archive-de.com » DE » A » ARNOWELZEL.DE

Total: 399

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • „Ring frei“ in München 2014 – Video | Arno Welzel
    11 25 Kommentar hinterlassen Jetzt gibt es auch ein Video mit Eindrücken von der Tour und eine Streckenaufzeichnung Der Verlauf der Tour ist auf meinem GPX Viewer dokumentiert Weitere Beiträge in dieser Kategorie Ring frei in München 2014 Delivery Kommentar hinterlassen Kommentieren abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Kommentar Name E Mail Adresse Website Blog Allgemein Android Computer Fahrrad Reisen Reviews Umwelt Web Letzte

    Original URL path: http://arnowelzel.de/wp/ring-frei-in-muenchen-2014-video (2016-02-09)
    Open archived version from archive


  • „Ring frei“ in München 2014 | Arno Welzel
    seit 1997 Atomkraft Nein Danke English Fahrrad Ring frei in München 2014 Ring frei in München 2014 In Fahrrad 2014 08 03 2014 08 04 Kommentar hinterlassen Heute war ich in München bei Ring frei dabei Anlässlich der 25 BR Radltour wurde der mittlere Ring eine Stunde exklusiv für Radfahrer freigegeben Mehrere tausend Teilnehmer innen laut Polizei etwa 6000 erobern die Straßen So stelle ich mir die nächste Critial Mass auch vor Am offiziellen Treffpunkt zum Start waren auch einige Hochräder dabei Auf den ersten Blick wirkt es gar nicht so als ob später mehrere tausend Leute mitfahren werden nur ein paar hundert Dieser Eindruck täuscht Spätestens bei der Startaufstellung wird klar das sehr viele Menschen mitfahren Fahrräder in jeder Richtung soweit das Auge reicht Weitere Beiträge in dieser Kategorie Ein netter Abend in der Bikekitchen Ring frei in München 2014 Video Kommentar hinterlassen Kommentieren abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Kommentar Name E Mail Adresse Website Blog Allgemein Android Computer Fahrrad Reisen Reviews Umwelt Web Letzte Kommentare Arno Welzel bei M Disc Aribert Kuzon bei M Disc Frank Spielkamp bei Linux Mint 17 2 auf dem Netbook Christine bei David Bowie ist tot

    Original URL path: http://arnowelzel.de/wp/ring-frei-muenchen-2014 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Ein netter Abend in der Bikekitchen | Arno Welzel
    3 Gang Hinterrad austauschen nebst Demontage des Ritzels damit man die Speiche überhaupt hineinbekommt und ein paar Handgriffe hier und da für eine neue Kette Lenker festschrauben Schaltung einstellen konnte ich auch etwas schlichten als es zwischen einem Gast und jemandem aus dem Team etwas Ärger gab Daher an dieser Stelle nochmal zur Klärung Die Bikekitchen ist eine Selbsthilfewerkstatt Es geht nicht darum als Gegenleistung für Spenden Reparaturleistungen vom Team zu erhalten Auch ist das Team der Bikekitchen keine Mechanikermannschaft die auf Abruf bereitsteht Spenden dienen zur Aufrechterhaltung der Einrichtung Werkzeuge kosten Geld Ersatzteile aus alten Fahrrädern müssen demontiert und geprüft werden die Werkstatt muss in Ordnung gehalten werden All das macht das Team ehrenamtlich in der Freizeit Die Bikekitchen stellt allen Gästen kostenlos Werkstatträume Werkzeug und nach Bedarf auch Ersatzteile zur Verfügung kostenlos aus alten Fahrrädern oder Neuware zum Selbstkostenpreis Den Rest müsst ihr selber leisten Gerne kann man nach Hilfe fragen wenn man etwas nicht alleine schafft Vielleicht findet sich ja auch unter den Gästen jemand der einem hilft In diesem Sinne jede r ist willkommen aber seid auch bereit selber aktiv zu werden und miteinander etwas zu machen Weitere Beiträge in dieser Kategorie Fahrradstadt 2020 Aufbruch in

    Original URL path: http://arnowelzel.de/wp/ein-netter-abend-in-der-bikekitchen (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • „Fahrradstadt 2020“ – Aufbruch in die Vergangenheit | Arno Welzel
    Fahrrad Augsburg Fahrradstadt 2020 Aufbruch in die Vergangenheit Fahrradstadt 2020 Aufbruch in die Vergangenheit In Fahrrad Augsburg 2014 07 04 2014 07 13 Kommentar hinterlassen Ein sehr ausführlicher Blog Beitrag von 7Saturn bei der Ausgburger Allgemeinen geht auch auf den Workshop Fahrradstadt 2020 vom vergangenen Mittwoch ein Der sehr treffende Schluß daraus Zitat Die Quintessenz ist also Es müssen neue Ideen her wenn man eine andere Situation herstellen möchte Da sind mehr Abstellanlagen sicher auch ein Mittel und man kann auch bestimmt über Mitnahme von Rädern in Straßenbahnen diskutieren Aber solange man mit dem Rad fahrend nicht feststellen kann dass sich etwas zum Besseren verändert weil sich nichts grundlegendes verändert wird der Augsburger bestimmt nicht plötzlich das Auto stehen lassen Dann verändert sich dort ebenfalls nichts Ein Aufbruch in die Vergangenheit ist eben keiner Weitere Beiträge in dieser Kategorie Workshop Fahrradstadt 2020 Eindrücke Ein netter Abend in der Bikekitchen Kommentar hinterlassen Kommentieren abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Kommentar Name E Mail Adresse Website Blog Allgemein Android Computer Fahrrad Reisen Reviews Umwelt Web Letzte Kommentare Arno Welzel bei M Disc Aribert Kuzon bei M Disc Frank Spielkamp bei Linux Mint 17 2 auf dem

    Original URL path: http://arnowelzel.de/wp/fahrradstadt-2020-aufbruch-in-die-vergangenheit (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Workshop „Fahrradstadt 2020“ – Eindrücke | Arno Welzel
    durch eine kurze Essenspause in der kostenlose Sandwiches und Getränke angeboten wurden und dauerte insgesamt von 19 bis knapp nach 22 Uhr Wie befürchtet war die ganze Veranstaltung wohl eher als Maßnahme zur Verbesserung der Akzeptanz durch die Bürger gedacht indem man ihnen das Gefühl gibt sie in den Prozess einzubeziehen und weniger zur echten Diskussion Das Thema Infrastruktur war ernüchternd Auf einem Übersichtsplan des gesamten Stadtgebietes mit den bisher geplanten Radrouten sollten die Workshop Teilnehmer einzeichnen welche Routen noch fehlen ggf ergänzt durch Anmerkungen auf Klebezetteln die man für eigene Notizen anbringen konnte womit aber der Plan sehr schnell sehr unübersichtlich wurde In einem anderen ebenso kleinen Plan sollte man Stellen kennzeichnen die verbesserungswürdig sind wiederum mit Klebezetteln garniert für genauere Erläuterungen Auch das führte schnell zu einer noch heftigeren Zettelwüste und ich bezweifle stark dass ein paar dutzend Anmerkungen zu einzelnen Problemstellen im Stadtgebiet die man kaum genau einer exakten Position im Plan zuordnen kann wirklich etwas beitragen zur Verbesserung des Radverkehrs Schließlich gab es noch drei Tafeln mit Querschnitten von Straßen aus der Liste der Straßen die in der Online Umfrage der Stadt Augsburg nach Problemstellen am häufigsten genannt wurden Man sollte hier zeigen wie man sich die ideale Raumaufteilung im Querschnitt über die Breite der Straße an einer beispielhaften Stelle vorstellt gekennzeichnet mit Klebezetteln was sonst Insgesamt empfand ich das Ganze in dieser Form als eher durchwachsen bis überflüssig und das ging nicht nur mir so und wurde von einigen Teilnehmern in anderen Workshops auch verbalisiert Der Tenor war wie befürchtet mehr Radwege und Schutzstreifen bauen und dafür werben wie toll das ist Einige Stunden verplempert schade Weitere Beiträge in dieser Kategorie Fahrradnutzer innen in der Stadt auf die Fahrbahn Fahrradstadt 2020 Aufbruch in die Vergangenheit Kommentar hinterlassen Kommentieren abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht

    Original URL path: http://arnowelzel.de/wp/workshop-fahrradstadt-2020-eindruecke (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Fahrradnutzer/innen in der Stadt auf die Fahrbahn! | Arno Welzel
    viele Radfahrerinnen und Radfahrer nicht glauben ist es doch so dass sie innerhalb der geschlossenen Ortschaft grundsätzlich auf der Fahrbahn sicherer fahren als auf einem Radweg mit Hochbord In den letzten Jahren hat dies die Unfallforschung in mehrjährigen Untersuchungen nachgewiesen Das Verkehrsministerium die Polizei der ADFC und der ADAC haben daher empfohlen die Benutzungspflicht für Radwege innerhalb der geschlossenen Ortschaft in der Regel aufzuheben damit alle Radfahrerinnen und Radfahrer die Möglichkeit haben auf der Fahrbahn zu fahren Und weiter Zum Schluss noch 3 Hinweise für Autofahrerinnen und Autofahrer Radfahrer die von ihrem Recht Gebrauch machen auf der Fahrbahn zu fahren dürfen nicht durch Hupen dazu gedrängt werden den Radweg zu benutzen Dies ist nicht nur unhöflich sondern nach 16 StVO auch verboten und kann mit einem Bußgeld geahndet werden Beim Überholen der Radfahrer muss ein ausreichender Sicherheitsabstand mindestens 1 50m eingehalten werden Falls Sie sich über Radfahrer ärgern die vor Ihnen fahren denken Sie daran Jeder Radfahrer der nicht mit seinem Auto fährt verkürzt den Stau vor der nächsten Ampel Ich träume davon dass so etwas auch in anderen Regionen und auch vom den jeweiligen Orts und Kreisverbänden des ADFC erkannt wird Weitere Beiträge in dieser Kategorie Workshop Fahrradstadt 2020

    Original URL path: http://arnowelzel.de/wp/fahrradnutzerinnen-in-der-stadt-auf-die-fahrbahn (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Workshop „Fahrradstadt 2020“ in Augsburg | Arno Welzel
    Augsburg zum Thema Infrastruktur teilnehmen siehe auch die http www augsburg de buergerservice rathaus verkehr radverkehr und bin gespannt was mich erwartet Über die Ergebnisse werde ich hier berichten Weitere Beiträge in dieser Kategorie Bikekitchen Critical Mass und die Politik Fahrradnutzer innen in der Stadt auf die Fahrbahn Kommentar hinterlassen Kommentieren abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Kommentar Name E Mail Adresse Website Blog

    Original URL path: http://arnowelzel.de/wp/workshop-fahrradstadt-2020-in-augsburg (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Bikekitchen, Critical Mass und die Politik | Arno Welzel
    der Critical Mass mitzufahren da seine Rolle als Mitglied der AfD im Augsburger Stadtrat nicht mit der Critical Mass vereinbar ist Offiziell verfasst wurde der Beitrag von Stefan und Gena Bikekitchen Augsburg Ich bin mir nicht sicher ob sich Stefan und Gena der Konsequenzen solcher Beiträge bewusst sind Sie vereinnahmen einerseits die Bikekitchen für ihre politischen Ziele und gleichzeitig politisieren Sie die Critical Mass als Aktion deren Teilnehmer nicht nur Fahrradfahrer innen sind sondern idealerweise die richtige politische Einstellung haben sollten Als regelmäßiger Mitfahrer bei der Critical Mass distanziere ich mich hier ausdrücklich Ich bin kein Freund der AfD aber die Bikekitchen Augsburg besteht nicht nur aus Stefan und Gena sondern wird von vielen Leuten getragen Ebenso ist die Critical Mass keine parteipolitische Demonstration sondern eine gemeinsame Fahrradfahrt durch die Stadt um für Rechte von Fahrradfahrer innen im Straßenverkehr einzutreten und für mehr Radverkehr in der Stadt zu werben Update 2015 02 16 Mittlerweile ist der verlinkte Beitrag nicht mehr verfügbar Auch scheint es generell sehr ruhig um das Blog zu werden Macht aber nichts ich bin zwischenzeitlich auf http criticalmass augsburg de selber aktiv geworden um eine etwas neutralere Information zur Critical Mass in Augsburg anzubieten Weitere Beiträge in

    Original URL path: http://arnowelzel.de/wp/bikekitchen-critical-mass-und-die-politik (2016-02-09)
    Open archived version from archive



  •