archive-de.com » DE » A » AERZTEZEITUNG.DE

Total: 1281

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Praxis-EDV - Praxis & Wirtschaft - Ärzte Zeitung
    der Bundesregierung mit ihrer digitalen Agenda und der Vernetzung im Gesundheitswesen ist zeigte sich erneut auf der deutsch französischen Konferenz zur Beschleunigung des digitalen Wandels in der Wirtschaft am 27 Oktober in Paris mehr 45 Telemedizin Projekt Konsil für Pädiater 28 10 2015 Rat von Spezialisten über eine sichere Datenleitung Ein Telemedizin Projekt unterstützt Allgemeinpädiater bei schwierigen Fällen Bald soll es in die Normalversorgung gehen mehr 46 E Health Testlauf für den E Arztbrief unter KV Connect 28 10 2015 Die KV Telematik GmbH KVTG und der Bundesverband Gesundheits IT bvitg wollen beim elektronischen Arztbrief den das E Health Gesetz fordert und fördert an einem mehr 47 Display statt Papier So revolutionieren Tablets die Praxis 28 10 2015 Schon heute setzen viele Praxen bei Anamnesebögen oder Einverständniserklärungen auf Tablet Computer statt Papier Bis zur echten Revolution fehlt jetzt nur noch ein Schritt mehr 48 Versorgungsstudie BeoNet schaut Ärzten über die Schulter 22 10 2015 Das Beobachtungspraxen Netzregister BeoNet soll ab dem kommenden Jahr therapeutische Interventionen Krankheitsverläufe und Abrechnungsdaten verfolgen bei strikter Pseudonymisierung mehr 49 Praxis Websites im Check Plastische Chirurgen schneiden am besten ab 21 10 2015 Nur wenige Arztpraxen schöpfen das Potenzial aus das ihnen der eigene Webauftritt bei der Patientengewinnung bietet Das zeigt eine Branchenanalyse von Facharztpraxen mehr 50 Vorratsdatenspeicherung Auch Arztdaten werden künftig erfasst 16 10 2015 Der Bundestag hat grünes Licht für das umstrittene Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung gegeben Und nimmt Geheimnisträger wie Ärzte nicht von der Datenerfassung aus mehr Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter Leserfavoriten gelesen versendet gesucht kommentiert Entwarnung Doch keine Demenz durch Benzodiazepine Konfetti aus Patientenakten Kritik von Datenschützern Kasack statt Kittel Für die meisten Ärzte laut Umfrage kein Problem WHO Zika Impfstoff ist noch weit entfernt Innovationspreis 2015 Gewinner stehen fest Fast Food Chicken Nugget lässt

    Original URL path: http://ftp.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/praxis_edv/p-5/default.aspx (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • Praxis-EDV - Praxis & Wirtschaft - Ärzte Zeitung
    Mehrheit der Bundesbürger gut an zeigt eine Umfrage Doch es gibt Bedenken mit dem Datenschutz mehr 55 Zu viele Regelungen Bürokratie bremst E Patientenakten aus 05 10 2015 Digitale Patientenakten sind eine Erfolgsgeschichte wo sie konsequent angewendet werden Wo das allerdings sektorübergreifend geschehen soll sind gesetzliche Bestimmungen teilweise hinderlich mehr 56 Daten Archivierung Das Problem mit dem Verfallsdatum 05 10 2015 Die Datenschützer schauen medizinischen Einrichtungen die mit digitalen Patientendaten hantieren immer genauer auf die Finger Besonders schwierig ist das Löschen von Daten am Ende der Aufbewahrungsfrist mehr 57 KIS Health IT Anbieter hadern mit Löschungsanforderung 01 10 2015 Der Bundesverband Gesundheits IT bvitg sieht auf seine Mitgliedsunternehmen eine große Herausforderung in puncto Krankenhausinformationssysteme KIS zukommen mehr 58 Gesetzliche Vorgabe KBV richtet Terminservicestellen ein 29 09 2015 Die KBV macht den KVen ein Angebot wie Terminservicestellen eingerichtet werden können mehr 59 Deutsche Übersetzung DIMDI veröffentlicht ICD 10 WHO 2016 28 09 2015 Das Deutsche Insitut für Medizinische Dokumentation und Information DIMDI hat die deutsche Übersetzung der ICD 10 WHO 2016 veröffentlicht mehr 60 Cyber Attacken So sperren Ärzte digitale Diebe aus 28 09 2015 Allein mit der Investition in eine Firewall kommen Praxen nicht weit wenn sie ihre Daten vor Zugriffen von Cyberkriminellen schützen wollen Sie benötigen ein ganzes Konzept an Sicherheitsmaßnahmen Dabei spielen vor allem Verhaltensregeln eine große Rolle mehr Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter Leserfavoriten gelesen versendet gesucht kommentiert Entwarnung Doch keine Demenz durch Benzodiazepine Konfetti aus Patientenakten Kritik von Datenschützern Kasack statt Kittel Für die meisten Ärzte laut Umfrage kein Problem WHO Zika Impfstoff ist noch weit entfernt Innovationspreis 2015 Gewinner stehen fest Fast Food Chicken Nugget lässt Speiseröhre platzen Zeckengenom sequenziert Neuer Ansatz für Therapie bei Borreliose Immobilien Finanzierung Kreditzinsen wieder auf Talfahrt Preiskampf unter Kassen Bleibt Solidarprinzip auf

    Original URL path: http://ftp.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/praxis_edv/p-6/default.aspx (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Praxis-EDV - Praxis & Wirtschaft - Ärzte Zeitung
    kann mehr 64 Healthcare IT Verband bvitg bestätigt Vorstand 24 09 2015 Matthias Meierhofer bleibt Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Gesundheits IT bvitg Wie der Verband mitteilt sind auf der diesjährigen Mitgliederversammlung in Neuss auch die weiteren Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt worden mehr 65 E Health Orientierung am Patientennutzen gefordert 17 09 2015 NRW Gesundheitsministerin Barbara Steffens setzt auf das Potenzial telemedizinischer Projekte mehr 66 E Health Kongress zeigt Innovationen aus der Praxis 16 09 2015 Der 2 E Health Kongress Vernetzte Gesundheit in Rhein Main und Hessen hinterfragt den Nutzen von Apps und Wearables mehr 67 QM Bilanz Noch großes Potenzial in Praxen vorhanden 15 09 2015 Mit dem Qualitätsmanagement verfügen niedergelassene Ärzte über ein potentes Steuerungsinstrument für den Praxiserfolg Dennoch gibt es Skepsis mehr 68 Innovationspreis Online Plattform entlastet Praxis Telefon 14 09 2015 Der Göttinger Kinderkardiologe Dr Martin Hulpke Wette setzt auf schnellen Infoaustausch zwischen ihm und den Patienten Auch mitbehandelnde Kollegen in Praxis und Klinik können zugreifen Basis ist eine gesicherte Online Plattform mehr 69 Medizintechnik Medica als Marktplatz der Innovationen 10 09 2015 Auf der weltgrößten Medizinmesse Medica präsentieren Mitte November in Düsseldorf Anbieter unter anderem aus Medizintechnik Pflege und Physio wieder ihre Produkt und Serviceneuheiten Auch werden in zahlreichen Foren Healthcare Trends analysiert mehr 70 ViViAN Vernetzung kommt nicht so schnell voran wie erhofft 04 09 2015 Über die Software ViViAN können Praxen Daten austauschen Doch das Projekt hat seine Tücken mehr Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter Leserfavoriten gelesen versendet gesucht kommentiert Entwarnung Doch keine Demenz durch Benzodiazepine Konfetti aus Patientenakten Kritik von Datenschützern Kasack statt Kittel Für die meisten Ärzte laut Umfrage kein Problem WHO Zika Impfstoff ist noch weit entfernt Innovationspreis 2015 Gewinner stehen fest Fast Food Chicken Nugget lässt Speiseröhre platzen Zeckengenom sequenziert Neuer Ansatz

    Original URL path: http://ftp.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/praxis_edv/p-7/default.aspx (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Praxis-EDV - Praxis & Wirtschaft - Ärzte Zeitung
    Betriebssystem Windows 10 auf die Apple Rechner mehr 73 Microsoft Windows 10 läuft bereits auf jedem zehnten Rechner 18 08 2015 Microsofts neues Betriebssystem Windows 10 läuft wenige Wochen nach der Markteinführung auf rund jedem zehnten Computer in Deutschland Die Analysefirma StatCounter errechnete für die Software einen Marktanteil von 9 93 Prozent zum Stichtag 15 August Die Vorgängerversion Windows 8 mehr 74 Firewall aktuell halten Hacker haben es auf Daten aus der Praxis abgesehen 14 08 2015 Vor wenigen Tagen wurde eine Arztpraxis im Breisgau Opfer eines Hackerangriffs Wie das Polizeipräsidium Freiburg berichtet wurden Daten der Praxis mittels einer Schadsoftware so verschlüsselt dass die Praxis keinen Zugriff mehr auf diese hatte mehr 75 ARMIN Nun auch Apotheker ans SafeNet angeschlossen 14 08 2015 Das KV SafeNet erweitert seinen Nutzerkreis Wie die KBV meldet ist der Medikationsplanserver für die Arzneimittelinitiative Sachsen Thüringen ARMIN nun erfolgreich für das sichere Netz der KVen zertifiziert und in Betrieb genommen worden mehr 76 Stress mit der Praxissoftware Wenn Updates negativ wirken 14 08 2015 Kann die Quartalsabrechnung nicht rechtzeitig erstellt werden oder verzögern sich Standardprozesse in der Praxissoftware ist Ärger programmiert Noch mehr wenn die Hotline des Anbieters nicht direkt helfen kann mehr 77 Service Wüste Praxis Patienten fordern mehr Online Dienste 12 08 2015 Immer mehr Patienten würden gerne Online Services ihrer Arztpraxis nutzen wenn sie ihnen angeboten würden Das geht aus einer online repräsentativen Befragung hervor Sicher ist Praxen können hier noch Potenziale heben mehr 78 Telekom Cloud Server sichert genetische Daten 11 08 2015 Die Deutsche Telekom und die bio logis Genetic Information Management GmbH haben einen Vertrag über die Speicherung und Verarbeitung von genetischen Informationen in einer Private Cloud Umgebung geschlossen mehr 79 Quartalszahlen CompuGroup legt um neun Prozent zu 10 08 2015 Der E Health Anbieter CompuGroup Medical CGM hat im zweiten Quartal 2015 einen Umsatz von 138 Millionen Euro erzielt Damit hat er im Vergleich zum Vorjahresquartal neun Prozent mehr erwirtschaftet Umsatz Q2 2014 126 Millionen Euro Das organische Wachstum zu konstanten Wechselkursen betrug 4 mehr 80 Gesundheits IT Brüssel will IHE als Standard etablieren 05 08 2015 Die Europäische Union EU setzt bei der Vergabe öffentlicher Aufträge die sich mit dem Thema elektronische Gesundheitsdienste oder anwendungen beschäftigen zukünftig auf die vom Verein Integration the Healthcare Enterprise IHE erarbeiteten IT Standards mehr Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter Leserfavoriten gelesen versendet gesucht kommentiert Entwarnung Doch keine Demenz durch Benzodiazepine Konfetti aus Patientenakten Kritik von Datenschützern Kasack statt Kittel Für die meisten Ärzte laut Umfrage kein Problem WHO Zika Impfstoff ist noch weit entfernt Innovationspreis 2015 Gewinner stehen fest Fast Food Chicken Nugget lässt Speiseröhre platzen Zeckengenom sequenziert Neuer Ansatz für Therapie bei Borreliose Immobilien Finanzierung Kreditzinsen wieder auf Talfahrt Preiskampf unter Kassen Bleibt Solidarprinzip auf der Strecke Zika Viren finden sich im Gehirn toter Babys mit Mikrozephalie weitere Beiträge aerztezeitung folgen Serien der Ärzte Zeitung Praxisbewertung Depotcheck für Ärzte Wegweiser Weiterbildung 25 Jahre Deutsche Einheit Griechenland Innenansicht einer Krise Alle Serien Neue Beiträge

    Original URL path: http://ftp.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/praxis_edv/p-8/default.aspx (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Praxis-EDV - Praxis & Wirtschaft - Ärzte Zeitung
    erneuter Verzug bei der Gesundheitskarte und ihrer Telematikinfrastruktur Die Industrie sei nach wie vor zuversichtlich und arbeite mehr 85 Gesundheitskarte Die Fristen sind kaum mehr zu halten 29 07 2015 Muss der Gesundheitsminister bei der E Card wieder einen Gang zurückschalten Fest steht Online Tests und Rollout der Telematikinfrastruktur sind einmal mehr im Verzug Nun beginnt das Schwarze Peter Spiel auf der Suche nach dem Schuldigen mehr 86 Praxisnetze Brandenburger setzen auf Vernetzung 28 07 2015 Die KV Comm hofft auf Vernetzungsimpulse des GKV Versorgungsstärkungsgesetzes in Brandenburg Im Fokus stehen sowohl Ärzte als auch IT Netze mehr 87 KBV fordert Medikationsplan erst ab fünf Arzneien 24 07 2015 Die KBV will beim geplanten Medikationsplan stärker mitmischen Jetzt ruft das Selbstverwaltungsorgan nach verbindlichen Standards die sie natürlich auch zertifizieren will Doch das ist nicht die einzige Forderung mehr 88 Telematik KV SafeNet soll Vernetzung beschleunigen 23 07 2015 Während die Telematikinfrastruktur trotz E Health Gesetz nur schleppend vorankommt hat die KBV mit ihrem SafeNet viele ihrer Ansicht nach nutzenbringenden Anwendungen in der Pipeline Einige davon will sie gemeinsam mit den Kassen als Standard etablieren mehr 89 Schutz vor Cyberattacken Bundesrat billigt neues IT Gesetz 17 07 2015 Nachdem das IT Sicherheitsgesetz im Juni den Bundestag passiert hat wurde es nun vom Bundesrat gebilligt Damit müssen auch Krankenhäuser und andere größere Gesundheitseinrichtungen ihre IT Systeme künftig besser vor Cyberangriffen schützen mehr 90 Schon Realität Cloud basiertes Dosisregister 17 07 2015 Qualitätssicherung und Dosismonitoring von CT Untersuchungen bis hin zu standortübergreifenden Analysen via Cloud Was nach Zukunftsmusik klingt wird bereits erfolgreich in der Universitätsklinik Düsseldorf praktiziert mehr Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter Leserfavoriten gelesen versendet gesucht kommentiert Entwarnung Doch keine Demenz durch Benzodiazepine Konfetti aus Patientenakten Kritik von Datenschützern Kasack statt Kittel Für die meisten Ärzte

    Original URL path: http://ftp.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/praxis_edv/p-9/default.aspx (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Praxis-EDV - Praxis & Wirtschaft - Ärzte Zeitung
    das Bundeskriminalamts Gesetz BKA Gesetz verhandelt Zu den Klägern zählen Rechtsanwälte Politiker und auch ein Arzt mehr 95 Angriffe aus dem Internet So schützen Ärzte ihre Praxisdaten 06 07 2015 Auf Server und Praxis Computer liegen sensible Daten auf die Cyber Kriminelle gern Zugriff hätten Ihnen kann man schon mit einfachen Mitteln Paroli bieten mehr 96 Hightech Strategie Eigenes Forum für Healthcare IT 02 07 2015 Das Hightech Forum hat auf seiner jüngsten Sitzung ein eigenes Fachforum Digitalisierung und Gesundheit eingerichtet Dessen Sprecher ist Siemens Vorstand Siegfried Russwurm mehr 97 Datenschutz Hacken der E Card ist nicht so einfach 01 07 2015 Sind Gesundheitskarten leicht zu hacken Diese Schlagzeilen gingen vergangene Woche durch die Presse Doch wer nachbohrt erfährt dass es nicht um die Karte geht sondern um Organisationsversagen der Krankenkassen mehr 98 E Health Gesetz Ein Schritt in die richtige Richtung aber 29 06 2015 Das für 2016 geplante E Health Gesetz ist noch nicht der große Wurf Kritik hagelt es von allen Seiten Und doch sind die meisten Akteure froh dass die Politik bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens endlich das Tempo erhöht mehr 99 Arztbewertung Gute Noten kommen nicht von alleine ins Web 29 06 2015 Ein Unternehmen aus dem Frankfurter Raum hat sich darauf spezialisiert Online Bewertungen von Praxen zu managen Vor allem zufriedene Patienten sollen so motiviert werden ihren Arzt im Web zu bewerten mehr 100 Ärzte aufgepasst Ab Juli gelten neue Vorgaben für Rezepte 26 06 2015 Für Ärzte gelten ab Juli neue Rezept Vorgaben Die Formulare müssen künftig mehr Angaben enthalten sein als bisher das betrifft in erster Linie Kontaktdaten mehr Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter Leserfavoriten gelesen versendet gesucht kommentiert Entwarnung Doch keine Demenz durch Benzodiazepine Konfetti aus Patientenakten Kritik von Datenschützern Kasack statt Kittel Für

    Original URL path: http://ftp.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/praxis_edv/p-10/default.aspx (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Unentschuldigt Behandlung versäumt: Online-Datenbank für Termin-Sünder?
    er sich Man muss der unverschämten Anspruchshaltung der Patienten etwas entgegensetzen Testanruf der Kasse Für unakzeptabel hält Theilmeier auch Anrufe von Krankenkassenmitarbeitern die für Versicherte zeitnahe Termine vereinbaren wollen sich dabei aber nicht an die Spielregeln halten Vor Kurzem habe ein Mitarbeiter der AOK Rheinland Hamburg in der Praxis angerufen aber aufgelegt als er mit dem Arzt verbunden werden sollte Nur der Arzt kann aber entscheiden ob ein Termin dringlich ist oder nicht Der Gastroenterologe hat die AOK und die KVNo darüber informiert Inzwischen hat sich herausgestellt dass es sich um einen Testanruf der Kasse gehandelt hat Mitarbeiter der AOK Rheinland Hamburg wollten herausfinden wie schnell Patienten einen Termin bei niedergelassenen Ärzten bekommen Merkwürdig ist allerdings dass Gastroenterologen gar nicht zu den getesteten Fachgruppen gehören Überprüfung der Dimension Der KVNo Vorsitzende Dr Peter Potthoff kann Theilmeiers Ärger über solche Anrufe nachvollziehen Das gilt auch für die mangelnde Therapietreue von Patienten Die KVNo habe den Vorschlag einer Erfassung der betreffenden Patienten geprüft Ich habe das Thema dem Ausschuss für Psychotherapie vorgelegt berichtet Potthoff Doch obwohl gerade für Psychotherapeuten die Nicht Wahrnehmung von Terminen ärgerlich sei hätten sie die Idee verworfen Der Grund Es sei schwer durchsetzbar Patienten für solche Fälle bezahlen zu lassen Auch Matthias Mohrmann Vorstand der AOK Rheinland Hamburg sieht in den mangelnden Sanktionsmöglichkeiten das wichtigste Argument gegen eine Meldestelle Die Frage ist ungelöst wie man mit unzuverlässigen Patienten umgeht Die Dokumentation der geschwänzten Termine hätte aus seiner Sicht allerdings auch eine positive Seite Man könnte feststellen wie groß die Dimension des Problems wirklich ist Die AOK Rheinland Hamburg unterstütze Versicherte bei der Suche nach einem Arzttermin sagt Mohrmann Das laufe aber anders als bei den Testanrufen betont er Die Vermittlung übernähmen in der Regel speziell geschulte Mitarbeiter Für das Vorgehen der AOK Mitarbeiter hat er sich bei Theilmeier entschuldigt Kommentieren 0 Weiter Zurück Topics Schlagworte Berufspolitik 15652 Psychotherapeutische Versorgung 66 Nordrhein 575 Organisationen AOK 6502 KV Nordrhein 979 Personen Arno Theilmeier 24 Ilse Schlingensiepen 1391 Matthias Mohrmann 30 Peter Potthoff 148 Weitere Beiträge Sozialratgeber Wegweiser für Rheuma Patienten Allgemeinmedizin Laumann will Akademie erhalten TK fordert Kinderhospizarbeit muss ausgebaut werden Sachsen 3 7 Millionen für 44 neue Landärzte Portalpraxen im Norden Konzept nicht zu Ende gedacht Blick in die Zukunft Mehr Macht dem Hausarzt Pflegeberufegesetz Moratorium fordert mehr Zeit für die Umsetzung GOÄ Novelle FDP stellt die Kostenfrage Kinder und Jugendhospize Montgomery will solide Finanzierung Exklusiv Interview Eine anonyme Fehlermeldung sollte möglich werden Kommentare Schreiben Sie einen Kommentar Überschrift Text Zum Kommentieren bitte anmelden Anmelden Top Meldungen Demenz Entwarnung Doch keine Demenz durch Benzodiazepine Eine Kohortenstudie findet keine Hinweise nach denen Benzodiazepine das Demenzrisiko erhöhen Sie bestärkt eher einen anderen Verdacht mehr Innovationspreis Pfiffige Ideen und Konzepte Gewinner 2015 stehen fest Wie lockt man junge Ärzte aufs Land Männer zum Gesundheits Check und ermöglicht Sterbenskranken einen Verbleib in der Nähe ihres Zuhauses Antworten darauf wurden jetzt beim Wettbewerb Die innovative Arztpraxis 2015 prämiert mehr Krankenkassen Preiskampf Bleibt Solidarprinzip auf der Strecke So lange einige Krankenkassen noch Zusatzbeiträge bieten die

    Original URL path: http://ftp.aerztezeitung.de/politik_gesellschaft/berufspolitik/article/904599/unentschuldigt-behandlung-versaeumt-online-datenbank-termin-suender.html?sh=3&h=-2004097096 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Abenteuer Freiberuflichkeit: Pioniergeist erleichtert Niederlassung
    aus einer Arztfamilie in der auch die beiden vorangegangenen Generationen niedergelassen waren Das wurde nie schlecht geredet sondern immer positiv erlebt berichtet sie Nun wagt sie mit 41 Jahren selbst diesen Schritt weil sie und der 46 jährige Moosig sich aus Klinikzeiten kennen und schätzen Einen besseren Praxispartner können wir uns nicht vorstellen sagen beide Zulassung über Sonderbedarf Auch die meisten ihres fünfköpfigen künftigen Personals kennen sie aus der Klinik in der massive Umstrukturierungen vorgenommen werden Über die Zukunftsfähigkeit von Rheuma Fachkliniken lässt sich nach ihrer Ansicht lange diskutieren Fest steht für sie aber dass der Trend in ihrem Fachgebiet zur ambulanten Versorgung geht Dort herrscht großer Bedarf Beide Ärzte sind wegen der angespannten Situation in der ambulanten Versorgung von Rheumakranken unbefristet über Sonderbedarf zugelassen worden Sie mussten also keinen Kassenarztsitz übernehmen Ohne finanzielles Risiko ist die Niederlassung aber nicht Die Praxisausstattung inklusive eigenem Labor und eigener Infusionsambulanz erforderte Investitionen von insgesamt 400 000 Euro Es wäre auch mit geringeren Mitteln gegangen räumen die beiden ein sind sich aber einig Wir haben einen gewissen Qualitätsanspruch auch an unsere technische Ausstattung Außerdem sind sie optimistisch dass ihr Angebot gut angenommen wird Sie selbst haben gute Kontakte zu Selbsthilfegruppen und decken das komplette Spektrum der entzündlich rheumatischen Erkrankungen ab Schon 14 Tage vor Praxiseröffnung waren auf ihrer Homepage rund 100 Patiententermine vergeben Moosig und Holle wollen ihr neues Angebot zunächst unter den Kollegen in Neumünster bekannt machen Besuche beim Praxisnetz im Qualitätszirkel und bei einzelnen Kollegen gehören dazu Zugleich erwarten die beiden dass wegen ihres Schwerpunkts auch Patienten aus weiter entfernten Regionen den Weg in die Mitte von Schleswig Holstein finden werden Den Praxis Standort haben sie deshalb ganz gezielt direkt neben dem Bahnhof in einem gut frequentierten Ärzte und Gesundheitshaus ausgesucht Option auf Arztanstellung Konkurrenzgedanken unter den übrigen niedergelassenen internistischen Rheumatologen haben sie nicht wahrgenommen Wir haben das Gefühl dass unsere Niederlassung willkommen ist Alle haben volle Sprechstunden und wir tragen zur Entlastung bei sagt Moosig Vor ihren Entscheidungen haben sich die beiden Ärzte ausgiebig beraten lassen Wichtigste Berater waren für sie die KV Schleswig Holstein und ihr Steuerberater der zugleich Jurist ist Moosig und Holle wollen nun abwarten ob ihre Erwartungen zutreffen Werden sie mittelfristig sogar übertroffen können sich die beiden auch Anstellungen von Kollegen vorstellen die damit zusammenhängende Verantwortung scheuen sie nicht Kommentieren 1 Weiter Zurück Topics Schlagworte Praxisführung 14478 Schleswig Holstein 477 Rheuma 1584 Organisationen KV Schleswig Holstein 434 Krankheiten Rheuma 1598 Personen Dirk Schnack 1194 Frank Moosig 3 Julia Holle 2 Kommentare Leserkommentare 1 07 02 2016 17 14 09 Dr Wolfgang P Bayerl Hat das denn die Feuerwehr genehmigt Viel Glück zum Beitrag Weitere Beiträge Innovationspreis 2015 Gewinner stehen fest Antibiotika Resistenzen Ärzte müssen Einzelfälle künftig melden Praxishilfe der KBV Mehrsprachige Angebote im Überblick Terminservice Im Saarland haben es viele Anrufer nicht eilig Abenteuer Freiberuflichkeit Pioniergeist erleichtert Niederlassung Kommentar zu neuen Arztkitteln Des Kaisers neue Kleider Patientenbeauftragter Digitalisierung ist unabwendbar KBV 1300 Anrufe bei den Terminservicestellen KV Westfalen Lippe Ausschüttung und sinkende Umlage Terminvereinbarung Patienten zufrieden

    Original URL path: http://ftp.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/praxismanagement/praxisfuehrung/article/903641/abenteuer-freiberuflichkeit-pioniergeist-erleichtert-niederlassung.html?sh=7&h=-2004097096 (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  •