archive-de.com » DE » A » AKTIVREISEN-FINNLAND.DE

Total: 45

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Kalevala Skilanglauftour in Ostfinnland
    einem traditionellen Blockhaus zu Abend Unsere Gastgeber bereiten das Abendessen für Sie aus lokalen Zutaten zu 4 Tag Tagestour von Arola 25 35 km Heute unternehmen wir eine Rundtour durch das Martinselkonen Naturschutzgebiet über Sümpfe und durch Fichtenwälder den Pfaden von Rentieren folgend Zu Mittag halten wir für ein Lunch in einer Wildhütte Kaffee und heiße Suppe wird über offenem Feuer zubereitet und mit Sandwichs serviert Am Nachmittag kehren wir nach Arola fü eine weitere Nacht zurück wo wir die nette Atmosphäre und die herzliche Gastfreundschaft der Gastgeber genießen 5 Tag Martinselkonen Wildniszentrum Raate 47 km Am Morgen ein Transfer 30 Min zu Martinselkonen Der fünfte Tag folgt erneut dem Verlauf der Grenze die jedoch nicht überquert werden darf Diese ist deutlich sichtbar mit Schildern und gelben Markierungen an Bäumen gekennzeichnet Die Nähe zur russischen Grenze fügt der Atmosphäre eine gewisse Mystik und Exotik hinzu Die Grenztürme die Grenzzone und der Blick hinüber auf die russische Seite sind eine Erfahrung für sich Übernachten werden wir in dem komfortablen Haapa Aho Landhaus Am Abend können Sie sich erneut in einer original finnischen Sauna erfrischen Nach der Sauna können Sie bei gemütlichem Zusammensitzen einmal mehr lokale Köstlichkeiten zum Abendessen genießen 6 Tag Raate Kuivajärvi 40 km Der heutige Tag führt uns bis nach Kuivajärvi eine von Finnlands letzten existierenden Siedlungen aus Karelien Am Morgen passieren wir die Grenzstation in Raate im zweiten Weltkrieg Schauplatz einiger heftiger Schlachten Das Malhavia Naturschtzgebeit beheimatet einige wunderbare Sümpfe in ihrer natürlichen Verfassung 15 km weiter bietet Murhisalo alte Wälder und wunderschöne Wasserläufe Die Unterkunft befindet sich in der Ortschaft Kuivajärvi wo orthodoxe und Kalevala Kultur noch heute präsent sind 7 Tag Kuivajärvi Korkana 41 km Von Kuivajärvi setzt sich unsere Tour nach Süden fort und wir überqueren die Straße und Bahnstrecke die nach Kostamus zum internationalen

    Original URL path: http://www.aktivreisen-finnland.de/reisen-winter/kalevala_skilanglauftour.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Skilanglauftour an der russischen Grenze
    Grenzgebietes Die Nähe des russischen Gebietes fügt eine mysteriöse und exotische Atmosphäre hinzu Die gelben Grenzmarkierungen begleiten uns den ganzen Tag Von verschiedenen Seiten aus kann man den ganzen Tag nach Rußland hineinschauen Das Abendessen wird in einem alten Holzbauernhaus serviert Die Wirtin wird ein Abendessen aus den lokalen Zutaten zubereiten 5 Tag Arola Martinselkonen Wilderness Center 22 km Die heutige Etappe führt uns quer durch das Naturschutzgebiet von Martinselkonen In diesem Naturschutzgebiet herrschen kleinere Moorgebiete und Fichtenwälder vor auch Rentiere halten sich hier auf Zu Mittag halten wir für ein Lunch in einer Wildhütte welche im finnischen Waldpark steht Kaffee und heiße Suppe wird über offenem Feuer zubereitet und mit Sandwichs serviert Am Abend erreichen wir das Wildniscenter von Martinselkonen wo uns das hart verdiente Abendessen erwartet Ein Besuch in der heißen Sauna gehört selbstverständlich zum Abendprogramm 6 Tag Tagestour in Martinselkonen 17 km Heute morgen müssen wir unser Gepäck nicht packen weil wir zwei Nächte am selben Platz übernachten Wir machen eine Tagestour im Naturschutzgebiet von Martinselkonen Es gibt kleine Seen und Sümpfe entlang der Strecke und alles ist bedeckt mit einer wunderbaren Schneeschicht Das Lunch werden wir auf der halben Strecke des Weges an der Hütte von Teerilampi einnehmen Nach der Sauna und einem reichhaltigen Abendessen ist unsere Skisafari beendet 7 Tag Frühstück und Transfer zum Flughafen von Kuusamo Unterkunft Jede der Unterkünfte ist ausreichend beheizt bietet genügend Platz Strom und natürlich eine Sauna Tolosenvirta Blockhaus Im Tolosenvirta Blockhaus mit 104 m ² gibt es 5 Schlafzimmer Das Blockhaus hat Toiletten einen gemütlichen Speiseraum mit Kamin und Sauna am See mit angeschlossenen Duschen Es gibt keine weiteren Gebäude das Haus liegt zentral in der Hossa Wanderregion inmitten des Waldes Arola Die Farm beherbergt eine Blockhütte welche als Speiseraum dient und Schlafzimmer für max 14 Personen bietet Die

    Original URL path: http://www.aktivreisen-finnland.de/reisen-winter/skilanglauftour%20an%20der%20russischen%20Grenze.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Hundeschlittentour in Nordwestlappland
    17 Direktverbindung Düsseldorf Kittilä mit Germania zwischen dem 11 1 17 und 23 3 2017 jeweils Donnerstag und Sonntag Direktverbindung München Kittilä Direktflug mit Lufthansa München Kittilä Jeweils samstags Neu Die Transfers von nach Kittilä sind bei Flügen mit Lufthansa und Germania nun ebenfalls inbegriffen TOURPROGRAMM 1 Tag Ankunft am Flughafen Kittilä Transfer nach Muonio zum Ferienzentrum Harriniva Kennenlernen der Gruppe und kurze Vorstellung des Programms der nächsten Tage Abendessen in Harriniva Übernachtung in gemütlichen Ferienhütten in Muonio 2 5 Tag Nach dem Frühstück Übernahme der Ausrüstung Unser Guide weist uns in das Führen der Schlitten ein Wir lernen unsere Hunde kennen und packen die Schlitten Beginn der Safari Die Strecke führt uns durch herrliche Waldlandschaften teilweise nahe entlang der baumlosen Fjälls über zugefrorene Seen und Flüsse Die Tagesetappen variieren je nach dem Können der Teilnehmer dem Wetter und der Jahreszeit Jede Nacht verbringen wir in einer anderen einfachen Hütte ohne Strom Die tägliche Sauna ist wohltuend und entspannend Wir heizen Hütte und Sauna und versorgen die Hunde gemeinsam Frühstück und Abendessen werden in der Hütte zubereitet ein leichtes Mittagessen unterwegs am offenem Feuer in der Wildnis Am 6 Tag nachmittags Rückkehr nach Harriniva Beim Abschiedsessen mit lappländischen Spezialitäten ist noch einmal Gelegenheit die Höhepunkte der Woche Revue passieren zu lassen Übernachtung in gemütlichen Ferienhütten in der Nähe von Harriniva 7 Tag Frühstück und Transfer zum Flughafen Kittilä Verlängerungsnächte sind möglich Es werden verschiedene Aktivitäten angeboten Skilanglauf Schneeschuhtouren Rentiersafaris Eisfischen Schneemobilsafaris Rentiersafaris Nordlichtausflüge und vieles mehr Nordlichter Die Intensität der Nordlichter steigt seit einigen Jahren wieder an Es gibt wohl kaum eine bessere Gegend für dieses Spektakel als in der klaren Luft Lapplands Hier in Harriniva können Sie dies hautnah miterleben Es reicht wenn Sie einfach sich etwas außerhalb des Hotel begeben denn das Hotel liegt im Wald am Grenzfluss

