archive-de.com » DE » A » AFR-GREVEN.DE

Total: 242

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Skiprojekt 2016 Anne-Frank-Realschule, Greven
    einige Pistenkilometer gemacht Die Anfänger haben heut ihre ersten Grundlagen gelernt und sind schon zwei Mal mehr oder weniger sturzfrei eine blaue Piste heruntergedüst Das Highlight des Tages Wer zu spät zum Abendessen gekommen ist musste pro Minute eine Liegestütze machen Justin musste ganze 7 vor versammelter Truppe machen Der Spruch des Tages kam von Frau Thomassen Alle die Schnee essen sind ECHTE Wer hinfällt geht an sein Limit und hat alles gegeben Das können heut alle von sich behaupten Unser Held des Tages war Justin Wegen ihm musste der Babylift drei Mal notstoppen Unsere Skihasen des Tages sind Frau Schwierz und Frau Thomassen Sie haben mit Abstand die schönsten Bommel auf ihren Helmen kleben Heute Abend gibt es einen Spieleabend mit unseren coolen Lehrerinnen Wir freuen uns auf morgen 08 03 2016 Dienstag Bericht von Dienstag Es hat sich langsam eingespielt dass wir jeden Morgen um 7 30 Uhr aufstehen Nachdem wir unsere Ski aus dem Ski Depot geholt haben sind wir mit der Gondel 2000 Meter hoch gefahren Die Anfänger haben weiter an den Grundtechniken mit Frau Schwierz Frau Oesterhoff und Frau Suhr gearbeitet und die Fortgeschrittenen haben mit Frau Thomassen und Frau Schewe neue Pisten ausprobiert Hits des Tages Carina und Lars haben ihre Ski vertauscht und trotz der falschen Größen haben sie gepasst Da es sehr nebelig war ist die kleinere Gruppe der Fortgeschrittenen aus Versehen in dem Tiefschnee gelandet Der Ski Clown war Eddie da er acht mal eine 360 Grad Drehung geschafft hat Der Ski Hase ist heute unser Geburtstagskind Luisa Nach der Ankunft im Hotel sind wir unter die Dusche gesprungen und danach haben wir alle zusammen gegessen Heute Abend um ca 20 00 Uhr wird ein Vortrag über die Verbote in der Sauna gehalten da ein paar Kinder ohne Erlaubnis in die Sauna des Hotels gegangen sind und danach werden noch Gesellschaftsspiele gespielt 09 03 2016 Mittwoch Bericht von Mittwoch Heute ist der dritte Tag Dieser ist beim Skifahren der anstrengendste Tag Die fortgeschrittenen Skifahrer sind die ganze rechte Seite des Berges abgefahren Alle schwarzen und roten Pisten wurden gefahren Unser Jan hat sich gestern beim Fahren den Arm verstaucht und konnte heute leider nicht mit Ski fahren Dank der strahlenden Sonne haben heute alle ordentlich Farbe im Gesicht bekommen Die Anfänger sind den Teller Lift gefahren und Manche sind witzig heruntergefallen Wir sind zum ersten Mal eine blaue Piste gefahren und Frau Schewe hat sich leider am Knie verletzt Sie hat alles gegeben Zum Mittagessen gab es Hamburger und zum Abendessen gab es Hänchenkeulen mit Pommes und Gemüse Zum Nachtisch gab es Obstsalat und Brownies Ein paar von den fortgeschrittenen sind am späten Nachmittag noch ein paar Pisten mehr gefahren als die anderen schon zum Hotel zurück gegangen sind Das Wetter war heute sehr schön und sonnig aber der Schnee wurde zum Mittag hin sulzig Ein paar von uns machen heute Abend mit Frau Schwierz und Frau Thomassen Yoga Wir freuen uns auf morgen 10 03 2016 Donnerstag Berichte von Donnerstag

    Original URL path: http://www.afr-greven.de/anne_frank_realschule/skiprojekt-2016.php (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Über uns Anne-Frank-Realschule, Greven
    Bibliothek Berufswahlvorbereitung Schüleraustausch Streitschlichter Schulsanitätsdienst Projekte Rückblicke auf das Jahr 2006 auf das Jahr 2007 auf das Jahr 2008 auf das Jahr 2009 auf das Jahr 2010 auf das Jahr 2011 auf das Jahr 2012 auf das Jahr 2013 2014 2015 Servicenavigation Startseite Kontakt Seitenübersicht Presse learn line Impressum Unsere Schule Allgemeines Stand Februar 2009 Texte T Tillmann Die Anne Frank Realschule hat 704 Schülerinnen und Schüler in 25 Klassen der Jahrgänge 5 bis 10 pro Klasse 28 Schülerinnen und Schüler im Durchschnitt die von 38 Lehrern und Lehrerinnen unterrichtet werden Die Schule hat seit Jahren stetige Zuwachsraten im laufenden Schuljahr 2 5 Die Schule liegt in einem ruhigen Wohngebiet im Westen der Stadt in einem kleinen Schulzentrum mit der St Josef Grundschule Die Schule ist in einem guten Bau und Ausstattungszustand Ein neuer Klassentrakt Bild oben ist im November eingeweiht worden der Auftrag für einen dritten Computerraum wurde gerade erteilt Fachräume für Biologie Chemie Physik Musik Kunst Textilgestaltung und Fremdsprachen sind ebenso vorhanden wie eine Sporthalle Das Forum kann mit 250 Sitzplätzen und Bühne ausgestattet als Veranstaltungsraum oder sonst als Pausenhalle genutzt werden Eine großzügige Schülerbibliothek mit etwa 3000 Bänden soll in diesem Jahr zum Selbstlernzentrum ausgestaltet werden Aktuelles

    Original URL path: http://www.afr-greven.de/anne_frank_realschule/ueber-uns_1.php (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Warum zu AFR? Anne-Frank-Realschule, Greven
    Schwerpunkte Abschlüsse Erprobungsstufenkonzept Übersicht Schullaufbahn Förderverein der AFR Aktuelles vom FV Kontaktformular FV Externe Partner Arbeitsgemeinschaften Schulsanitätsdienst Schul Pausenordnung Sportordnung Klassen Konzepte Leitbild Schulprogramm Methodenlernen Methodentage Differenzierung Übermittagbetreuung Medienkonzept Bibliothek Berufswahlvorbereitung Schüleraustausch Streitschlichter Schulsanitätsdienst Projekte Rückblicke auf das Jahr 2006 auf das Jahr 2007 auf das Jahr 2008 auf das Jahr 2009 auf das Jahr 2010 auf das Jahr 2011 auf das Jahr 2012 auf das Jahr 2013 2014 2015 Servicenavigation Startseite Kontakt Seitenübersicht Presse learn line Impressum Gründe sich für die Anne Frank Realschule zu entscheiden Zu den einzelnen Punkten finden Sie weitere Informationen auf unserer Homepage Gutes Schulklima in der Qualitätsanalyse als vorbildlich bezeichnet überdurchschnittliche Ergebnisse in den zentralen Abschlussprüfungen vielfältige Wahlmöglichkeiten aus dem Unterrichtsangebot Unsere Schüler und Schülerinnen sollten die Empfehlung der Grundschule für die Realschule sowie ein gutes Lern Arbeits und Sozialverhalten haben Pädagogische Grundüberzeugung Schüler und Lehrer müssen sich gegenseitig annehmen und respektieren dann ist anspruchsvolles und erfolgreiches Unterrichten und Lernen möglich nach den Prinzipien Kenntnisse Fähigkeiten und Werte vermitteln zur Selbständigkeit erziehen umfassend fördern zurück Aktuelles 13 04 2016 AFR Teilnahme am Wettbewerb der Patchworkgilde 11 03 2016 Alle Berichte und Bilder vom Skiprojekt 2016 28 11 2015 Tag der offenen Tür 2015 mehr

    Original URL path: http://www.afr-greven.de/anne_frank_realschule/warum-zu-afr-.php (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Kollegium Anne-Frank-Realschule, Greven
    Jahr 2009 auf das Jahr 2010 auf das Jahr 2011 auf das Jahr 2012 auf das Jahr 2013 2014 2015 Servicenavigation Startseite Kontakt Seitenübersicht Presse learn line Impressum Das Kollegium der Anne Frank Realschule Foto AFR Ackermann Schulleiterin Buck Windhausen Konrektorin Beckmann Bögner Bollingerfähr Bolte Brake Brüwer Dewenter Diekhues Drabe Epp Frye gen Reitemeier Goncalves Tychy Harmening Heckmann Holthaus Horstkötter Inkmann Kempen Klatt Leischker Lügering Nieland Oesterhoff Passe Peters Rinnen

    Original URL path: http://www.afr-greven.de/anne_frank_realschule/kollegium_1.php (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Förderung Anne-Frank-Realschule, Greven
    Methodentage Differenzierung Übermittagbetreuung Medienkonzept Bibliothek Berufswahlvorbereitung Schüleraustausch Streitschlichter Schulsanitätsdienst Projekte Rückblicke auf das Jahr 2006 auf das Jahr 2007 auf das Jahr 2008 auf das Jahr 2009 auf das Jahr 2010 auf das Jahr 2011 auf das Jahr 2012 auf das Jahr 2013 2014 2015 Servicenavigation Startseite Kontakt Seitenübersicht Presse learn line Impressum Besonderheiten und individuelle Förderung Zu den einzelnen Punkten finden Sie weitere Informationen auf unserer Homepage Erweitertes Fremdsprachenangebot Englisch Klasse 5 10 Französisch oder Spanisch in Klasse 6 ab Kl 7 als Wahlfach Dritte Fremdsprache ab Klasse 8 Schüleraustausch mit dem Collège du Chinchon in Montargis Frankreich Neigungsdifferenzierung ab Klasse 7 fremdsprachlich naturwissenschaftlich sozialwissenschaftlich Informatik freiwilliges Übermittagsangebot an 4 Tagen Mittagessen Hausaufgabenbetreuung Tastenschreibkurse Sportarbeitsgemeinschaften individuelle Förderung im Regelunterricht Förderunterricht Deutsch Englisch Mathematik in Klasse 5 und 6 Förderunterricht in Deutsch Englisch Mathematik für Schüler und Schülerinnen der Klassen 5 bis 10 mit nicht ausreichenden Leistungen in der Hausaufgabenbetreuung Vier Methodentage pro Jahr zur Einübung eigenverantwortlichen Handelns Intensive Berufswahlvorbereitung mit Betriebserkundungen Betriebspraktikum Bewerbungs und Vorstellungstraining Kompetenzcheck für alle Schülerinnen und Schüler Einüben sozialen Engagements Sporthelferausbildung Schülersanitätsdienst Schülerlotsendienst Streitschlichter Hausaufgabenbetreuer Arbeitsgemeinschaften Sport Hauswirtschaft Französisch Spanisch Physik Theater Schülerzeitung Schülersanitätsdienst Schulband Tage religiöser Orientierung in Klasse 10 Aktuelles 13 04 2016

    Original URL path: http://www.afr-greven.de/anne_frank_realschule/foerderung.php (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Schwerpunkte Anne-Frank-Realschule, Greven
    Arbeitsgemeinschaften Schulsanitätsdienst Schul Pausenordnung Sportordnung Klassen Konzepte Leitbild Schulprogramm Methodenlernen Methodentage Differenzierung Übermittagbetreuung Medienkonzept Bibliothek Berufswahlvorbereitung Schüleraustausch Streitschlichter Schulsanitätsdienst Projekte Rückblicke auf das Jahr 2006 auf das Jahr 2007 auf das Jahr 2008 auf das Jahr 2009 auf das Jahr 2010 auf das Jahr 2011 auf das Jahr 2012 auf das Jahr 2013 2014 2015 Servicenavigation Startseite Kontakt Seitenübersicht Presse learn line Impressum Pädagogische Schwerpunkte Schwerpunktbildung nach Neigung und Eignung durch die Wahl aus mehreren Fachbereichen Ergänzung des Neigungsschwerpunktes durch frei wählbare Arbeitsgemeinschaften Fortführung von Kernfächern im Klassenverband Erweitertes Fremdsprachenangebot Englisch Französisch Förderung in Deutsch Mathematik und Englisch in kleinen Gruppen in Kl 5 6 3 Methodentage im Jahr Vierteljährliche Konferenzen über den Entwicklungsstand Persönliche Lern und Förderempfehlung Vorbereitung auf die Arbeitswelt Befähigung zur Berufswahl Anbindung an die Sek II Erwerb des mittleren Bildungsabschlusses Fachoberschulreife Berücksichtigung von Neigungen Individualisierung des Lernens Anstieg der Lernmotivation Steigerung des individuellen Schulerfolgs Individuelle Beratung bei Wahlentscheidungen Verstärkung der Lernmotivation durch lebensnahe Themen Begrenzung des Fachlehrersystems auf das notwendigste Mindestmaß kindgerechte Hinführung zu sachorientiertem Lernen Einübung sozialen Verhaltens Projekt Soziale Kompetenzen stärken enge Zusammenarbeit mit dem Elternhaus und der Grundschule zurück Aktuelles 13 04 2016 AFR Teilnahme am Wettbewerb der Patchworkgilde 11 03 2016 Alle

    Original URL path: http://www.afr-greven.de/anne_frank_realschule/schwerpunkte_1.php (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Abschlüsse Anne-Frank-Realschule, Greven
    auf das Jahr 2013 2014 2015 Servicenavigation Startseite Kontakt Seitenübersicht Presse learn line Impressum Abschlüsse und Berechtigungen Zu den einzelnen Punkten finden Sie weitere Informationen auf unserer Homepage a Die Anne Frank Realschule vermittelt eine breite Allgemeinbildung und legt auch Wert auf eigenverantwortliches und soziales Lernen b Die Realschule vergibt den mittleren Schulabschluss Fachoberschulreife Den erreichen etwa 95 der Schüler und Schülerinnen die in die Klasse 5 aufgenommen werden 5

    Original URL path: http://www.afr-greven.de/anne_frank_realschule/abschluesse.php (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Erprobungsstufenkonzept Anne-Frank-Realschule, Greven
    line Impressum Erprobungsstufenkonzept der AFR Die Erprobungsstufe Liebe Eltern liebe Schülerinnen und Schüler zu uns kommen die Schülerinnen und Schüler nach einer vierjährigen Grundschulzeit voller Wissensdurst und Neugier auf all das was sie hier an unserer Realschule lernen können Die Erprobungsstufe an der Realschule allgemein Wenn ein Kind nach seiner Grundschulzeit an einer Realschule oder einer anderen weiterführenden Schule angemeldet wird und dann zwei Jahre lang täglich diese Schule besucht so ist es juristisch betrachtet doch noch nicht an dieser Schulform aufgenommen Erst am Ende der zweijährigen Probezeit zum Schuljahresschluss der Stufe 6 erfolgt die eigentliche Aufnahme in die Realschule bzw in eine andere geeignete Schulform Erprobungsstufe das sind die ersten beiden Schuljahre die die Schülerinnen und Schüler an der neuen Schulform verbringen und in deren Verlauf sich erweisen soll ob die Entscheidung für die betreffende Schulform richtig war Da diese beiden Schuljahre eine pädagogische Einheit darstellen gibt es am Ende der Klasse 5 zwar ein Zeugnis aber keine ausdrückliche Versetzung in die Klasse 6 die Kinder gehen über in die nächste Stufe Empfehlungen zur weiteren erfolgreichen Schullaufbahn werden ausgesprochen Erst am Ende der 6 Klasse entscheidet die Versetzungskonferenz über den weiteren Verlauf der Schullaufbahn des Kindes Dieser Entscheidung gehen

    Original URL path: http://www.afr-greven.de/anne_frank_realschule/erprobungsstufenkonzept.php (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •