archive-de.com » DE » A » AERZTEZEITUNG.DE

Total: 1281

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Prozess: Mordprozess gegen Hebamme - Gutachter spricht
    Staatsanwaltschaft wirft der Hebamme vor von der Gefährlichkeit der verabreichten Medikamente gewusst zu haben dpa sts Mehr dazu lesen hier ab 16 00 Uhr Kommentieren 0 Weiter Topics Schlagworte Recht 11115 Wirkstoffe Heparin 318 Weitere Beiträge Prozess Mordprozess gegen Hebamme Gutachter spricht Falsches Gutachten Rechtsmedizinerin wehrt sich vor OLG Koblenz BGH Urteil Zwingend Gebotenes nicht Maß der Dinge Kommentar zur Krankengeld Falle Gedanke mit Charme Exklusiv Interview Eine anonyme Fehlermeldung sollte möglich werden Krankengeld Mainzer Sozialrichter kritisieren Bundessozialgericht harsch Unstimmigkeiten im OP Eine Tote keine Organe und viele Fragen Urteil Morbus Menière kostet den Führerschein Bei Steuerhinterziehung Jetzt geht s schneller hinter Gitter Antikorruptionsgesetz Montgomery vermisst klare Merkmale einer Straftat Kommentare Schreiben Sie einen Kommentar Überschrift Text Zum Kommentieren bitte anmelden Anmelden Top Meldungen Demenz Entwarnung Doch keine Demenz durch Benzodiazepine Eine Kohortenstudie findet keine Hinweise nach denen Benzodiazepine das Demenzrisiko erhöhen Sie bestärkt eher einen anderen Verdacht mehr Innovationspreis Pfiffige Ideen und Konzepte Gewinner 2015 stehen fest Wie lockt man junge Ärzte aufs Land Männer zum Gesundheits Check und ermöglicht Sterbenskranken einen Verbleib in der Nähe ihres Zuhauses Antworten darauf wurden jetzt beim Wettbewerb Die innovative Arztpraxis 2015 prämiert mehr Krankenkassen Preiskampf Bleibt Solidarprinzip auf der Strecke So lange einige Krankenkassen noch Zusatzbeiträge bieten die deutlich unter dem Durchschnitt liegen ist für die Bundesregierung die Welt in Ordnung Die Kollateralschäden dieses reinen Preiswettbewerbs werden selten öffentlich mehr Leserfavoriten gelesen versendet gesucht kommentiert Entwarnung Doch keine Demenz durch Benzodiazepine Konfetti aus Patientenakten Kritik von Datenschützern Kasack statt Kittel Für die meisten Ärzte laut Umfrage kein Problem WHO Zika Impfstoff ist noch weit entfernt Innovationspreis 2015 Gewinner stehen fest Fast Food Chicken Nugget lässt Speiseröhre platzen Zeckengenom sequenziert Neuer Ansatz für Therapie bei Borreliose Immobilien Finanzierung Kreditzinsen wieder auf Talfahrt Preiskampf unter Kassen Bleibt Solidarprinzip auf der Strecke Zika Viren finden

    Original URL path: http://ftp.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/recht/article/904781/prozess-mordprozess-hebamme-gutachter-spricht.html?sh=1&h=-711972454 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Urteil: Morbus Menière kostet den Führerschein
    die Fahrerlaubnis entzogen und ihn aufgefordert seinen Führerschein abzugeben Sie begründete dies mit einem verkehrsmedizinischen Gutachten Eine Ärztin des TÜV Nord hatte ihm bescheinigt dass er aufgrund einer Gesundheitsstörung ein Kraftfahrzeug nicht sicher führen könne Der Autofahrer wollte dies nicht hinnehmen und zog vor Gericht allerdings ohne Erfolg Der Entzug der Fahrerlaubnis sei rechtmäßig befand das Gericht Die Führerscheinbehörde hatte die verkehrsmedizinische Begutachtung angeordnet nachdem sie einen anonymen Hinweis erhalten hatte dass der Kläger an der Menière Krankheit leide und trotzdem am Straßenverkehr teilnehme Morbus Menière ist eine Erkrankung des Innenohrs die zu Schwindel Gleichgewichtsstörungen und Taubheit führt In ihrem Gutachten wies die Ärztin darauf hin dass der Kläger regelmäßig spontane Schwindelanfälle erleide Der Landkreis zog daraus den Schluss dass der Autofahrer eine Gefahr für die übrigen Verkehrsteilnehmer darstelle und entzog ihm die Fahrerlaubnis Der Kläger hatte zunächst erfolglos einen Antrag auf vorläufigen Rechtsschutz gestellt um seinen Führerschein wiederzubekommen Zur Begründung führte er unter anderem an dass seit Oktober 2012 keine akuten Schwindelattacken mehr aufgetreten seien Das Gericht blieb allerdings auch im Hauptsacheverfahren bei seiner Einschätzung dass es im Interesse anderer Verkehrsteilnehmer geboten sei den Kläger von der Teilnahme am motorisierten Verkehr auszuschließen pid Az 1 A 191 14 Kommentieren 0 Weiter Zurück Topics Schlagworte Recht 11115 Panorama 29154 Weitere Beiträge Prozess Mordprozess gegen Hebamme Gutachter spricht Falsches Gutachten Rechtsmedizinerin wehrt sich vor OLG Koblenz BGH Urteil Zwingend Gebotenes nicht Maß der Dinge Kommentar zur Krankengeld Falle Gedanke mit Charme Exklusiv Interview Eine anonyme Fehlermeldung sollte möglich werden Krankengeld Mainzer Sozialrichter kritisieren Bundessozialgericht harsch Unstimmigkeiten im OP Eine Tote keine Organe und viele Fragen Urteil Morbus Menière kostet den Führerschein Bei Steuerhinterziehung Jetzt geht s schneller hinter Gitter Antikorruptionsgesetz Montgomery vermisst klare Merkmale einer Straftat Kommentare Schreiben Sie einen Kommentar Überschrift Text Zum Kommentieren bitte anmelden Anmelden Top Meldungen Demenz Entwarnung Doch keine Demenz durch Benzodiazepine Eine Kohortenstudie findet keine Hinweise nach denen Benzodiazepine das Demenzrisiko erhöhen Sie bestärkt eher einen anderen Verdacht mehr Innovationspreis Pfiffige Ideen und Konzepte Gewinner 2015 stehen fest Wie lockt man junge Ärzte aufs Land Männer zum Gesundheits Check und ermöglicht Sterbenskranken einen Verbleib in der Nähe ihres Zuhauses Antworten darauf wurden jetzt beim Wettbewerb Die innovative Arztpraxis 2015 prämiert mehr Krankenkassen Preiskampf Bleibt Solidarprinzip auf der Strecke So lange einige Krankenkassen noch Zusatzbeiträge bieten die deutlich unter dem Durchschnitt liegen ist für die Bundesregierung die Welt in Ordnung Die Kollateralschäden dieses reinen Preiswettbewerbs werden selten öffentlich mehr Leserfavoriten gelesen versendet gesucht kommentiert Entwarnung Doch keine Demenz durch Benzodiazepine Konfetti aus Patientenakten Kritik von Datenschützern Kasack statt Kittel Für die meisten Ärzte laut Umfrage kein Problem WHO Zika Impfstoff ist noch weit entfernt Innovationspreis 2015 Gewinner stehen fest Fast Food Chicken Nugget lässt Speiseröhre platzen Zeckengenom sequenziert Neuer Ansatz für Therapie bei Borreliose Immobilien Finanzierung Kreditzinsen wieder auf Talfahrt Preiskampf unter Kassen Bleibt Solidarprinzip auf der Strecke Zika Viren finden sich im Gehirn toter Babys mit Mikrozephalie weitere Beiträge aerztezeitung folgen Serien der Ärzte Zeitung Praxisbewertung Depotcheck für Ärzte Wegweiser Weiterbildung 25 Jahre Deutsche Einheit

    Original URL path: http://ftp.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/recht/article/904552/urteil-morbus-meniere-kostet-fuehrerschein.html?sh=8&h=-711972454 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Antikorruptionsgesetz: Montgomery vermisst klare Merkmale einer Straftat
    fatal wenn man unser System abfackelt sagte der KBV Chef Kommentieren 2 Weiter Zurück Topics Schlagworte Berufspolitik 15652 Recht 11115 Versorgungsgesetz 2014 228 Organisationen Bundesärztekammer 3570 DAK 1380 KBV 5908 Personen Andreas Gassen 214 Frank Ulrich Montgomery 909 Julia Frisch 156 Kommentare Leserkommentare 2 09 02 2016 17 40 39 Dr Henning Fischer das ist doch nur eine weitere Maßnahme zur Vertreibung der deutschen Ärzte mit dem Ziel die Gesundheitsversorgung zu verschlechtern weil uns sonst bei dramatisch steigenden Seniorenzahlen bald die Sozialsysteme um die Ohren fliegen Vilmar sozialverträgliches Frühableben Bei uns vor Ort hat die Ärztevertreibung schon ganz gut funktioniert 10 Hausarztpraxen verschrottet Aber mal was anderes im Westfälischen Ärzteblatt wurde über einen Kollegen berichtet der die KV um 200 000 Euro betrogen hat umgekehrt war es wahrscheinlich mehr und nun wegen einer Haftstrafe 5 8 Jahre als berufsunwürdig gilt Da vergleiche man mal den Fall Hoeneß und dann weiß man was es bewirkt wenn einem die Bundeskanzlerin mal die Hand gedrückt hat BRD Bananenrepublik Deutschland zum Beitrag 09 02 2016 15 29 45 Dr Thomas Georg Schätzler Paragraphen 299a und 299b StGB verfassungsrechtliche Bedenken Es gibt keinen einzigen Gesetzentwurf vergleichbar mit den geplanten 299a und 299b StGB Strafgesetzbuch der a u s s e r h a l b des Gesundheits und Krankheitswesens entsprechende Professionen und Berufsgruppen ebenso undifferenziert wie undefiniert pönalisieren und strafrechtlich verfolgen will Beim durchaus berechtigten Kampf gegen die verbreitete allgemeine Korruption verfallen Deutscher Bundestag und Bundesrat in konzertiertes Ärzte Bashing und Ärzte Hasser Attitüde ohne konkret strafrechtlich relevante Geschehnisse zu benennen Der Kampf gegen Korruption im Allgemeinen nicht nur bei Selbstständigen und Freiberuflern bzw in der gesamten Gesellschaft bleibt inkonsequent wenn gezielt das Gesundheits und Krankheitswesen bzw die in der Krankenversorgung freiberuflich Tätigen herausgegriffen und exemplarisch vorgeführt werden sollen Denn im Besonderen sollen die selbstständig niedergelassenen Haus Fach und Spezial Ärztinnen und Ärzte diskriminiert diszipliniert stigmatisiert und an den öffentlichen Pranger gestellt werden Der Gesundheitsausschuss des Bundesrats forderte Medizin bildungsfremd und versorgungsfern im Einzelnen Als besonders schwere Fälle von Bestechung und Bestechlichkeit sollen nicht nur wie im Kabinettsentwurf Vorteilsnahme und gewährung großen sowie gewerbsmäßigen Ausmaßes eingestuft werden Auch Täter die einen anderen Menschen durch die Tat in eine Gefahr einer erheblichen Gesundheitsschädigung bringen sollen dafür bis zu fünf Jahre Haft befürchten müssen Obwohl dafür der konkrete Tatbestand der fahrlässigen bis vorsätzlichen Körperverletzung längst existiert wird der juristisch vage Gefährdungs Begriff Gesundheitsschädigung eingeführt Darüber hinaus wollten die Gesundheitspolitiker der Länder dass weitere Interessengruppen das Recht erhalten Strafanträge wegen Korruption im Gesundheitswesen zu stellen So sollen nicht nur Berufsverbände Kammern Kassen und KVen sondern auch Träger der gesetzlichen Unfallversicherung sowie der gesetzlichen Rentenversicherung staatsanwaltliche Ermittlungen ins Rollen bringen dürfen Da beide Träger auch medizinische Rehabilitationsleistungen erbringen seien sie mit ins Boot der Klageberechtigten zu nehmen hieß es zur Begründung Das hat mit Recht und Gesetz nichts mehr zu tun Vertrags Ärztinnen und Ärzte werden in einem reinen Stellvertreter Krieg unverhältnismäßig und grundgesetzwidrig mit Ärzte Bashing überzogen Unbeeindruckt von der alltäglichen Korruptionsrealität in Industrie Handel Handwerk bei den

    Original URL path: http://ftp.aerztezeitung.de/politik_gesellschaft/berufspolitik/article/904557/antikorruptionsgesetz-montgomery-vermisst-klare-merkmale-straftat.html?sh=10&h=-711972454 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Recht - Praxis & Wirtschaft - Ärzte Zeitung
    eigentlich aus Wer dann auch noch seine Arbeit verliert ist doppelt getroffen Früher konnte es leicht geschehen dass dem noch der Verlust des Anspruchs auf Krankengeld folgte mehr Neue Beiträge zu Recht Recht 5 Exklusiv Interview Eine anonyme Fehlermeldung sollte möglich werden 10 02 2016 Ist die Transplantation in Deutschland gut aufgehoben in den Händen der BÄK und der DSO Müsste nicht der Staat die Dinge in die Hand nehmen Die Ärzte Zeitung sprach mit Professor Hartmut Kliemt mehr 6 Krankengeld Mainzer Sozialrichter kritisieren Bundessozialgericht harsch 10 02 2016 In puncto Krankengeld sollte mit dem Versorgungsstärkungsgesetz eigentlich alles geregelt sein Ein Sozialgericht wendet sich nun aber gegen die Rechtsprechung des Bundessozialgerichts Knackpunkt sind Fristen für die AU Bescheinigung mehr 7 Unstimmigkeiten im OP Eine Tote keine Organe und viele Fragen 10 02 2016 Eine geplante Organentnahme in Bremerhaven scheitert warum Auf der Suche nach Antworten stößt eine Expertenkommission an ihre Grenzen Denn die Zeugenaussagen verstricken sich in Gegensätze mehr 8 Urteil Morbus Menière kostet den Führerschein 09 02 2016 Autofahrer müssen wegen Schwindelattacken ihren Führerschein abgeben auch wenn diese nicht mehr akut sind mehr 9 Bei Steuerhinterziehung Jetzt geht s schneller hinter Gitter 09 02 2016 Der Bundesgerichtshof zieht die Schrauben für Steuerhinterzieher an 50 000 Euro ist die Grenze mehr 10 Antikorruptionsgesetz Montgomery vermisst klare Merkmale einer Straftat 09 02 2016 Das Antikorruptionsgesetz kommt offenbar nicht richtig voran BÄK Präsident Montgomery fordert mehr Klarheit im Gesetzentwurf mehr 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter Leserfavoriten gelesen versendet gesucht kommentiert Entwarnung Doch keine Demenz durch Benzodiazepine Konfetti aus Patientenakten Kritik von Datenschützern Kasack statt Kittel Für die meisten Ärzte laut Umfrage kein Problem WHO Zika Impfstoff ist noch weit entfernt Innovationspreis 2015 Gewinner stehen fest Fast Food Chicken Nugget lässt Speiseröhre platzen Zeckengenom sequenziert Neuer Ansatz

    Original URL path: http://ftp.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/recht/p-1/default.aspx (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Recht - Praxis & Wirtschaft - Ärzte Zeitung
    April entscheiden unter welchen Voraussetzungen Schmerzpatienten eine Erlaubnis zum Cannabis Eigenanbau erhalten müssen Das kündigte das Gericht bei seiner Jahrespressekonferenz in Leipzig an mehr Neue Beiträge zu Recht Recht 15 Kind mit Down Syndrom Gericht schmettert Eltern Klage gegen Ärzte ab 04 02 2016 In zweiter Instanz gescheitert Das OLG München hat eine Klage von Eltern auf Unterhalt für ihr behindertes Kind abgewiesen Das Paar wollte Geld von den Ärzten mehr 16 Aidshilfe Prostituiertengesetz schadet der Vorsorge 04 02 2016 Die Aidshilfe hat das geplante Prostituiertengesetz der Regierungskoalition scharf kritisiert Zwangsprostitution wird das Gesetz nicht verhindern der HIV Prävention und der Gesundheitsvorsorge wird es schaden erklärte am Mittwoch Vorstandsmitglied Manuel Izdebski mehr 17 Transplantations Skandal BÄK Vorgaben verfassungswidrig 04 02 2016 Der Transplantationsskandal an der Uniklinik Göttingen endete im Mai 2015 mit Freispruch für den angeklagten Chirurgen In ihrer schriftlichen Urteilsbegründung üben die Richter harsche Kritik an der Bundesärztekammer mehr 18 Arzthaftung Neue Wege im Prozessrecht gefordert 04 02 2016 Beim Verdacht auf einen Behandlungsfehler steht nahezu immer der Arzt im Fokus von Gutachterkommissionen oder Gerichten Dass häufig auch Organisationsversagen Fehlerursache sein kann fällt dabei unter den Tisch so ein Jurist Ein sogenanntes pre discovery trial Verfahren könnte dies ändern mehr 19 Regress Prüfgremien dürfen Regeln nicht einschränken 04 02 2016 Auch fachgruppentypische Erkrankungen können Praxisbesonderheiten begründen KVen halten häufig mit eigenen Vorschriften dagegen zulasten der Ärzte kritisiert ein Medizinrechtler mehr 20 Gerichtsprozess Schadenersatz für Kind mit Down Syndrom 03 02 2016 Eltern haben Frauenärzte verklagt weil ein Kind mit Trisomie 21 und einem Herzfehler geboren wurde Der Fall beschäftigt derzeit das Oberlandesgericht München mehr Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter Leserfavoriten gelesen versendet gesucht kommentiert Entwarnung Doch keine Demenz durch Benzodiazepine Konfetti aus Patientenakten Kritik von Datenschützern Kasack statt Kittel Für die meisten

    Original URL path: http://ftp.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/recht/p-2/default.aspx (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Recht - Praxis & Wirtschaft - Ärzte Zeitung
    Partnerschaftsgesellschaften etwa mit Heilberuflern untersagt Das eröffnet neuen Spielraum für Kooperationen unter Freiberuflern mehr Neue Beiträge zu Recht Recht 25 Arbeitszimmer Fiskus zeigt harte Schulter 02 02 2016 Weiterhin gibt es keinen Steuerabzug für Arbeitsecke oder Arbeits Gäste Zimmer so der Bundesfinanzhof mehr 26 Zwangsbehandlung Berlin passt Unterbringung Vorgaben an 01 02 2016 Das Gesetz für psychisch Kranke wird in Berlin überarbeitet und der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts zur Zwangsbehandlung und medikation angepasst mehr 27 Palliativmedizin Das dürfen Ärtze delegieren 01 02 2016 Bei der Delegation ärztlicher Leistungen in der Palliativmedizin gibt es viele offene Fragen Das führt teilweise zu Unsicherheit andere sehen die Chance einiges ausprobieren und entwickeln zu können solange nicht alles bis im Detail geregelt ist mehr 28 Rotschlamm Desaster in Ungarn Freisprüche 29 01 2016 Ein Strafgericht hat fünf Jahre nach der Rotschlamm Katastrophe im ungarischen Ort Kolontar 15 Direktoren und Leiter der Aluminiumfabrik MAL freigesprochen Das Gericht in Veszprem sah in seinem Urteilsspruch vom Donnerstag die Schuld der Angeklagten nicht als erwiesen an mehr 29 E Zigaretten Verkaufsverbot an Jugendliche beschlossen 29 01 2016 Elektronische Zigaretten und E Shishas dürfen künftig nicht mehr an Kinder und Jugendliche verkauft werden Der Bundestag schloss am Donnerstagabend eine entsprechende Gesetzeslücke das blieb nicht ohne Kritik mehr 30 Bundesfinanzhof Krankheit senkt die Steuerlast nur begrenzt 28 01 2016 Der Bundesfinanzhof hat nun klargestellt dass auch bei hohen Krankheitskosten die zumutbare Eigenbelastung verfassungsgemäß ist mehr Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter Leserfavoriten gelesen versendet gesucht kommentiert Entwarnung Doch keine Demenz durch Benzodiazepine Konfetti aus Patientenakten Kritik von Datenschützern Kasack statt Kittel Für die meisten Ärzte laut Umfrage kein Problem WHO Zika Impfstoff ist noch weit entfernt Innovationspreis 2015 Gewinner stehen fest Fast Food Chicken Nugget lässt Speiseröhre platzen Zeckengenom sequenziert Neuer Ansatz für Therapie bei

    Original URL path: http://ftp.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/recht/p-3/default.aspx (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Recht - Praxis & Wirtschaft - Ärzte Zeitung
    der Festbeträge von Medikamenten verlangen die auch in der gesetzlichen Krankenversicherung gelten mehr Neue Beiträge zu Recht Recht 35 Kampf gegen Rauchen EU Richtlinie voraussichtlich rechtmäßig 26 01 2016 Die neue Tabak Richtlinie der EU ist wohl rechtmäßig Diese Ansicht vertritt jedenfalls die sogenannte Generalanwältin am Europäischen Gerichtshof EuGH in Luxemburg Juliane Kokott in einem kürzlich vorgelegten Rechtsgutachten mehr 36 Polizeigewerkschaft Blutproben für Alkoholsünder abschaffen 26 01 2016 Die Gewerkschaft der Polizei GdP möchte die Blutproben für Alkoholsünder im Straßenverkehr abschaffen mehr 37 Schweden Arzt wird Vergewaltigung vorgeworfen 26 01 2016 Der Prozess gegen einen Arzt der eine Frau in Schweden vergewaltigt entführt und tagelang in einem Bunker festgehalten haben soll hat am Montag in Stockholm begonnen mehr 38 Prozess startet Hebamme werden neun Mordversuche vorgeworfen 26 01 2016 Heute startet der Prozess gegen eine Hebamme in München Sie soll versucht haben werdende Mütter bei der Entbindung umzubringen mehr 39 In der Weiterbildung Worauf Ärzte bei der Überstundenregelung achten sollten 26 01 2016 Überstunden sind mit dem Gehalt abgegolten das steht häufig in Arbeitsverträgen von Weiterbildungsassistenten die in einer Arztpraxis oder einem MVZ arbeiten Solche Pauschalklauseln sind jedoch häufig unwirksam mehr 40 Führerscheinentzug Gericht für alten Grenzwert bei Cannabis 25 01 2016 Trotz gegenteiliger Empfehlung der Grenzwertkommission sollte der Grenzwert für einen Führerscheinentzug nach Cannabiskonsum nicht angehoben werden Diese Auffassung hat jetzt das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen vertreten mehr Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter Leserfavoriten gelesen versendet gesucht kommentiert Entwarnung Doch keine Demenz durch Benzodiazepine Konfetti aus Patientenakten Kritik von Datenschützern Kasack statt Kittel Für die meisten Ärzte laut Umfrage kein Problem WHO Zika Impfstoff ist noch weit entfernt Innovationspreis 2015 Gewinner stehen fest Fast Food Chicken Nugget lässt Speiseröhre platzen Zeckengenom sequenziert Neuer Ansatz für Therapie bei Borreliose Immobilien Finanzierung Kreditzinsen wieder auf Talfahrt

    Original URL path: http://ftp.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/recht/p-4/default.aspx (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Recht - Praxis & Wirtschaft - Ärzte Zeitung
    sich um die Bedarfsplanung der Kassenärztlichen Vereinigung nicht scheren wenn sie eine Zweigpraxis gründen wollen mehr Neue Beiträge zu Recht Recht 45 Entwürdigende Handy Fotos Bewährungsstrafen für Krankenpfleger 21 01 2016 Im Prozess um entwürdigende Handy Fotos von wehrlosen Patienten im Aachener Klinikum sind drei ehemalige Krankenpfleger in neun Fällen zu Haftstrafen auf Bewährung verurteilt worden mehr 46 Urteil Köhler muss KBV Geld zurückzahlen 21 01 2016 Ex KBV Chef Köhler muss eine hohe Rückzahlung an die KBV leisten Das hat das Berliner Landgericht geurteilt Er habe sich ohne Rechtsgrund bereichert sagt der Vorsitzende Richter mehr 47 Urteil Beihilfe muss Beamtem laktasehaltige Tabletten erstatten 21 01 2016 Laktasehaltige Tabletten können für Beamte beihilfefähig sein Das hat das Oberverwaltungsgericht OVG Rheinland Pfalz in Koblenz entschieden Danach muss die Beihilfe dann zahlen wenn bereits geringe Mengen Milchzucker zu starken Beschwerden führen mehr 48 Organspende Teures fehlendes Vertrauen 21 01 2016 Die Zahl der Organspender steckt fest im Tief Die Pflicht der Kassen Informationsmaterial zur Organspende an die Versicherten zu verschicken kostet eine Menge Geld mehr 49 Berufskrankheit Keine Rückwirkung bei Beamten 20 01 2016 Anders als in der gesetzlichen Unfallversicherung können Berufskrankheiten für Beamte nicht rückwirkend anerkannt werden mehr 50 Kunstfehler Urteil Sechsstellige Summe gegen zwei Ärzte 20 01 2016 Schadenersatz und Schmerzensgeld von mehreren hunderttausend Euro sind in Deutschland eine Ausnahme Jetzt hat ein Gericht eine solche Summe einer Patientin und deren PKV zugesprochen weil zwei Ärzten grobe Behandlungsfehler unterlaufen sind mehr Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter Leserfavoriten gelesen versendet gesucht kommentiert Entwarnung Doch keine Demenz durch Benzodiazepine Konfetti aus Patientenakten Kritik von Datenschützern Kasack statt Kittel Für die meisten Ärzte laut Umfrage kein Problem WHO Zika Impfstoff ist noch weit entfernt Innovationspreis 2015 Gewinner stehen fest Fast Food Chicken Nugget lässt Speiseröhre platzen

    Original URL path: http://ftp.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/recht/p-5/default.aspx (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  •