    Original URL path: http://www.aktivreisen-finnland.de/reisen-winter/huskytour_in%20_nordwestlappland.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Kanusafari im Saimaa-Seengebiet
    km Uferlinie derart ineinander scheinen unendliche Wälder aus Kiefern Birken und Fichten ohne jede Gesetzmäßigkeit ins Wasser gestreut zu sein Für Kanuten also ideale Bedingungen Temperaturen zwischen 25 und 30 Grad sind in Südfinnland durchaus keine Seltenheit im Sommer dabei ist das Wetter beständiger als in Mitteleuropa Kontinentale Strömungen sorgen dafür dass Südostfinnland im Sommer die höchsten Durchschnittstemperaturen Skandinaviens erreicht Die flachen Seen erwärmen sich schnell Kombiwoche Radeln Paddeln individuell bei 2 Personen Rad 3 Tage Unterkunft in Bed Breakfast Kanu 3 Tage Unterkunft im Zelt Starttermine sonntags 19 06 14 08 2016 Preis 400 p P im DZ bzw Zelt Sonntags per Rad ab Camp Laajalahti über Puumala nach Juva und Anttola eine abwechslungsreiche Tour durch Seen und Wälder leicht hügelig Bed Breakfast in landestypischen Unterkünften ca 130 km Am Mittwoch Übernahme der Kanus mit Ausrüstung Zelt und Kocher Individuelle Routenplanung Samstag Rückkehr und Übernachtung im Camp Laajalahti Kanu und Outdoorerfahrung notwendig Leistungen 3x Bed Breakfast Radmiete der Tourenräder wasserdichte Gepäck und Lenkertaschen Fahrradhelm Routenbeschreibung 3 Tage Kanumiete Schwimmwesten Spaten Persenning Packkiste wasserdichte Fässer Zelt Liegeunterlage Trangia Kocher mit Spiritus topographische Karten Paddelinstruktion Routenplanung Anreisemöglichkeiten Fähre Mit Finnlines von Travemünde nach Helsinki Von Stockholm nach Turku Helsinki mit Silja Line oder Viking Line Buchbar durch uns Jeweils weiter per Bahn nach Mikkeli Flüge FINNAIR von Berlin Hamburg Frankfurt Düsseldorf Nürnberg München Zürich und Wien nach Helsinki Lufthansa von versch Städten nach Helsinki SAS via Kopenhagen oder Stockholm nach Helsinki AIR BERLIN von Hamburg Berlin Düsseldorf Zürich und Wien nach Helsinki Von Helsinki per Zug in 2 ½ Stunden in Mikkeli Anreise ganz per Bahn oder Schiff Bahn Lassen Sie sich von uns beraten Bahnverbindungen für Finnland finden Sie unter www bahn de oder etwas detaillierter auch in englisch unter www vr fi Wir buchen alle Fähren mit und ohne

    Original URL path: http://www.aktivreisen-finnland.de/kanutouren/saimaa-kanutour.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Vielfrass, Wolf und Bären beobachten
    zur Bärenbeobachtungshütte auf Zuerst per Pkw dann eine schöne Wanderung zu Fuß durch einen alten Wald Die Nacht verbringen wir in der Beobachtungshütte Es gibt Sitzplätze und auch Plätze zum Schlafen Die Hütte hat eine Trockentoilette der Guide ist die ganze Nacht anwesend es wird auch ein Imbiss serviert Sollten Sie zufällig schlafen wenn Bären auftauchen werden Sie vom Guide geweckt Am nächsten Morgen geht es zurück ins Zentrum 4 Tag Wolf und Vielfraß Frühstück im Essbereich des Zentrums Um die Mittagszeit Transfer ins Boreal Wildniszentrum in Viiksimo bei Kuhmo Unterkunft in Doppelzimmern Mittagessen um 15 Uhr danach Aufbruch zum Beobachtungsversteck Die Hütte liegt in der finnisch russischen Grenzzone dafür bekommen Sie eine spezielle Erlaubnis um sich in dieser Gegend zu bewegen Aufgrund dieser Regelung ist der Platz sehr ruhig für die hier ansässigen Wildtiere Wir verbringen die Nacht in der Hütte mit der Hoffnung Vielfraße und Wölfe zu entdecken 5 und 6 Tag Wolf und Vielfraß Am Morgen Rückkehr ins Wildniszentrum Nach dem Frühstück haben Sie Zeit für eigene Spaziergänge oder zum Schlafen Nach dem Mittagessen um 15 Uhr geht es zurück in das Beobachtungsversteck 7 Tag Abreise Rückkehr am Morgen ins Wildniszentrum und Frühstück Transfer zum Flughafen Kajaani oder Kuusamo im Laufe des Tages Anreisemöglichkeiten Fähre Mit Finnlines von Travemünde oder Rostock nach Helsinki Von Stockholm nach Turku Helsinki mit Silja Line oder Viking Line Jeweils weiter per Bahn nach Kajaani Flüge FINNAIR von Berlin Hamburg Frankfurt Düsseldorf Stuttgart Nürnberg und München Zürich Genf Wien nach Helsinki Lufthansa von versch Städten nach Helsinki SAS via Kopenhagen oder Stockholm nach Helsinki AIR BERLIN von Hamburg Berlin Düsseldorf Zürich und Wien nach Helsinki BLUE1 von Hamburg und Berlin nach Helsinki GERMANWINGS von Köln Bonn nach Helsinki Von Helsinki mit Inlandsflügen nach Kajaani oder Kuusamo Anreise ganz per Bahn oder Schiff

    Original URL path: http://www.aktivreisen-finnland.de/baeren/Vielfrass_Wolf-und_baer-paket.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Bären und Elche beobachten
    zu Ihrer Verfügung So können Sie bei Rückkehr zwischendurch sich jederzeit in Ruhe erholen und Ihr Gepäck kann natürlich auch da bleiben TOURPROGRAMM 1 Tag Ankunft Kajaani Transfer vom Flughafen Kajaani oder Kuusamo zum Martinselkonen Wildniszentrum Ein Abendimbiss wird serviert Übernachtung in Doppelzimmern mit Du WC 2 Tag Bärennacht Nach dem Frühstück haben Sie Zeit für Spaziergänge oder zum Fotografieren von Vögeln in der Nähe des Fütterungsplatzes Der Guide wird Ihnen einiges über Bären erzählen Um 15 Uhr wird ein Mittagessen serviert danach brechen wir zur Bärenbeobachtungshütte auf Zuerst per Pkw dann eine etwa 30 minütige Wanderung durch einen alten Wald Die Nacht verbringen wir in der Beobachtungshütte Der Guide ist die ganze Nacht anwesend es wird auch ein Imbiss serviert 3 Tag Elchnacht Am frühen Morgen kehren wir vom Bärenversteck zurück ins Wildniszentrum Nach dem Frühstück ist Gelegenheit zum Ausruhen Abendessen um 15 Uhr abends dann der Transfer ins Elchversteck Während des Abends wird ein Imbiss serviert Nach Mitternacht erfolgt der Transfer zurück ins Wildniszentrum 4 Tag Abreise Nach dem Frühstück haben Sie Zeit für eigene Spaziergänge Transfer zum Flughafen Kajaani oder Kuusamo im Laufe des Tages Anreisemöglichkeiten Fähre Mit Finnlines von Travemünde oder Rostock nach Helsinki Von Stockholm nach Turku Helsinki mit Silja Line oder Viking Line Jeweils weiter per Bahn nach Kajaani Flüge FINNAIR von Berlin Hamburg Frankfurt Düsseldorf Stuttgart Nürnberg und München Zürich Genf Wien nach Helsinki Lufthansa von versch Städten nach Helsinki SAS via Kopenhagen oder Stockholm nach Helsinki AIR BERLIN von Hamburg Berlin Düsseldorf Zürich und Wien nach Helsinki BLUE1 von Hamburg und Berlin nach Helsinki GERMANWINGS von Köln Bonn nach Helsinki Von Helsinki mit Inlandsflügen nach Kajaani oder Kuusamo Anreise ganz per Bahn oder Schiff Bahn Lassen Sie sich von uns beraten Bahnverbindungen für Finnland finden Sie unter www bahn de oder etwas

    Original URL path: http://www.aktivreisen-finnland.de/baeren/baeren_und_elche_in_martinselkonen_beobachten.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Bären beobachten -2-Nächte Tour
    in Ruhe erholen und Ihr Gepäck kann natürlich auch dort bleiben TOURPROGRAMM 1 Tag Ankunft Kajaani Transfer vom Flughafen Kajaani oder Kuusamo zum Martinselkonen Wildniszentrum Ein Abendimbiss wird serviert Übernachtung in Doppelzimmern mit Du WC 2 und 3 Tag Bären Nach dem Frühstück haben Sie Zeit für Spaziergänge zum Fotografieren von Vögeln in der Nähe des Fütterungsplatzes oder zum Schlafen Um 15 Uhr wird ein Mittagessen serviert danach brechen wir zur Bärenbeobachtungshütte auf Zuerst per Pkw dann eine 30 minütige Wanderung Die Nacht verbringen wir in der Beobachtungshütte Der Guide ist die ganze Nach anwesend es wird auch ein Imbiss serviert Sollten Sie zufällig schlafen wenn Bären auftauchen werden Sie vom Guide geweckt Am nächsten Morgen geht es jeweils zurück ins Zentrum 4 Tag Abreise Rückkehr am Morgen ins Wildniszentrum und Frühstück Transfer zum Flughafen Kajaani oder Kuusamo im Laufe des Tages Anreisemöglichkeiten Fähre Mit Finnlines von Travemünde oder Rostock nach Helsinki Von Stockholm nach Turku Helsinki mit Silja Line oder Viking Line Jeweils weiter per Bahn nach Kajaani Flüge FINNAIR von Berlin Hamburg Frankfurt Düsseldorf Stuttgart Nürnberg und München Zürich Genf Wien nach Helsinki Lufthansa von versch Städten nach Helsinki SAS via Kopenhagen oder Stockholm nach Helsinki AIR BERLIN von Hamburg Berlin Düsseldorf Zürich und Wien nach Helsinki BLUE1 von Hamburg und Berlin nach Helsinki GERMANWINGS von Köln Bonn nach Helsinki Von Helsinki mit Inlandsflügen nach Kajaani oder Kuusamo Anreise ganz per Bahn oder Schiff Bahn Lassen Sie sich von uns beraten Bahnverbindungen für Finnland finden Sie unter www bahn de oder etwas detaillierter und mit Preisen auch in englisch unter www vr fi Preise für Kombipakete mit Fähranreise oder Flug auf Anfrage Wir buchen alle Fähren mit und ohne Fahrzeug Veranstalter Partnerunternehmen in Finnland Fotos VisitFinland Martinselkosen Eräkeskus nach oben zurück zur Übersicht W ildti ere TOUR BUCHEN

    Original URL path: http://www.aktivreisen-finnland.de/baeren/baeren-2-naechte-tour.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Buchungsformular für Inselhüpfen im Schärenmeer
    5 6 falls möglich Bemerkungen sonstige Wünsche Zahlungsbedingungen Nach Erhalt der Buchungsbestätigung wird eine Anzahlung in Höhe von 10 des Reisepreises fällig Die Restsumme ist bis vier Wochen vor dem Abreisetag zu überweisen Ihr Reisepreis ist bei ToursVers insolvenzversichert Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Sisu Aktivreisen GmbH gelesen akzeptiere sie und werde alle anderen Mitreisenden im Rahmen dieser Buchung über den Inhalt dieser Bedingungen informieren Eine Kopie dieser Buchung

    Original URL path: http://www.aktivreisen-finnland.de/buchungsformulare/buch_inselhuepfen_schaeren.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •