archive-de.com » DE » A » ADV-SUCHTHILFE.DE

Total: 71

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • ADV gGmbH: Angebot
    SGB XII wird in folgenden Berliner Bezirken angeboten Charlottenburg Wilmersdorf Friedrichshain Kreuzberg Mitte Neukölln Pankow Spandau Tempelhof Schöneberg Unsere Maßnahme ist anerkannt nach 35 36 BtMG Das Betreute Einzelwohnen nach 53 54 SGB XII beinhaltet folgende Leistungen Bezugsbetreuung im Wohn und Lebensumfeld bei Wohnungslosigkeit Möglichkeit der Aufnahme in eine Wohnung aus dem Trägerbestand bedarfsorientierte Hilfe bei der Lebens und Krankheitsbewältigung Krisenbegleitung spezielle Berücksichtigung von Suchtproblemen u a Rückfallprävention Konsumkontrollprogramme Kooperation

    Original URL path: http://www.adv-suchthilfe.de/index.php?id=553 (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • ADV gGmbH: Angebot
    Gemeinsam mit Ihnen klären wir welche Unterstützung Sie benötigen um neue Lebensperspektiven zu entwickeln Unser Angebot ist anerkannt nach 35 36 BtMG Das Betreute Wohnen für Substituierte nach 53 54 SGB XII beinhaltet folgende Leistungen Aufnahme in eine Wohnung aus dem Trägerbestand Bezugsbetreuung im Wohn und Lebensumfeld regelmäßige Hausbesuche regelmäßige Einzelgespräche die von unterschiedlichen Freizeit und Gruppenangeboten begleitet werden Bedarfsorientierte Hilfen bei der Lebens und Suchtbewältigung und Förderung von individuellen

    Original URL path: http://www.adv-suchthilfe.de/index.php?id=555 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • ADV gGmbH: Entwöhnung
    bis zu sechs Monate und setzt auf das Zusammenwirken von Psychotherapie Soziotherapie Arbeitstherapie und die medizinische Behandlung von Begleiterkrankungen Insgesamt stehen hier 39 Therapieplätze in Einzel und Doppelzimmern zur Verfügung Die Fachklinik besteht aus mehreren Gebäuden auf einem großen Grundstück mit Volleyballplatz und Sauna Wir behandeln Frauen und Männer ab 18 Jahren die von legalen oder illegalen Drogen abhängig sind Unser Therapiekonzept ist ganzheitlich orientiert Feste Bezugstherapeuten und Bezugsgruppen begleiten jeden Patienten über die gesamte Behandlungsdauer Im Anschluss an die stationäre Entwöhnungsbehandlung kann sich bei vorliegender Indikation eine viermonatige Adaptionsbehandlung im Adaptionshaus Birkenwerder anschließen Das Mitarbeiterteam ist multiprofessionell besetzt Die Fachklinik Briese ist wie auch das Adaptionshaus Birkenwerder sowohl von den Rentenversicherungsträgern DRV Bund als federführender Versicherungsträger der DRV Berlin Brandenburg als auch von den Krankenkassen und Sozialhilfeträgern als Fachklinik anerkannt Von den Justizbehörden besteht die Anerkennung nach 35 36 BtMG Offene Sprechstunde Jeden Donnerstag um 11 Uhr findet im Adaptionshaus Birkenwerder eine offene Sprechstunde statt Im Anschluß daran gibt es die Möglichkeit mit einem Shuttle in die Fachklinik Briese zu fahren wo man sich die Räumlichkeiten ansehen kann Nähere Informationen gibt es bei Dana Karcher Tel 03303 21920 Team Briese ADV gGmbH Briese 1 2 16547 Birkenwerder OT Briese

    Original URL path: http://www.adv-suchthilfe.de/index.php?id=563 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • ADV gGmbH: Einrichtung
    typisches vierstöckiges Berliner Wohnhaus im Stadtteil Neukölln Die Aufnahmekoordination sowie die offenen Sprechstunden finden im Haus in der Ladenwohnung statt Die Patienten leben in Wohngemeinschaften oder in 1 1 5 Zimmer Appartements die Einzel und Gruppentherapieräume befinden sich im Haus In der F42 werden unterschiedliche Therapieformen angeboten Langzeittherapie bis zu 6 Monate Kurzzeittherapie Ambulante Nachsorgetherapie Adaptionsbehandlung Dauer 4 Monate im Anschluss an eine Entwöhnungsbehandlung Angehörige können auf Wunsch in die Behandlung miteinbezogen werden Feste Bezugstherapeuten und Bezugsgruppen begleiten jeden Patienten über die gesamte Behandlungsdauer für den individuellen Bedarf werden darüber hinaus verschiedene indikative Gruppen angeboten Das Mitarbeiterteam ist multiprofessionell besetzt Die F42 ist von der DRV Berlin Brandenburg als federführender Versicherungsträger sowie den Krankenkassen und Sozialhilfeträgern als Reha Fachklinik anerkannt Die Einrichtung ist gemäß 35 36 BtMG anerkannt Machen Sie sich ein eigenes Bild Jeden Mittwoch 11 12 Uhr Offene Sprechstunde Jeden Dienstag 12 13 Uhr Vorbereitungsgruppe für substituierte Bewerber So kommen Sie zu uns Fachklinik F42 ADV gGmbH Flughafenstraße 42 12053 Berlin U Bahn U8 Boddinstraße Telefon 030 6097820 Fax 030 60978230 Alle Informationen zur Behandlung erhalten Sie von der ADV Aufnahmekoordination Die nächste Führung durch die Einrichtung für Multiplikatoren und in der Suchthilfe Tätige in Planung verbindliche Anmeldung

    Original URL path: http://www.adv-suchthilfe.de/index.php?id=561 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • ADV gGmbH: Über uns
    die Adaptionsmaßnahme im Jahr 2005 erbauten Apartmenthaus mit weitem Garten statt Das Haus verfügt über 12 Einzelapartments und zwei Zwei Raum Apartments jeweils mit eigener Küche und eigenem Duschbad Im Untergeschoss stehen Zweckräume und ein großzügiger Gruppenraum zur Verfügung Das Haus liegt in direkter Nähe des S Bahnhof Birkenwerder und bietet somit eine gute Anbindung an Berlin Ein kleinstädtisches und grünes Wohnumfeld lässt sich so mit den Vorteilen der Großstadt

    Original URL path: http://www.adv-suchthilfe.de/index.php?id=565 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • ADV gGmbH: Adaption
    Praktikum nach und bereiten sich auf Ihren Auszug vor Sie können auch eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung bis zu 30 Wochenstunden oder Fort und Weiterbildungsmaßnahmen wahrnehmen Sie klären Ihre berufliche Zukunft und suchen nach einer eigenen Wohnung oder einer betreuten Wohnform Sie orientieren sich mit Ihrer Freizeitgestaltung und Ihren Kontakten zunehmend nach außen um die Zeit nach der Therapie gut vorzubereiten Wir nehmen auch externe Patienten auf die ihre Entwöhnungstherapie in einer

    Original URL path: http://www.adv-suchthilfe.de/index.php?id=700 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • ADV gGmbH: Transparenz
    51 ff Abgabenordnung dient und zu den in 5 Abs 1 Nr 9 Körperschaftssteuergesetz bezeichneten steuerbefreiten Körperschaften gehört Die ADV gGmbH ist berechtigt steuerliche Zuwendungsbestätigungen Spendenbescheinigungen auszustellen ADV gGmbH Körperschaftssteuerbescheid 2012 4 Name und Funktion der Entscheidungsträger der ADV gGmbH Gesellschafter zuhause im Kiez ziK gemeinnützige Gesellschaft zur besseren Wohnraumversorgung für Kranke und Hilfsbedürftige mbH ist 51 iger Gesellschafter der Anti Drogen Verein ADV e V ist 26 iger Gesellschafter und die Stiftung Lebensfarben ist 23 iger Gesellschafter der ADV gGmbH Gesellschafterversammlung Alle Beschlüsse für die ADV gGmbH werden durch die Gesellschafterversammlung der ZIK gGmbH gefasst ADV Anti Drogen Verein e V vertreten durch Vera Kalinna BOA Begegnung Orientierung Anfang e V vertreten durch Michael Haberkorn VfS Verein für Suchtprävention e V vertreten durch Wilfried Weisel Stiftung Leben mit HIV und Aids vertreten durch Hans Stoermer Inge Schneider Stiftung Lebensfarben vertreten durch Hubert Jenner Dr Keikawus Arestéh Geschäftsführer Die ADV gGmbH wird vertreten durch die Geschäftsführer Gerhard Schmidt Burda und Peter Bargstedt 5 Bericht über die Tätigkeiten Sachbericht der Geschäftsführung 2013 6 Personalstruktur Bei der ADV gGmbH arbeiteten im Jahr 2013 durchschnittlich 127 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie 70 Aushilfen Nachtdienste und 6 Praktikanten 7 Mittelherkunft Die Mittelherkunft der ADV gGmbH basiert einerseits auf Vergütungen welche nach 53 54 SGB XII 67 SGB XII sowie nach 27 ff SGB VIII entsprechend abgeschlossener Vereinbarungen mit der Senatsverwaltung für Integration Arbeit und Soziales vereinbart wurden Zum Anderen erhält die ADV gGmbH im Bereich der stationären Rehabilitationsbehandlung Mittel von den Trägern der gesetzlichen Rentenversicherung von den gesetzlichen Krankenkassen sowie den Trägern der Sozialhilfe Im Jahr 2011 betrugen die insgesamt erhaltenen Erlöse 5 862 T Darüber hinaus erhielt die ADV gGmbH Zuwendungen Zuschüsse von folgenden Institutionen Bundesamt für Zivildienstleistende Agentur für Arbeit Paritätischer Wohlfahrtverband Landesverband Berlin Spenden und Bußgelder Gewinn und Verlustrechnung 2013 Bilanz 2013

    Original URL path: http://www.adv-suchthilfe.de/index.php?id=878 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • ADV gGmbH: Leitbild
    Adaption Arbeit im ambulanten Bereich des betreuten Wohnens an der Schnittstelle Jugend Sucht und Wohnungslosenhilfe und Arbeit in der gemeindepsychiatrischen Pflichtversorgung Die Stärke der ADV gGmbH ist die Stärke unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Sie sind hoch motiviert fachlich qualifiziert und bilden sich regelmäßig fort Wir sehen sie mit ihren individuellen Stärken und Kompetenzen fördern selbständiges und kreatives Arbeiten und unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei Beruf und persönliche Lebensplanung in Einklang zu bringen Die ADV gGmbH arbeitet stetig an der Weiterentwicklung und Verbesserung aller Betreuungsund Behandlungskonzepte Externen Kooperationspartnern und Auftraggebern begegnen wir kooperativ partnerschaftlich zuverlässig und leistungssicher Für Menschlichkeit Wir sind der Überzeugung dass jeder Mensch das Recht auf ein würdevolles Leben hat Deshalb behandeln und betreuen wir Menschen mit Suchtproblemen individuell und vertrauensvoll Auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes Leben unterstützen wir sie mit tragfähigen und verstehenden Beziehungen und geben ihnen Rückhalt und Stärke Unseren Klient inn en und Patient inn en wenden wir uns mit medizinischer psychotherapeutischer sozialpädagogischer sozialarbeiterischer und arbeitstherapeutischer Betreuung zu Mehr Lebensqualität Wir setzen uns dafür ein dass Menschen in ihrem Leben gut aufgehoben sind Freundschaften und Beziehungen sind ein wesentlicher Halt für ein selbstbestimmtes Leben Deshalb fördern wir die sozialen Kontakte unserer Klient inn en und Patient inn en innerhalb und außerhalb unserer Organisation Wir sind davon überzeugt dass ein eigenes Zuhause ein Grundbedürfnis aller Menschen ist und ein zentrales Element um sich eine gesicherte Existenz aufzubauen und langfristig zu erhalten Deshalb setzen wir uns engagiert dafür ein dass unsere Klient inn en und Patient inn en über angemessenen Wohnraum verfügen Die Re Integration unserer Klient inn en und Patient inn en in Arbeit Ausbildung Beschäftigung ist ein wichtiger Teil unseres Auftrages Mit Respekt Wir schätzen die Einzigartigkeit des Lebens und akzeptieren die Individualität unserer Klient inn en und Patient inn en und nehmen

    Original URL path: http://www.adv-suchthilfe.de/index.php?id=987 (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  •