archive-de.com » DE » A » AMADEUS-KAMMERORCHESTER.DE

Total: 148

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Amadeus Kammerorchester News » 2009 » Juni » 24
    man aus einem Brief Mozarts an seinen Vater von 1777 daß er selbst das Konzert Jenomy nannte Dies bezieht sich nach dem Mozartforscher Dr Lorenz auf die Tochter des Mozartfreundes Jean George Noverre Victoire Jenamy Amina Taikenowa Klavier Amina Taikenowa die zum zweiten Mal in Raesfeld auftrat spielte das Konzert brillant und mit einem leichten Mozartanschlag Die junge Russin legte den zweiten Satz sehr träumerisch an ging dann aber um so spielfreudiger und virtuos an den von Mozart mit so unglaublich ideenreichen Eingängen und Kadenzen ausgestatteten Finalsatz heran Das Orchester und sein Leiter Felix Reimann bewiesen auch hier wieder äußerst feinfühlige Begleitqualitäten und präsentierten beinahe sinfonischen Klang in den ausladenden Orchesterzwischenspielen Der Abschied kam in Raesfeld Offensichtlich um sich von der gelungenen Konzertreihe gebührend zu verabschieden hatte das Orchester zum Abschluss des Konzertes Joseph Haydns Sinfonie Nr 45 fis moll aufs Programm gesetzt Diese Sinfonie ist in vielerlei Hinsicht ungewöhnlich Schon die Tonart fis moll ist einzigartig und der Kopfsatz überrascht durch sein dramatisch absteigendes Akkordmotiv und die dagegengestellten Synkopen die dem Satz etwas verzweifelt peitschendes geben Bewußt stellten die Musiker den Gegenastz zum zweiten Thema des Kopfsatzes her das in klagender Manier wie ein unabhängiges Intermezzo dasteht Der langsame Satz mit sordini bei den hohen Streichern fahl im Klag wirkt wie eine Traumsequenz Wunderbar dann die Bläser im leichtfüßigen Menuet Haydn unterbricht dann das Finale presto plötzlich mit einem scharfen Akkord auf der Dominante nur das Horn spielt einen Signalton und jetzt folgt wiederum ungewöhnlich ein Abschluss Adagio in einer neuen Tonart Hierbei verlassen nun nach und nach alle Musiker das Podium die Musik verabschiedet sich im wahrsten Sinne des Wortes bis schließlich die beiden Soloviolinen das Konzert beenden Mit diesem musikalischen Experiment konnte seinerzeit Haydn dem Fürsten Esterhazy klarmachen daß es Zeit war den Musikern Urlaub zu geben

    Original URL path: http://www.amadeus-kammerorchester.de/news/?m=20090624 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Amadeus Kammerorchester News » 2009 » Mai » 17
    Wettbewerb Junger Musiker in Tallinn Estland und ist Preisträger des Berliner Salons Außerdem ist er Stipendiat der Firma Arc Verona der E Roerich Stiftung und Vladimir Spivakov Fonds 2005 wurde er beim Filmfestival Das Baltische Debüt für seine Rolle in dem Film Papa ausgezeichnet Andrey Rozendent konzertierte bei internationalen Festivals u a von V Spivakov in Colmar Frankreich und N Petrov Musikalischer Kreml in Moskau Des weiteren nahm er an Präsentationen der Violinkollektion von D Machold teil bei denen er die Möglichkeit hatte mehrere Guarneri del Gesus und Stradivaris unter anderem die legendäre Kaiserin von Russland Stradivari zu spielen Der junge Geiger konzertierte bereits in vielen europäischen Ländern wie Deutschland Estland Frankreich Kroatien Polen Russland Schweden Spanien der Schweiz und der Ukraine Veröffentlicht unter Solisten Keine Kommentare Potz Saperment Potz Saperment ist es Zeit daß ich schreibe schrieb Mozart 1784 Wir schreiben heute online Das Amadeus Kammerorchester Dortmund stellt sich mit News und Stories bei Ihnen vor Unser Newsbereich steht Ihnen zum Stöbern und Kommentieren der Artikel zur Verfügung Kategorien Das Orchester Dortmund Ruhrgebiet Downloads Multimedia Felix Reimann Musikalisches Reisen Events Rezension Solisten Vermischtes Letzte Artikel Alle Jahre wieder Das Adventskonzert am 2 Advent mit dem Amadeus Kammerorchester Dortmund Veranstaltung

    Original URL path: http://www.amadeus-kammerorchester.de/news/?m=20090517 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Amadeus Kammerorchester News » 2009 » Mai » 18
    Konzert Das Konzert unter dem klangvollen Namen Jazzando am 7 Mai 2009 im Teatro dell Opera del Casino war ein voller Erfolg Das Orchestra Sinfonica di Sanremo mit einem brillanten Mozartklang spielte unter Reimanns Leitung eine höchst agile und virtuose Ouverture zu Cosi fan Tutte Wolfgang Mertes gelang danach etwas absolut außergewöhnliches Wolfgang Mertes Felix Reimann Spielte er im ersten Teil des Abends zunächst mit feinstem klassischen Geigenklang das berühmte Mozartkonzert D Dur KV 218 virtuos ausgewogen stilsicher und mit sprühender Leichtigkeit so kam er im zweiten Teil mit der Jazz Elektrogeige zur Uraufführung des von ihm gemeinsam mit dem Komponisten Achim Paul Schneider erarbeiteten Jazzconcerto Wie losgelöst und voller Spielfreude tauchten sowohl Solist als auch das Orchester ein in den Swing des ersten Satzes Hinreißend und anrührend die langgezogenen Melodiebögen des zweiten Satztes Ballad um schließlich in einem furiosen Latin einen tänzerischen Höhepunkt zu erreichen Mit standing Ovations belohnte das Publikum die Musiker nach der Uraufführung Brasilianische Farben Daß Darius Milhaud sein Ballett Le boeuf sur le toit in Rio de Janeiro komponierte weiß man Wie skurril die Atmosphäre und die Besucher seiner imaginären Nachtbar als Schauplatz des Ballettes war kann man hören Vorallem wenn diese Musik so differerziert und changierend vorgetragen wird Reimann animierte die Musiker des Orchestra Sinfonica di Sanremo mit klarer Stabführung zu allergrößten Kontrasten Mit wunderbaren Bläsersoli fantastischen Klangfarben und mit großem Elan begeisterte das Orchester sein Publikum das sich abermals von den Plätzen erhob Promenade von Sanremo Veröffentlicht unter Felix Reimann Reisen Events Keine Kommentare Potz Saperment Potz Saperment ist es Zeit daß ich schreibe schrieb Mozart 1784 Wir schreiben heute online Das Amadeus Kammerorchester Dortmund stellt sich mit News und Stories bei Ihnen vor Unser Newsbereich steht Ihnen zum Stöbern und Kommentieren der Artikel zur Verfügung Kategorien Das Orchester Dortmund Ruhrgebiet Downloads Multimedia

    Original URL path: http://www.amadeus-kammerorchester.de/news/?m=20090518 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Amadeus Kammerorchester News » 2009 » Mai » 25
    die Hamburgsche Ebb und Fluht Sie stammt aus dem Jahr 1723 und wurde zum 100jährigen Bestehen der Hamburgischen Admiralität uraufgeführt Das erstaunlich moderne Werk löst die bekannten Tanzformen wie Gigue Menuet oder Bourrée völlig auf und stellt die klangmalerischen Effekte aufs Ungewöhnlichste in den Mittelpunkt Und gerade hier konnte das Amadeus Kammerorchester seine Rafinesse zeigen Die Gegensätze der einzenlnen Sätze wurden brillant herausgearbeitet ohne dabei den großen Spannungsbogen zu verlieren So waren Der stürmende Aeolus oder die Ebbe und Fluth tatsächlich erfahrbar Artyom Dervoed und Bettina Hartl Nach der Pause gab es einen außergewöhnlichen musikalischen Leckerbissen Astor Piazzollas Concerto für Gitarre Bandoneon und Orchester 1985 in Liège uraufgeführt gehört sicherlich nicht ins Standardprogramm von Orchesterkonzerten Mit Artyom Dervoed Gitarre und Bettina Hartl Bandoneon hatte man ein hervorragendes Duo für dieses Konzert gefunden Die Berlinerin Bettina Hartl stellte dem Publikum charmant das Bandoneon vor das eben kein argentinisches Instrument ist sondern eine deutsche Erfindung aus dem Erzgebirge um 1850 Über den Seeweg gelangte das Instrument dann nach Argentinien wo es maßgeblich die moderne Tangomusik beeinfußte Sie spielt dieses Instrument mit großer Intensität und entlockt ihm eben die für Piazzollas Musik so typische Melancholie Artyom Dervoed Gewinner des Michele Pittaluga Wettbewerbs 2006 ist Stipendiat der Carl Richard von Dörken Stiftung war ihr ein ebenbürtiger Partner Das Zusammenspiel der beiden Solisten verschmolz bereits in der Introduction einer Solokadenz der beiden Solisten Frenetischer Applaus belohnte Solisten und Orchester Mit Edward Elgars Streicherserenade Op 20 e moll beendete das Orchester mit intimen und schwebenden Streicherklängen das gelungene Auftaktkonzert Das begeisterte Publikum forderte eine Zugabe bis auf den letzten Platz gefüllt der Rittersaal der Burg Gemen Veröffentlicht unter Rezension Keine Kommentare Potz Saperment Potz Saperment ist es Zeit daß ich schreibe schrieb Mozart 1784 Wir schreiben heute online Das Amadeus Kammerorchester Dortmund stellt sich mit News

    Original URL path: http://www.amadeus-kammerorchester.de/news/?m=20090525 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Amadeus Kammerorchester News » Blog Archive » Wunschkonzert
    feiern ein Jubiläum oder einen persönlichen Festtag Das Amadeus Kammerorchester Dortmund steht Ihnen in unterschiedlichsten Besetzungsgrößen zur Verfügung Ob in einem kammermusikalisch kleinen Rahmen z B Streichquartett Bläserquintett Oktett oder in größeren Besetzungen Kammerorchester 20 35 Musiker oder bei besonderen Anlässen auch als großes Sinfonieorchester Flexibilität und Qualität zeichnet das Amadeus Kammerorchester Dortmund aus Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Montag 13 April 2009 und wurde unter Das Orchester abgelegt Die Kommentare wurden geschlossen Potz Saperment Potz Saperment ist es Zeit daß ich schreibe schrieb Mozart 1784 Wir schreiben heute online Das Amadeus Kammerorchester Dortmund stellt sich mit News und Stories bei Ihnen vor Unser Newsbereich steht Ihnen zum Stöbern und Kommentieren der Artikel zur Verfügung Kategorien Das Orchester Dortmund Ruhrgebiet Downloads Multimedia Felix Reimann Musikalisches Reisen Events Rezension Solisten Vermischtes Letzte Artikel Alle Jahre wieder Das Adventskonzert am 2 Advent mit dem Amadeus Kammerorchester Dortmund Veranstaltung Dortmund liest zum 33 mal 2 MONGOLISCHE WOCHE DORTMUND 2014 Neue Videos geben Einblick in die Arbeit des Orchesters Festliches Sommerkonzert auf Gut Glindfeld Archiv November 2015 August 2015 August 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 Oktober 2013 Januar 2013 September 2012 Oktober 2011 August 2011 Juni 2011 Februar 2011 November 2010 Oktober

    Original URL path: http://www.amadeus-kammerorchester.de/news/?p=96 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Amadeus Kammerorchester News » 2009 » April » 5
    so ist war unsere kleine aber feine Homepage eine zeitlang sprichwörtlich im Urlaub Jetzt einen Providerwechsel später und mit einer neuen Werbeagentur in der Nähe sind wir frohen Mutes stolz verkünden zu dürfen Wir sind wieder da online Was mich aber am meisten freuet ist der stille Beifall Mozart in einem Brief an seine Frau 1791 Noch besser noch schöner noch klassischer Die Homepage von amadeus kammerorchester de erstrahlt in neuem Glanz danke an Homepage Planet und kreativroboter Agentur Optisch stark aufgewertet durch die wunderbaren Fotografien von Anja Alice und Fotograf Holger Schmidt bildautor de danke an dieser Stelle nochmal für die sagenhaften Fotoergebnisse Der Newsbereich basiert übrigens auf einem Wordpress Blog Apropos News Im Zuge des Relaunches ging auch dieser News Bereich neudeutsch wohl auch Blog genannt online für uns als Orchester Team die Möglichkeit schnell und unkompliziert Nachrichten und Wissenswertes an einem Ort zu veröffentlichen und für Sie als Leser die Möglichkeit am Geschehen tiel haben zu können kommentieren Sie beispielsweise einzelne Artikel Potz Saperment ist es Zeit daß ich schreibe Mozart an seine Schwester 1784 Viel Spaß wünscht das Amadeus Kammerorchester i A Felix Reimann Veröffentlicht unter Das Orchester Vermischtes Keine Kommentare Potz Saperment Potz Saperment ist es Zeit daß ich schreibe schrieb Mozart 1784 Wir schreiben heute online Das Amadeus Kammerorchester Dortmund stellt sich mit News und Stories bei Ihnen vor Unser Newsbereich steht Ihnen zum Stöbern und Kommentieren der Artikel zur Verfügung Kategorien Das Orchester Dortmund Ruhrgebiet Downloads Multimedia Felix Reimann Musikalisches Reisen Events Rezension Solisten Vermischtes Letzte Artikel Alle Jahre wieder Das Adventskonzert am 2 Advent mit dem Amadeus Kammerorchester Dortmund Veranstaltung Dortmund liest zum 33 mal 2 MONGOLISCHE WOCHE DORTMUND 2014 Neue Videos geben Einblick in die Arbeit des Orchesters Festliches Sommerkonzert auf Gut Glindfeld Archiv November 2015 August 2015 August 2014 März

    Original URL path: http://www.amadeus-kammerorchester.de/news/?m=20090405 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Amadeus Kammerorchester News » 2009 » April » 11
    Hochschule in Düsseldorf zunächst bei Prof Georg Friedrich Schenck dann bei Prof Barbara Szczepanska Schon während ihrer Schulzeit in Almaty nahm Amina Taikenova an internationalen Wettbewerben teil Sie gewann im März 1997 einen Sonderpreis beim Internationalen Wettbewerb in St Petersburg und den zweiten Preis beim Jugendwettbewerb in Astana Bereits in jungen Jahren wirkte sie bei so renommierten Orchestern wie dem Staatsorchester Almaty und dem Symphonieorchester Almaty mit Während ihres Studiums in Düsseldorf spielte sie mit dem Hochschulorchester das Mozartklavierkonzert KV 449 Beim Schmolz Bickenbach Wettbewerb 2006 in Düsseldorf gewann sie den zweiten Preis im Lions Musikwettbewerb 2007 Rheinland wurde sie mit dem zweiten Preis ausgezeichnet Veröffentlicht unter Solisten Keine Kommentare Sommer Schlösser Virtuosen Samstag 11 April 2009 Folder zur Konzertreihe Seite 1 Folder zur Konzertreihe Seite 2 Auf Einladung des Kreis Borken und der Werner Richard Dr Carl Dörken Stiftung spielt das Amadeus Kammerorchester Dortmund unter der Leitung seines Dirigenten Felix Reimann fünf Konzerte in verschiedenen Sehenswürdigkeiten des Westmünsterlandes Ergänzt wird das Orchester durch Solisten der Stiftung Ein Schwerpunkt der Reihe sind die Mendelssohn Streichersinfonien mit denen das Orchester im Jubiläumsjahr den Komponisten würdigt Wasserburg Gemen Dormitorium Asbeck Auftakt der diesjährigen Reihe ist das Konzert am 24 Mai 2009 um 17 00 Uhr in der Jugendburg Gemen in Borken Im Rittersaal werden neben der Streichersinfonie Nr 1 C Dur von Felix Mendelssohn Bartholdi Georg Philipp Telemanns Ebbe und Flut sowie Edward Elgars Serenade für Streicher in e moll zu hören sein Besonders gespannt sein darf man auf das Doppelkonzert für Gitarre Artyom Dervoed und Bandoneon Bettina Hartl des berühmten Tangokomponisten Astor Piazzolla lesen Sie hier mehr zu diesem Konzert Am Pfingstsonntag 31 Mai 2009 17 00 Uhr setzt sich die Reihe in der Kirche am Dormitorium in Asbeck fort Hier stehen neben der Mendelssohn Streichersinfonie Nr 2 D Dur Samuel Barbers Adagio for Strings sowie George Gershwins Lullaby auf dem Programm Die junge österreichische Oboistin Stephanie Treichl spielt das Konzert für Oboe und Orchester C Dur von Wolfgang Amadeus Mozart Dessen Sinfonie in B Dur KV 182 schließt das festliche Pfingstprogramm ab Barockkirche Zwillbrock Wasserburg Anholt Ein Kirchenkonzert erwartet die Zuhörer am 07 Juni 2009 um 17 00 Uhr in der Barockkirche in Vreden Zwillbrock Eröffnet wird das Programm durch die Streichersinfonie Nr 3 in e moll von Felix Mendelssohn Bartholdi Unter Einbezug der denkmalgeschützten Orgel spielt der Organist Andreas Wermeling gemeinsam mit dem Amadeus Kammerorchester Dortmund zum Haydn Jahr das Orgelkonzert von Joseph Haydn und das berühmte Adagio von Tomaso Albinoni Zentralwerke des Konzertes ist die Kantate Nr 202 Weichet nur betrübte Schatten mit Martina Schilling Sopran und das Brandenburgische Konzert Nr 3 von Johann Sebastian Bach Im Rittersaal mit Ahnengalerie der Wasserburg Anholt gibt es am 14 Juni 2009 ein Sanssouci Konzert Anstelle des Preußenkönigs spielt die Flötistin Barbara Kortmann das Flötenkonzert G Dur von Johann Joachim Quantz Außerdem spielen Stephanie Treichl Oboe und Andrey Rozendent Violine das Doppelkonzert d moll BWV 1060 von Johann Sebastian Bach Das Amadeus Kammerorchester Dortmund präsentiert außerdem die Mendelssohn Streichersinfonie Nr 4

    Original URL path: http://www.amadeus-kammerorchester.de/news/?m=20090411 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Amadeus Kammerorchester News » 2009 » April » 13
    de Sie planen ein Event der Extraklasse Sie feiern ein Jubiläum oder einen persönlichen Festtag Das Amadeus Kammerorchester Dortmund steht Ihnen in unterschiedlichsten Besetzungsgrößen zur Verfügung Ob in einem kammermusikalisch kleinen Rahmen z B Streichquartett Bläserquintett Oktett oder in größeren Besetzungen Kammerorchester 20 35 Musiker oder bei besonderen Anlässen auch als großes Sinfonieorchester Flexibilität und Qualität zeichnet das Amadeus Kammerorchester Dortmund aus Veröffentlicht unter Das Orchester Keine Kommentare Potz Saperment Potz Saperment ist es Zeit daß ich schreibe schrieb Mozart 1784 Wir schreiben heute online Das Amadeus Kammerorchester Dortmund stellt sich mit News und Stories bei Ihnen vor Unser Newsbereich steht Ihnen zum Stöbern und Kommentieren der Artikel zur Verfügung Kategorien Das Orchester Dortmund Ruhrgebiet Downloads Multimedia Felix Reimann Musikalisches Reisen Events Rezension Solisten Vermischtes Letzte Artikel Alle Jahre wieder Das Adventskonzert am 2 Advent mit dem Amadeus Kammerorchester Dortmund Veranstaltung Dortmund liest zum 33 mal 2 MONGOLISCHE WOCHE DORTMUND 2014 Neue Videos geben Einblick in die Arbeit des Orchesters Festliches Sommerkonzert auf Gut Glindfeld Archiv November 2015 August 2015 August 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 Oktober 2013 Januar 2013 September 2012 Oktober 2011 August 2011 Juni 2011 Februar 2011 November 2010 Oktober 2010 Mai 2010 April 2010

    Original URL path: http://www.amadeus-kammerorchester.de/news/?m=20090413 (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •