archive-de.com » DE » A » AMADEUS-KAMMERORCHESTER.DE

Total: 148

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Amadeus Kammerorchester News » 2011 » Oktober
    auf dem Programm Da viele der berühmten Arien und Ouvertüren Mozarts in der Mongolei noch völlig unbekannt sind ist es eine besondere Herausforderung die Sänger und Musiker der Staatsoper in so kurzer Zeit mit diesem neuen Mozartstoff vertraut zu machen Die Noten wurden bereits im Vorfeld per Luftpost verschickt Frauke Hansen Klarinette Stefanie Dietz Oboe und Jan Golebiowski Horn reisen als Solisten mit und werden bei der Gala Auszüge ihrer Mozartkonzerte spielen Außerdem unterstützen sie während des neuntägigen Aufenthaltes Johannes Hobbing Viola und Felix Reimann Dirigent bei den Proben mit dem mongolischen Orchester und werden auch bei Satzproben und beim Konzert in den Reihen des Orchesters mitwirken Neben den Proben für die Gala am Freitag 28 Oktober 2011 in der Mongolischen Staatsoper werden die fünf Musiker auch am staatlichen College für Musik in Ulanbator unterrichten und ein Kammerkonzert präsentieren Felix Reimann Leiter des Amadeus Kammerorchester Dortmund freut sich dass die Idee mit einem langfristigen Projekt die Qualität der Staatsoper der Mongolei nachhaltig zu unterstützen und zu verbessern fortgeführt wird Dank der finanziellen Unterstützung der Deutschen Botschaft Ulanbator des Handelshauses Melchers Ulanbator und der Dortmunder Hugo Miebach GmbH ist dies möglich und kann diese zweite Reise realisiert werden Die fünf Musiker freuen sich auf die Begegnung mit den mongolischen Künstlern der mongolischen Kultur und auf viele neue Eindrücke dieses faszinierenden Landes Veröffentlicht unter Das Orchester Reisen Events Vermischtes Comments Off Potz Saperment Potz Saperment ist es Zeit daß ich schreibe schrieb Mozart 1784 Wir schreiben heute online Das Amadeus Kammerorchester Dortmund stellt sich mit News und Stories bei Ihnen vor Unser Newsbereich steht Ihnen zum Stöbern und Kommentieren der Artikel zur Verfügung Kategorien Das Orchester Dortmund Ruhrgebiet Downloads Multimedia Felix Reimann Musikalisches Reisen Events Rezension Solisten Vermischtes Letzte Artikel Alle Jahre wieder Das Adventskonzert am 2 Advent mit dem Amadeus Kammerorchester

    Original URL path: http://www.amadeus-kammerorchester.de/news/?m=201110 (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • Amadeus Kammerorchester News » 2011 » August
    Schwerter Freischützsaal Durch das Programm führte höchstselbst Schauspieldirektor Wolfgang Amadeus Mozart alias Claus Dieter Clausnitzer Bestellen Sie die DVD Festkonzert 10 Jahre zum Vorzugspreis von 15 unter info amadeus kammerorchester de Auszüge der Aufnahmen werden bald im Videoarchiv auf unserer Homepage zu sehen sein Auch Vivaldis Flötenkonzert la Notte gespielt von Felix Reimann im Adventskonzert 2010 ist nun im Videoarchiv verfügbar Veröffentlicht unter Das Orchester Felix Reimann Vermischtes Comments Off Potz Saperment Potz Saperment ist es Zeit daß ich schreibe schrieb Mozart 1784 Wir schreiben heute online Das Amadeus Kammerorchester Dortmund stellt sich mit News und Stories bei Ihnen vor Unser Newsbereich steht Ihnen zum Stöbern und Kommentieren der Artikel zur Verfügung Kategorien Das Orchester Dortmund Ruhrgebiet Downloads Multimedia Felix Reimann Musikalisches Reisen Events Rezension Solisten Vermischtes Letzte Artikel Alle Jahre wieder Das Adventskonzert am 2 Advent mit dem Amadeus Kammerorchester Dortmund Veranstaltung Dortmund liest zum 33 mal 2 MONGOLISCHE WOCHE DORTMUND 2014 Neue Videos geben Einblick in die Arbeit des Orchesters Festliches Sommerkonzert auf Gut Glindfeld Archiv November 2015 August 2015 August 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 Oktober 2013 Januar 2013 September 2012 Oktober 2011 August 2011 Juni 2011 Februar 2011 November 2010 Oktober 2010 Mai 2010

    Original URL path: http://www.amadeus-kammerorchester.de/news/?m=201108 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Amadeus Kammerorchester News » 2011 » Juni
    Rollen von Vogel Katze Ente Wolf und Peter völlig auf In der Choreographie von Mahnaz Hankiewicz entstand sofort eine poetische Stimmung in dem hellen lichtdurchfluteten und akustisch interessantem Glasdom dem Hauptsaal der neuen Ballettschule Und wenn Peter den Wolf nicht gefangen hätte Was dann Für Ende des Jahres ist geplant mit dieser kleinen Produktion in die Dortmunder Grundschulen zu gehen Dann unter dem Titel Peter und der Wolf kommen in Deine Schule Interessierte Lehrer innen können gern über die e mail info amadeus kammerorchester de Kontakt aufnehmen Für dieses Schulprojekt des Amadeus Kammerorchester Dortmund werden noch Sponsoren gesucht Veröffentlicht unter Rezension Comments Off Potz Saperment Potz Saperment ist es Zeit daß ich schreibe schrieb Mozart 1784 Wir schreiben heute online Das Amadeus Kammerorchester Dortmund stellt sich mit News und Stories bei Ihnen vor Unser Newsbereich steht Ihnen zum Stöbern und Kommentieren der Artikel zur Verfügung Kategorien Das Orchester Dortmund Ruhrgebiet Downloads Multimedia Felix Reimann Musikalisches Reisen Events Rezension Solisten Vermischtes Letzte Artikel Alle Jahre wieder Das Adventskonzert am 2 Advent mit dem Amadeus Kammerorchester Dortmund Veranstaltung Dortmund liest zum 33 mal 2 MONGOLISCHE WOCHE DORTMUND 2014 Neue Videos geben Einblick in die Arbeit des Orchesters Festliches Sommerkonzert auf Gut Glindfeld

    Original URL path: http://www.amadeus-kammerorchester.de/news/?m=201106 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Amadeus Kammerorchester News » 2011 » Februar
    beeindruckt Ein Land vierfach so groß wie Deutschland mit knapp 2 6 Millionen Einwohnern Fast die Hälfte davon leben in Ulan Bator oder auch Ulaanbaatar Da ballt sich die Kultur klingt Hobbing regelrecht atemlos Theater Film eine unfassbare Musikermenge und güte Die kulturelle Erziehung russisch beeinflusst jetzt gehe der Blick verstärkt nach Deutschland Viele sprechen Deutsch ein Einfluss der ehemaligen DDR Johannes Hobbing im Orchester Beeindruckend auch Die Temperaturen Minus 30 Grad aber bei Arbeitstagen von an die zehn Stunden sei das letztlich nicht mehr so aufgefallen Denn die beiden hatten nur wenige Tage um mit dem mongolischen Staatsensemble und orchester die Zauberflöte einzustudieren mit deutschen Texten Reimann lacht Die Mongolen hätten eine viel rauere Aussprache etwas abgehackt Da den melodiösen Fluss Der Vo gel fän ger bin ich ja zu formen Aber er winkt ab Die Musiker und Sänger sind neugierig lernen schnell das war faszinierend Und sie seien zu einem Großteil wirklich gut Was sich nicht im Verdienst spiegelt Bei maximal 250 Dollar im Monat müssen sich alle mit Nebenjobs durchkämpfen Die Gastgeschenke des Amadeus Kammerorchesters Zubehör für die Instrumente seien deshalb besonders gut angekommen Die Strahlen der Sonne Jede Minute hatten sie genutzt Reimann als Dirigent Hobbing als Instrumentalcoach an der Bratsche Hatten mit so unwirklichen Problemen wie fehlenden Umlauten in der Übersetzung des russischen Text und Notenmaterials gekämpft Die Furstin klingt eben doch komisch Dann dirigierte Reimann im Opernhaus übrigens vom deutschen Architekten Gerhard Kosel der auch Alexanderplatz und Fernsehturm in Berlin verantwortet gebaut eine ausverkaufte und gefeierte Premiere Königin der Nacht Jetzt haben sie Blut geleckt auf beiden Seiten Die nächste Einladung für Oktober steht bereits Mozarts Don Giovanni auf Italienisch Da allerdings wollen die Dortmunder noch zwei drei weitere Musiker mit im Boot besser Flugzeug haben als Einzeltrainer für die Instrumentalisten Und später ein eigenständiges Projekt aufziehen Musik schließlich überwindet Grenzen Und allemal die 8000 Kilometer zwischen Dortmund und Ulan Bator Veröffentlicht unter Reisen Events Rezension Comments Off Mozart in der Mongolei Donnerstag 3 Februar 2011 DORTMUND Für sein Mozart Spiel ist das Amadeus Kammerorchester ein Zusammenschluss von Profi Musikern aus NRW Orchestern mit Sitz in Dortmund berühmt Jetzt auch in Ulan Bator Ruhrnachrichten Julia Gaß Dirigent Felix Reimann und Johannes Hobbing Bratschist bei den Dortmunder Philharmonikern haben Mozart in die Mongolei gebracht und in der Staatsoper in Ulan Bator dem ältesten Opernhaus Ostasiens die Zauberflöte aufgeführt Große Neugier Ouvertüre der Zauberflöte Für die Sänger und Instrumentalisten in dem Land das vier Mal so groß wie Deutschland ist aber nur 2 6 Millionen Einwohner hat war das Neuland Die deutschen Texte die Musik das klassische Spiel Die Dortmunder hatten viel zu feilen stießen aber große Neugier und Begeisterung Gefeiert wie Stars wurden die Mozart Experten aus NRW vom Fernsehen interviewt und mit überschwänglicher Herzlichkeit hofiert Drei Fernsehstationen berichten Nur fünf Tage hatten die Dortmunder Zeit für neun Proben bei minus 30 Grad Außentemperatur Wir waren erst skeptisch aber das Projekt hat zu so viel Begeisterung und Kreativität geführt erzählt Reimann Die Sehnsucht nach westlicher

    Original URL path: http://www.amadeus-kammerorchester.de/news/?m=201102 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Amadeus Kammerorchester News » 2010 » November
    Johann Georg Albrechtsberger Solist ist der Österreicher Berndt Hufnagl der seit 2001 Soloposaunist der Dortmunder Philharmoniker ist Nach seinem Studium an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz führte sein musikalischer Weg über das Stadttheater Klagenfurt nach Dortmund Der mit mehreren ersten Preisen ausgezeichnete Posaunist nahm 2009 das Albrechtsbergerkonzert mit dem Amadeus Kammerorchester Dortmund auf Plakat Marienkirche 1 Advent La Notte Unter dem Titel La Notte beginnt die Reihe am 28 November 2010 17 00 Uhr in der Marienkirche Dortmund Mitte Vivaldis Flötenkonzert La Notte ist namensgeber des Konzertes Solist Felix Reimann Hinzu kommt die Orchestersuite Nr 1 BWV 1066 von Johann Sebastian Bach Tickets 15 00 Erw 7 00 ermäßigt Kartenvorverkauf KulturInfoShop Dortmund in der Sparkasse 0231 50 277 10 Richtigstellung auf dem Flyer bzw Plakat zum Adventskonzert in der Marienkirche sieht man nicht den Berswordt Altar Kreuzigungsaltar sondern den Marienaltar von Conrad von Soest Immanuel Kirche Dortmund Marten 2 Advent Per il Santissimo Natale Mit italienischen Weihnachtskonzerten von Corelli und Manfredini sowie dem Flötenkonzert des Jubilars Giovanni Battista Pergolesi 300 Jahre präsentiert sich das Kammerorchester am 05 Dezember 2010 17 00 Uhr beim Adventskonzert der Theater und Konzertfreunde Dortmund in der Immanuel Kirche Dortmund Marten Kartenvorverkauf info theaterundkonzertfreunde de 0231 54 33 546 3 Advent Jauchzet Gott in allen Landen Berghofen hilft Indien Benefizkonzert Am 12 Dezember 2010 17 00 Uhr St Joseph Kirche Dortmund Berghofen schließt die Reihe mit einem Benefitzkonzert zu Gunsten derLepra Hilfsstation Ernakulam Kerala Eintritt ist frei Um eine Spende zu Gunsten der Kerala Stiftung wird gebeten Veröffentlicht unter Das Orchester Solisten Comments Off Potz Saperment Potz Saperment ist es Zeit daß ich schreibe schrieb Mozart 1784 Wir schreiben heute online Das Amadeus Kammerorchester Dortmund stellt sich mit News und Stories bei Ihnen vor Unser Newsbereich steht Ihnen zum Stöbern und Kommentieren der Artikel zur

