Maß abzusenken Weitere Beiträge in dieser Kategorie Austausch Tretlager 57 Gedanken zu Tips zu Fahrradreifen Bernhard Raffel 2014 06 23 Hallo Bei meinem ausländischen Pedelec mit Motor im Hinterrad ist ein Gummifelgenband in der Größe 26 19 mm breit verbaut Leider gibt es nur die Größe 26 18 mm breit Könnte ich das trotzdem problemlos verwenden MfG Arno Welzel 2014 06 23 Ja das sollte kein Problem sein Bettina Alme 2014 07 02 ich habe Mountainbike 28 zoll geschenkt bekommen alles super leider ist mir zu gross da mein Gleichgewicht stört kann ich 27 oder 26 zoll reifen wechseln oder geht es nichts Arno Welzel 2014 07 02 Wenn das Fahrrad zu groß ist liegt es nicht an den Reifen sondern am Rahmen Als Anhaltspunkt Wenn der Sattel komplett herunter in die allertiefste Position gefahren werden muss damit man das Fahrrad überhaupt noch halbwegs fahren kann ist der Rahmen sehr wahrscheinlich zu groß Für kleinere Reifen müsste man auch die Felgen austauschen und das geht wiederum nur dann wenn keine Felgenbremsen benutzt werden da der Einstellbereich moderner Felgenbremsen V Brake oder Cantilever meist nicht ausreicht um den Unterschied von 2 3 Zentimetern in der Höhe auszugleichen Ich bezweifle auch dass dies einen großen Unterschied im Fahrgefühl machen würde wenn es jetzt noch deutlich zu groß ist Kürzer wird der Rahmen dadurch ja auch nicht und die unpassende Geometrie des Rahmens ändert sich ebenfalls nicht In erster Näherung sollte die Rahmenhöhe gemessen am Sattelrohr maximal etwa 2 3 der Innenbeinlänge sein also wenn die Beine vom Hosenboden bis zur Sohle z B 80 Zentimeter lang sind sollte das Sattelrohr nicht wesentlich länger als 54 cm sein Bei Mountainbikes mit schräg abfallendem Oberrohr eher noch weniger Ob darin dann Felgen mit 26 oder 28 Zoll verwendet werden macht praktisch keinen Unterschied solange diese rein mechanisch in den Rahmen passen abgesehen davon dass der Rahmen samt der Sockel für die Felgenbremsen auch für 26 oder 28 Zoll Felgen gebaut ist und daher meist ohnehin nur eine Größe passt HaJo 2014 08 07 Habe einen Reifen 32 622 Marathon von Schwalbe kann ich einen noch breiteren und profilierteren benutzen Arno Welzel 2014 08 07 Ob ein breiterer Reifen möglich ist hängt vor Allem davon ab ob genug Platz in der Gabel oder im Rahmen ist Ich würde einfach mal am Fahrrad nachmessen wieviel Spielraum noch ist Die Kompatibilität von Felge zu Reifenbreite kann man meinem Artikel entnehmen mad1max 2014 08 07 Hallo hab da 2 neue felgen und wüßte gerne wie breit die reifen sein dürfen alte und neue Norm 1 felge 24C 559 2 felge 24C 406 wollte ein breites geländetaugliches Profil verwenden Arno Welzel 2014 08 08 Die Felgenbreite entspricht bei 24C 559 oder 24C 406 einer Maulweite von 24 mm daher 24C Da die ETRTO für 24 mm keine exakten Vorgaben macht würde ich mich einfach an der nächst kleineren Größe von 23 mm orientieren die 35 50 mm alte Norm bzw 35 62 mm neue Norm als zulässige Reifenbreiten definiert Sven Lakaff 2014 09 08 Hallo mein Trecking Rad hat ein Felge 622 19 Ich will darauf einen Traingsreifen ziehen der 23 622 für Rennräder ist laut der Tabelle zu schmal Es gibt einen Reifen der die Alte Angaben hat 28 1 25 Tacx Shop dies sollte ein 32 622 Bike24 Shop sein Der Reifen wird als MTB Reifen bezeichnet Spielt das eine Rolle Oder reicht es wenn man erst auf den Durchmesser achtet passt da beide 622mm und dann auf den Reifendurchmesser guckt Zulässig 28 47 mm passt auch Arno Welzel 2014 09 08 Die Bezeichnung MTB Reifen ist egal solange der Durchmesser 622 passt und der Reifen von der Breite her zur Felge passt und nicht zu breit für Rahmen Gabel ist Bei Trekking Rad dürften 32 mm 32 622 aber gar kein Problem sein Vermutlich deutet aber MTB Reifen auf eine entsprechend starke Profilierung oder Stollen am Reifen hin und damit auch auf ein entsprechendes Gewicht und hohen Rollwiderstand Als Trainingsreifen ist das wohl eher schlecht geeignet Da würde ich eher etwas wie Schwalbe Kojak nehmen oder Continental Sport Contact Sven Lakaff 2014 09 08 Danke für die Reifentipps Im Grunde bin ich schon mal froh das ich das mit den Reifen soweit verstanden habe Der von mir genannte Reifen ist ein extra Reifen für die Rolle Diesen gibt es von Tacx in 3 Ausführungen Einen fürs Rennrad welcher zu schmal ist Eine zweite Variante für 26 Zoll MTB Und den von mir gesagten 28 1 25 Tacx T1397 Gerne schaue ich mir die Alternativen an Vielleicht finde ich dort was Gehe ich richtig in der Annahme das ich auch einen Schlauch benötige der zu dem Reifen passt Ich glaube da von Problemen gehört zu haben wenn der Schlauf für einen breiteren Reifen gedacht war 28 statt 35 Viele Grüße Sven Arno Welzel 2014 09 08 Wenn der Reifen speziell für einen Rollentrainer gedacht ist ist das natürlich was anderes Ja da würde ich dann auch das Tacx Modell nehmen das passt schon Bzgl Schlauch Ja das kann ein Problem sein muss aber nicht Es gibt je nach Hersteller bei den Schläuchen 2 bis 3 Universalgrößen von schmal bis breit Welche Reifenbreiten letzlich geeignet sind muss man beim Hersteller in Erfahrung bringen Sven Lakaff 2014 09 08 Vielen Dank Die vielen Zahlen können einen ganz schön verwirren am Anfang Dabei ist es am Ende dann doch logisch und einfach Oliver 2014 09 18 Informative Seite war für mich als Neuling wichtig Ich habe seit kurzem eine Specialized Elite Disc und mit den bisher verbauten Reifen unzufrieden bzw benötige für den Herbst Winter Reifen mit Profil und höherem Fahrkomfort Aktuell verbaut ist ein Reifen mit den Maßen 700x30c auf Axis Classic Disc Felgen Welche Reifenbreite kann ich damit maximal fahren und welcher Reifen ist zu empfehlen Fahre am Tag ca 20km zum großen Teil Aspahlt Arno Welzel 2014 09 19 Eine konkrete Empfehlung kann ich leider nicht geben da ich nicht alle Reifen und Felgen kenne die auf dem Markt sind 700x30c entspricht 30mm Breite 30c und 700mm Außenumfang was 30 622 entsprechend ETRTO sind 30mm Breite Felge mit 622mm Durchmesser oder 28 Zoll Die zulässige Reifenbreite ergibt sich aus der ETRTO Tabelle abhängig von der Felgenbreite Wie man diese ermitteln kann ist aus der Abbildung unter der Tabelle ersichtlich Die aktuelle Reifenbreite ist dabei egal entscheidend ist nur die Felge und der verfügbare Platz im Rahmen bzw Gabel Maike 2014 10 15 Hallo Was kann passieren wenn man einen zu schmalen Reifen montiert Also 22mm Reifen auf 15mm Felgenmaulweite Danke für die Info Arno Welzel 2014 10 16 Generell gilt Wenn der Reifen zu schmal ist hält er sich nicht so gut auf der Felge Dadurch kann er sich beim Bremsen auf der Felge drehen und das Ventil abreissen da der Schlauch vom Reifen mitgedreht wird Ich habe das so im Text ergänzt Wegen 1mm weniger als offiziell vorgesehen dürfte aber nicht viel passieren da ohnehin kein Reifen auf 1mm exakt in seiner Größe ist Tom 2014 11 08 Hi in wie weit hat die Reifenbreite Einfluß auf das Handling den Komfort usw Sprich wenn ich von 37 622 auf 40 622 wechsle habe ich dadurch mehr Grip da mehr Auflagefläche und mehr Komfort da mehr Material Kann ich mein Rad dadurch tougher tunen und oder erhöhe ich damit die Geländegängigkeit Gruß Tom Arno Welzel 2014 11 09 Die Aufstandsfläche eines Reifens auf dem Boden wird hauptsächlich durch den Luftdruck bestimmt Je höher der Druck desto geringer die Aufstandsfläche da der Reifen weniger stark verformt wird Schmalere Reifen mit geringerem Volumen benötigen einen höheren minimalen Luftdruck da sonst die Gefahr besteht dass der Reifen unter Belastung zu stark zusammengedrückt wird und es im Extremfall zu Snake Bites kommt wenn die Felgenränder den Schlauch quetschen Gleichzeitig können schmale Reifen aber auch mit höherem Druck gefahren werden Breitere Reifen haben mehr Volumen und können mit geringerem Druck gefahren werden Daraus ergibt sich eine größere Aufstandsfläche und mehr Federung bei gleichzeitig erhöhtem Rollwiderstand Deshalb haben MTBs auch entsprechend breite Reifen um bei Bedarf auch mit geringem Luftdruck oft kaum mehr als 2 Bar fahren zu können Bei lediglich 3 mm mehr 40 statt 37 mm ist der Unterschied aber kaum spürbar 40 622 statt 37 622 bedeutet aber bei gleichem Luftdruck einen geringeren Rollwiderstand da die Aufstandsfläche kürzer und breiter wird Thomas 2014 11 25 Hi ich habe ein Trekking Bike nun habe ich mir eine schraube eingefahren und der mantel ist auch nicht mehr tau frisch nun steht auf mein bike 28 175 bzw 47 622 nun habe ich ein Angebot jedoch steht dort auf den mantel drauf 42 622 ist jetzt der mantel 5mm schmaler Und kann ich ihn bedenkenlos montieren Gruß Thomas Arno Welzel 2014 11 27 Korrekt ein Mantel mit 42 622 ist rein von den Angaben her genau 5 mm schmaler als 47 622 Das sollte sich aber aus dem Abschnitt zu Reifenbreiten ergeben Zur Eignung dieser Reifenbreite kommt es auf die Felge an siehe dazu die ETRTO Tabelle im Artikel Polowy 2015 02 22 Hallo mein Enkel sein 24 Fahrrad hatte hinten einen abgefahrenden Reifen 24 175 der Vater hat einen neuen gekauft 24 190 200 kann man ihn drauf ziehen Arno Welzel 2015 02 22 Die exakte Schreibweise ist vermutlich 24 1 75 also 24 Zoll Durchmesser und 1 75 Zoll etwa 44 mm Breite Der neue Reifen ist etwas breiter als der alte statt 1 75 Zoll nun 1 9 Zoll etwa 48 mm breit und 2 Zoll hoch etwa 51 mm Der Unterschied von 4 6 mm sollte grundsätzlich kein Problem sein Ingo 2015 03 03 Hallo mein Fahrrad hat auf der Felge die Bezeichnung 27 1 1 4 18 630 Meine Frage Welche Mäntel passen dazu Leider kann ich es auf den alten Weißwandreifen nicht mehr erkennen Arno Welzel 2015 03 03 Entscheidend ist die Angabe 18 630 das ist die Angabe für die Felge gemäß ETRTO Norm 18 mm Maulweite 630 mm Durchmesser Die andere Bezeichnung 27 1 1 4 kann man auch übersetzen in 27 1 25 also ein Reifen mit 27 Zoll Durchmesser und 1 25 Zoll Breite was 32 mm entspricht 1 25 x 2 56 Passend wäre also ein Reifen mit dem Maß 32 630 nach aktueller ETRTO Norm von Schwalbe gibt es auch den Marathon in dieser Größe Wichtig Normale 28 Zoll Reifen passen hier nicht Die sind im Innendurchmesser zu klein 622 statt 630 mm ingo 2015 03 03 Hallo Arno Klasse ganz herzlichen Dank für die schnelle Hilfe und Antwort VG Ingo cornelia 2015 03 20 Hallo habe einen ganz alte Reifen auf meinem Fahrra Auf den Reifen steht 50 559 26 x 1 9 Wollte mir die Schwalbe Marathon plus holen Kann ich die 47 559 holen Brauche einen Reifen der gut für den Asphalt ist aber auch noch für Feldwege oder Parkwege ect geeignet ist Bin da total verwirrt im Moment Würde mich über eine Antwort freuen Danke vorab Lieben Gruß Arno Welzel 2015 03 20 Ja wo vorher 50 559 drauf war geht auch 47 559 das sind nur 3 mm weniger in der Breite und kein Problem Entscheidend ist die Zahl 559 die nach ETRTO den Felgendurchmesser angibt für den der Reifen gedacht ist Als guter Universalreifen der auch auf Feldwegen etc geeignet ist könnte auch der Schwalbe Tour Plus ganz gut passen Der hat ein durchgehendes Mittelprofil und erlaubt bis zu 5 bar Druck für leichtes Rollen auf Asphalt aber auch Stollen mit denen man auch im Gelände noch gut voran kommt Haxhiu 2015 03 20 Hallo ich habe die reifen Gröse 28 1 5 40 622 montiert ich möchte mit 28 1 6 42 622 austauschen ist das möglich Mfg besim Arno Welzel 2015 03 20 Ja das ist kein Problem Jarac 2015 03 24 Hallo da ich bei Fahrrad Händler nachgefragt habe bezüglich Reifen grosse für meine Felgen 19 622 würde mir ein Continental Reifen in 25 622 verkauft Der würde auch montiert und ich bin mit dem Reifen ca 100km jetzt gefahren ohne Probleme und jetzt lese ich in Ihrem Blog was genial geschrieben ist das der Reifen für meine Felge zu klein ist Kann da was passieren Mein grosser Lob an Sie und weiter so MfG Arno Welzel 2015 03 24 Danke für das Lob Hat der Reifen wirklich die 25 622 nach ETRTO Das wäre ein sehr schmaler Rennradreifen 25 mm Breite Üblich für normale Fahrräder sind deutlich breitere Reifen Ich würde nochmal genau nachsehen ob die Angabe wirklich 25 622 ist oder ggf einfach nachmessen 25 mm Reifenbreite wäre kaum breiter als die Felge insgesamt Was bei zu schmalen Reifen passieren kann steht im meinem Text einfach nochmal in Ruhe lesen Jarac 2015 03 24 Wer sich so viel Mühe macht soll auch gelobt werden Ich habe nachgeschaut es sind tatsächlich 25 622 Reifen Es handelt sich um ein Fitnessbike von Stevens Original wahren 32 622 auf dem Felgen montiert aber ich wollte es etwas sportlich und schneller machen da drauf hat der

    Original URL path: http://arnowelzel.de/wp/tips-zu-fahrradreifen (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Geburtstagsreise 2013 | Arno Welzel
    Meine Fahrräder Meine Website seit 1997 Atomkraft Nein Danke English Reisen Geburtstagsreise 2013 Geburtstagsreise 2013 In Reisen 2013 09 12 2016 01 18 1 Kommentar Anlässlich meines Geburtstages habe ich 2013 eine kleine Rundreise gemacht Kopenhagen Flensburg Kiel und Berlin Dabei hatte ich auch die Gelegenheit den Berliner Fernsehturm zu besichtigen Aufbruch nach Kopenhagen von München aus Eindrücke von Kopenhagen Auf dem Weg nach Berlin über Flensburg und Kiel Zurück in Berlin wo ich dann mit Freunden auch meinen Geburtstag gefeiert habe die Critical Mass in Berlin Ende August konnte ich auch noch mitfahren Weitere Beiträge in dieser Kategorie Zurück aus Finnland Ein Gedanke zu Geburtstagsreise 2013 uli 2015 06 07 schöne Bilder auf Berlin vom Fernsehturm ich wohne da um die Ecke und so kann ich auch mal einen Blick von oben genießen ohne rauf zu müssen Antworten Kommentar hinterlassen Kommentieren abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Kommentar Name E Mail Adresse Website Blog Allgemein Android Computer Fahrrad Reisen Reviews Umwelt Web Letzte Kommentare Arno Welzel bei M Disc Aribert Kuzon bei M Disc Frank Spielkamp bei Linux Mint 17 2 auf dem Netbook Christine bei David Bowie ist tot Arno Welzel bei

    Original URL path: http://arnowelzel.de/wp/geburtstagsreise-2013 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Zurück aus Finnland | Arno Welzel
    07 30 2016 01 19 Kommentar hinterlassen Es war zwar nur eine Woche aber immerhin Impressionen aus Finnland Juli 2012 Weitere Beiträge in dieser Kategorie Paris 2012 Geburtstagsreise 2013 Kommentar hinterlassen Kommentieren abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Kommentar Name E Mail Adresse Website Blog Allgemein Android Computer Fahrrad Reisen Reviews Umwelt Web Letzte Kommentare Arno Welzel bei M Disc Aribert Kuzon bei M

    Original URL path: http://arnowelzel.de/wp/zurueck-aus-finnland (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Paris 2012 | Arno Welzel
    2014 05 04 Kommentar hinterlassen Im März 2012 habe ich eine Reise nach Paris gemacht Anbei einige Eindrücke davon Weitere Beiträge in dieser Kategorie Australien 2005 Zurück aus Finnland Kommentar hinterlassen Kommentieren abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Kommentar Name E Mail Adresse Website Blog Allgemein Android Computer Fahrrad Reisen Reviews Umwelt Web Letzte Kommentare Arno Welzel bei M Disc Aribert Kuzon bei M

    Original URL path: http://arnowelzel.de/wp/paris-2012 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Australien 2005 | Arno Welzel
    Tour Newcastle Alice Springs Uluru Ayers Rock und Kata Tjuta Von Newcastle nach Sydney ging s mit dem Zug Dann weiter mit dem Flugzeug nach Alice Springs ca 1500 km und schliesslich mit dem Bus von Alice Springs nach Uluru durch das Outback ca 450 km Einer der Strände in Newcastle dem Ort wo meine Freundin Miri wohnt Der Hyde Park in Sydney Nochmal Hyde Park Sydney bei Nacht in der Nähe der Oper Das Wasserloch am Ayers Rock obwohl es nur etwa 4 Tage im Jahr regnet bleibt das Wasser hier das ganze Jahr über stehen und versorgt die umliegenden Pflanzen und Tiere Alte Wandmalereien der Aborigines an einem Felsvorsprung des Ayers Rock Ayers Rock im Hintergrund ein typisches Urlaubsfoto halt Nochmal am Abend nach der Tour zum Ayers Rock vor der Rückfahrt nach Alice Springs Kata Tjuta die zweite Felsansammlung die für die Aborigines auch eine heilige Stätte ist Nochmal Kata Tjuta man beachte das modische Fliegennetz aber ohne sowas hält man es wirklich kaum aus Einer der Mitbewohner im Haus in dem meine Freundin wohnt eine harmlose Eidechse die hier Blauzunge genannt wird die Zunge ist wirklich sehr blau leider hat sich das Tierchen nicht dazu überreden lassen sie mal rauszustrecken In Natura etwa 40 45 cm lang und eher träge Sie wohnt unter dem Haus und kommt meistens nur raus um sich an der Sonne aufzuwärmen 5 Februar 2005 Der dritte Tag in Perth am westlichen Ende von Australien Wir sind mit dem Flugzeug von Sydney nach Perth geflogen und wollten ursprünglich mit dem Bus an der Küste entlang wieder zurück Nachdem aber die regulären Busverbindungen eher auf kurze Strecken und nicht unbedingt auf touristisch interessante Punkte ausgelegt sind werden wir ab übermorgen eine 3 Tages Tour rund um Perth machen und danach mit Greyhound direkt nach Adelaide fahren Direkt neben Perth befindet sich Fremantle das eigentlich eher für Sehenswürdigkeiten bekannt ist wir haben aber die dortigen Sandstrände vorgezogen wo vermutlich kaum ein ausländischer Tourist hinkommt sondern eher die Einheimischen aus der Umgebung g Natürlich gibt es auch wieder Bilder Einen Tag vor unserer Abreise nach Sydney Perth traditionelles Kässpätzle Essen in Newcastle Die Bell von Perth ein Glockenturm am Ufer des Swan River Palmenallee am Ufer des Swan River Mit Grüssen an de rec fahrrad Sandstrand in Fremantle Port Beach dazu muss man wohl nicht viel sagen Der selbe Strand in der anderen Richtung Ich konnte es nicht sein lassen der Haltepunkt des örtlichen Nahverkehrszugs eine Art S Bahn zwischen Fremantle und Perth 10 Februar 2005 Ich sitze gerade im Backpacker in Perth Underground Von Montag bis Mittwoch abend haben wir eine nette Tour in der Umgebung von Perth gemacht und viel erlebt Giants Cave Tree Top Walk Tree Tower Castle Rock usw Bilder folgen wenn ich wieder die Gelegenheit habe die Kamera anzustöpseln was hier leider nicht möglich ist Ab morgen geht es dann mit dem Bus Greyhound wieder zurück über Adelaide Melbourne und Sydney Wir wollen ein paar Tage in Melbourne bleiben 16

    Original URL path: http://arnowelzel.de/wp/australien-2005 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • TBS 6922 DVB-S2-Karte | Arno Welzel
    unterstützt haben Seitdem beschränken sich TV Karten auf den reinen Empfang und kommen mit deutlich weniger Technik aus TV Karten für DVB S2 der ersten Generation Die ersten TV Karten für DVB S2 waren Modelle für den PCI Bus wie die KNC1 TV Station DVB S2 Plus oder Technotrend S2 3200 die auch von Technisat unter dem Namen Skystar HD vermarktet wurde Diese Karte bietet auch die Möglichkeit ein CI für die Nutzung von verschlüsselten Sendern anzuschließen wofür aber ein zusätzlicher Steckplatz im PC belegt wird Das Modell von Technotrend habe ich viele Jahre in Kombination mit DVBViewer benutzt DVBViewer verwende ich immer noch sehr gerne da diese Software eine komfortable Bedienung mit einem sehr guten On Screen Display OSD bietet und Erweiterungsmöglichkeiten durch Plugins Filter für Post Processing der Wiedergabe oder einen eigenen Dienst für zeitgesteuerte Aufnahmen im Hintergrund ohne die Notwendigkeit einer Live TV Wiedergabe Eine Schwäche gab es allerdings mit der TV Karte von Anfang an die Wiedergabe von HDTV neigte dazu einfach stehenzubleiben Wurde der Empfang dann manuell neu gestartet lief es meist längere Zeit störungsfrei Nachdem ich Aufnahmen des Programms meist ohnehin nur in SD Auflösung gemacht habe die immer störungsfrei funktionierte habe ich das Problem lange Zeit einfach ignoriert Schließlich kam erst eine neue Grafikkarte und später auch ein neues Mainboard samt neuer CPU aber die Probleme bei HDTV blieben bestehen auch nach einer Neuinstallation von Windows 7 Die einzige Konstante dabei waren die BDA Treiber von Technotrend für die es aber seit 2009 keine neuere Version mehr gab Mit einem Treiber Update war bei der alten Hardware nicht mehr zu rechnen so dass als einzige Abhilfe eine neuere TV Karte in Frage kam TBS 6922 DVB S2 für PCI Express PCI Express wurde bereits im Jahr 2003 eingeführt Es dauerte allerdings noch einige Jahre bis diese Technik allgemein etabliert war und nicht nur Grafikkarten für diese Schnittstelle angeboten wurden PCI war für viele Anwendungen immer noch ausreichend und im Zweifelsfall auch in jedem PC nutzbar Mittlerweile ist PCI Express der allgemein übliche Standard bei aktuellen Mainboards und PCI nimmt langsam die selbe Rolle ein wie früher ISA es gibt oft nur noch ein oder zwei PCI Steckplätze auf aktuellen Mainboards mitunter auch gar keine mehr Bei der Auswahl einer neuen TV Karte war für mich daher klar dass es ein Modell für PCI Express sein müsste Meine Recherchen führten mich zum Hersteller TBS der mir vorher gänzlich unbekannt war TBS stellt neben TV Karten für DVB auch einen ARM basierten Mini PC und Multimedia Hardware wie eine Funktastatur mit integriertem Trackball oder einen Multimedia PC für die Nutzung mit Windows oder Linux her Der Eindruck der Website und die positiven Testberichte der TV Karten waren vielversprechend so dass ich mich schließlich für TBS 6922 entschieden habe eine Karte für den Empfang von DVB S2 mit einem Tuner und ohne CI TBS hat aber auch Modelle für DVB C und DVB T2 sowie auch mit CI und mehreren Tunern im Angebot Lieferumfang Geliefert wurde

    Original URL path: http://arnowelzel.de/wp/tbs-6922-dvb-s2-karte (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Thomas Crooser 2.0 parquet | Arno Welzel
    650 Watt Volumen Staubbeutel 3 5 Liter Swirl EIO 80 Abluftfilter HEPA 13 Aktionsradius 13 Meter Mitgeliefertes Zubehör Im Lieferumfang ist zahlreiches Zubehör enthalten das für jede Situation im Alltag ausreichen sollte Bodendüse CleanLight mit LED Beleuchtung Abdeckung mit Filzgleitern für die Bodendüse auf Parkett Parkettdüse Fugendüse Einstellbarer Möbelpinsel Polsterdüse Halterung für Fugendüse Möbelpinsel und Polsterdüse Die Abdeckung für die Bodendüse verwende ich nicht da sie sich zwar leicht anbringen lässt dann aber sehr fest sitzt und sich nur schwer wieder lösen lässt Nachdem sich die Bodendüse aber ohnehin zwischen der Verwendung auf Teppichböden und Hartböden umstellen lässt ist die Abdeckung in der Regel überflüssig Zusätzlich kann man weitere Düsen nachkaufen wie auch Ersatz für den gelben Bumper der Möbel und Gerät bei Stößen schützt und in verschiedenen Farben zu bekommen ist Der Hersteller bietet eine Nachkaufgarantie für alle Zubehörteile von 10 Jahren Erfahrungen in der Praxis Meine Vorstellung bezüglich Lautstärke und leichter Abstellbarkeit erfüllt das Gerät sehr gut Ein HEPA Filter der Klasse 13 für die Abluft ist ebenfalls vorhanden Das bedeutet dass mehr als 99 95 der Staubpartikel in der Abluft gefiltert werden was dem Gerät zur besten Staubemissionsklasse A verhilft Die angegebene Leistung von nur 650 Watt mag wenig erscheinen wenn man auch Teppichböden damit saugen will und der Hersteller gibt für Teppich auch nur die Leistungsklasse C an auf einer Skala von A F An dem Ergebnis auf den Teppichen in meiner Wohnung gibt es aber nichts auszusetzen und das Gerät ist recht leise Für Hartböden wird die beste Leistungklasse A angegeben was auch meinen praktischen Erfahrungen entspricht Die Wirkung ist trotz der geringen Leistungsaufnahme sehr gut Zum Vergleich die Alternative C3 EcoLine Plus SGDH0 von Miele zu einem ähnlichen Preis benötigt 800 Watt und erreicht damit nur die Leistungsklassen D für Teppichböden und C für Hartböden Bei der Abluftfilterung ist das Gerät von Miele ebenfalls schlechter mit der Staubemissionsklasse B siehe auch Datenblatt bei Miele Die Motorleistung kann man am Gerät direkt einstellen indem man das entsprechende Symbol antippt Alternativ geht das mit der Fernbedienung am Handgriff die gleichzeitig den mechanischen Schieber für die Saugkraftregulierung bildet Sie arbeitet kabellos und wird von einer Lithiumbatterie CR 1632 versorgt Über drei Tasten kann man sowohl die Motorleistung des Staubsaugers anpassen als auch das Gerät komplett ausschalten wobei es dabei in einen Standby Modus wechselt was man daran erkennt dass am Gerät noch eine Statusanzeige leuchtet Saugen mit Licht Die CleanLight Bodendüse enthält eine integrierte LED Beleuchtung von Osram die sich bei Bewegung in dunkler Umgebung einschaltet und automatisch nach einigen Sekunden wieder abschaltet Da es zwischen dem Staubsauger und der Bodendüse keine elektrische Verbindung gibt benötigt die LED Beleuchtung zwei AAA Batterien die in einem eigenen Fach in der Bodendüse untergebracht sind Weitere Details zur Handhabung Durch die kompakte Form und die drei beweglichen Rollen am Boden ist der Staubsauger sehr wendig und lässt sich auch leicht verstauen Dazu tragen auch zwei Befestigungen bei mit denen man das Rohr mit der Bodendüse am Staugsauger befestigen kann Die

    Original URL path: http://arnowelzel.de/wp/thomas-crooser-2-0-parquet (2016-02-09)
    Open archived version from archive



  •