    Original URL path: http://www.amadeus-kammerorchester.de/news/?m=201011 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Amadeus Kammerorchester News » 2010 » Oktober
    2009 wurde Julia Amos Ensemble mitglied der Dortmunder Oper Ihr Repertoire umfasst so gegensätzliche Partien wie Monteverdis Euredice Donizettis Lucia ebenso wie Ännchen aus Webers Freischütz Als Susanna in Mozarts Figaro wurde Amos zuletzt in Regensburg als Mozartsängerin gefeiert Sylvia Koke Sopran Die Sopranistin Sylvia Koke absolvierte ihr Gesangsstudium an der Hochschule für Musik Köln mit Aus zeichnung Noch vor ihrem Konzertexamen 2003 führte ihr erstes Festengagement sie im Jahr 2000 für zwei Jahre an das Essener Aalto Musiktheater Während dieser Zeit wurde sie Finalistin beim Bundeswett bewerb Gesang in Berlin sowie 2001 beim Hans Gabor Bel vedere Gesangs wettbewerb in Wien Die Sängerin arbeitete mit Edda Moser Liselotte Hammes Michaela Krämer Kurt Moll K Junghänel Irvin Gage Werner Schroeter und George Tabori Mit Koloraturpartien wie Violetta Fiordiligi Konstanze Frau Fluth Lucia di Lammermoor oder der Königin der Nacht mit Alter und Neuer Musik ist Sylvia Koke ein international gefragte Sängerin In den Spielzeiten 2005 06 und 2006 07 interpretierte sie im Ensemble des Theaters Dortmund die Rollen der Fiordiligi der Kon stanze und wurde als Violetta La Traviata umjubelt Stephan Boving Tenor Der Tenor Stephan Boving studierte an der Hochschule für Musik Köln zunächst Schulmusik später Gesang bei Prof Edda Moser und Prof Reinhard Leisen heimer 2000 startete er seine Karriere am Landestheater Detmold Weitere Verpflichtungen führten ihn an das Staatstheater Olden burg das Musiktheater im Revier Gelsen kirchen die Theater in Lübeck Gießen und Hagen Als Ensemblemitglied der Wuppertaler Bühnen 2005 08 sang er u a so wichtige Partien wie Bob Boles Peter Grimes Basilio Don Curzio Figaros Hochzeit Sultan Soliman Zaide Monostatos Die Zauber flöte Knusperhexe Hänsel und Gretel An der Kölner Oper debütierte der Tenor im Juni 2008 in der Rolle des Pang in Puccinis Turandot Seit 2008 ist Stephan Boving Ensemblemitglied am Theater Dortmund und nimmt seit 2009 an WDR Produktionen teil Brian Dore Bariton Bariton Brian Dore wurde in Westbrook Connecticut geboren und erhielt seine Gesangsausbildung an der Manhattan School of Music in New York In den USA trat er an der Boston Lyric Opera der Opera New England dem Opera Theater of St Louis der PORT Opera der Sarasota Opera dem Opera Theater of Connecticut der New York Grand Opera und an der Bronx Opera auf Zu seinen Rollen gehörten u a Figaro in Barbier von Sevilla Silvano in Un Ballo in Maschera Schaunard in La Bohème sowie Dancairo in Carmen Seit der Spielzeit 2007 08 ist Brian Dore festes Ensemblemitglied am Theater Dortmund und war hier seitdem in über 150 Aufführungen in 12 Rollen zu sehen Darunter als Vater in Hänsel und Gretel als Papageno in Die Zauberflöte Daneben war er u a als Silvio in I Pagliacci als Dr Falke in Die Fledermaus als Achillas in Giulio Cesare in Egitto als Oberjustizrat Hasentreffer in Henzes Der Junge Lord als Kruschina in Die Verkaufte Braut als Masetto in Don Giovanni und als Baron Dauphol in La Traviata zu erleben Claus Dieter Clausnitzer Schauspieler Claus Dieter Clausnitzer wurde in Saarbrücken geboren Nach seiner

    Original URL path: http://www.amadeus-kammerorchester.de/news/?m=201010 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Amadeus Kammerorchester News » 2010 » Mai
    Klang des Orchesters fand seinen Nachhall am Hertener Schloss und erfüllte den rekultivierten Barockpark mit angemessener Festlichkeit Veröffentlicht unter Dortmund Ruhrgebiet Reisen Events Rezension Comments Off Wenn ein König begeistert ist Sonntag 30 Mai 2010 Händles Wassermusik erklang im Roten Saal der Rudolf Steiner Schule Dortmund Das Amadeus Kammerorchester spielt im Roten Saal der Rudolf Steiner Schule Dortmund Georg Friedrich Händel Eine Zugabe forderten auch die Zuhörer am Samstag Abend im Roten Saal der Rudolf Steiner Schule Dortmund Die klare Akustik des Roten Saales ermöglichte dem Amadeus Kammerorchester Dortmund die unterschiedlichen Farben der Wassermusik vielseitig herauszuarbeiten Bestechend sind die Wechsel zartester Kammermusik mit aufbrausenden Hörner klängen oder strahlenden Trompetenfanfaren Einzelne Sätze sind sogar der brillant aufspielenden Blockflöte Birgit Welpmann gewidmet Vorangestellt hatte das Orchester anlässlich des 300 Geburtstages von Giovanni Battista Pergolesi dessen Flötenkonzert in G Dur Der Soloflötist der Dortmunder Philharmoniker Felix Reimann spielte den Solopart elegant und leitete dabei das Orchester vom Pult aus Erstaunlich frühklassisch wirkt der erste Satz auf den ein elegisch schwebendes Adagio folgt Wie man Namenstage gebührend feiert demonstriert uns Wolfgang Amadeus Mozart Er schrieb das sechssätzige Divertimento D Dur KV 251 für Oboe zwei Hörner und Orchester zum Namenstag seiner geliebten Schwester Nannerl Das sogenannte Nannerlseptett wirkt als Orchesterdivertimento geradezu sinfonisch Das Amadeus Kammerorchester Dortmund bewies wieder einmal seine besonderen Klangqualitäten Feinfühlig und gleichzeit vital spielten die zwanzig Musiker unter der Leitung von Felix Reimann Veröffentlicht unter Rezension Comments Off Potz Saperment Potz Saperment ist es Zeit daß ich schreibe schrieb Mozart 1784 Wir schreiben heute online Das Amadeus Kammerorchester Dortmund stellt sich mit News und Stories bei Ihnen vor Unser Newsbereich steht Ihnen zum Stöbern und Kommentieren der Artikel zur Verfügung Kategorien Das Orchester Dortmund Ruhrgebiet Downloads Multimedia Felix Reimann Musikalisches Reisen Events Rezension Solisten Vermischtes Letzte Artikel Alle Jahre wieder Das

    Original URL path: http://www.amadeus-kammerorchester.de/news/?m=201005 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Amadeus Kammerorchester News » 2010 » April
    Auch dieses Mal hatte Pulcinella Caterina Vitiello das Publikum fest im Griff Die eigens für diese Aufführung neu eingerichtete Rossinimusik Felix Reimann tat ihr übriges Begeistert kamen die Kinder nach den Vorstellungen zu den Musikern um sich die Instrumente erklären zu lassen Stefanie Dietz im Gespräch mit italienischen Kindern Mit einer Schulvorstellung am Montag endete der Zyklus la la la Cenerentola Auch der Rückflug am Dienstag wurde storniert Zugticktes waren ebenfalls nicht mehr zu ergattern So trat das Orchester die Rückreise via PKW an Eine ungewöhnliche und reiseintensive Tournee Die Musiker mochten es dennoch nicht missen Veröffentlicht unter Reisen Events Comments Off Potz Saperment Potz Saperment ist es Zeit daß ich schreibe schrieb Mozart 1784 Wir schreiben heute online Das Amadeus Kammerorchester Dortmund stellt sich mit News und Stories bei Ihnen vor Unser Newsbereich steht Ihnen zum Stöbern und Kommentieren der Artikel zur Verfügung Kategorien Das Orchester Dortmund Ruhrgebiet Downloads Multimedia Felix Reimann Musikalisches Reisen Events Rezension Solisten Vermischtes Letzte Artikel Alle Jahre wieder Das Adventskonzert am 2 Advent mit dem Amadeus Kammerorchester Dortmund Veranstaltung Dortmund liest zum 33 mal 2 MONGOLISCHE WOCHE DORTMUND 2014 Neue Videos geben Einblick in die Arbeit des Orchesters Festliches Sommerkonzert auf Gut Glindfeld Archiv

    Original URL path: http://www.amadeus-kammerorchester.de/news/?m=201004 (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •