archive-de.com » DE » A » ACTIVE-BOOKS.DE

Total: 841

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • active-books.de: Alle eBooks
    der Erziehung Wer lieb Kind sein will muss sich Gefühle der Wut der Eifersucht des Ärgers abgewöhnen sonst drohen Liebesentzug und Isolation Solche Erfahrungen erschweren einen konstruktiven Umgang mit negativen Gefühlen Entweder führen sie im Keller unseres Seelenhaushaltes ein Schattendasein oder wir greifen zur doppelten Buchführung Obwohl wir vor Wut innerlich beben über die ungerechtfertigte Kritik des Chefs beißen wir die Zähne zusammen schlucken den Ärger hinunter und machen ein freundliches Gesicht Wir täuschen falsche Gefühle vor und wagen es nicht unser wahres Gesicht zu zeigen Eine weitere Variante besteht darin sich von seinen Gefühlen beherrschen zu lassen zu explodieren vor Wut sich schwarz zu ärgern rotzusehen Gift und Galle zu spucken gelb vor Neid zu werden Alle diese Verhaltensweisen kosten uns einen unglaublichen Energieaufwand bis zur psychischen Erschöpfung bergen die Gefahr von psychovegetativen Störungen bis hin zu psychosomatischen Stresserkrankungen und verhindern konstruktive nachhaltige Problemlösungen Wie lassen sich negative Gefühle zähmen Zum Ausdruck zähmen hat mich das Buch Der kleine Prinz inspiriert Da die als negativ empfundenen Gefühle Teil des menschlichen Wesens sind müssen wir sie uns wohl vertraut machen wie es der kleine Prinz mit dem Fuchs tut Dieses eBook ist als Artikel in der Fachzeitschrift Kommunikation Seminar 5 2011 erschienen unter Verwendung der Fotos von fotolia com bzw istockphoto com Bitte melden Sie sich an wenn Sie ein eBook herunterladen möchten Zur Anmeldung Schenk Cornelia Cornelia Schenk Logotherapeutin Autorin und Vortragsrednerin Als zertifizierte Logotherapeutin bin ich spezialisiert auf Fragen zum Lebens und Gesundheitsstil zur Stressbewältigung sowie zu beruflichen und privaten Konfliktsituationen Die Orientierung am Sinn spielt bei der vom Wiener Neurologen und Psychiater Prof Dr Viktor E Frankl entwickelten Logotherapie eine zentrale Rolle und leitet sich vom griechischen Wort Logos für Sinn ab Logotherapeutin mit Zertifizierung für Existenzanalyse Autogenes Training Progressive Muskelentspannung Stressprävention Stressmanagement Zusätzliche Qualifizierung für Therapeutische

    Original URL path: http://www.active-books.de/alle-ebooks.html?&no_cache=1&tx_kjebook_pi1[ebook]=417&cHash=3698bdb20e (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • active-books.de: Alle eBooks
    Marshall Kinder einfühlend ins Leben begleiten McKay Matthew Fanning Patrick Selbstachtung das Herz einer gesunden Persönlichkeit Greenberger Dennis Padesky Christine A Gedanken verändern Gefühle Kategorie Therapie Stichworte Kindertherapie Tiefenpsychologie therapeutische Beziehung Spiel Erfahrungsbericht Kurzbeschreibung THERAPIE IST TOLL schrieb einmal ein kleines Mädchen in meinem Spielzimmer an die Tafel Ist Therapie für Kinder wirklich toll Und wenn was ist es denn was toll ist Und was ist denn vielleicht auch gar nicht so toll und eher doof oder sogar unangenehm Was wissen wir überhaupt von dem wie Kinder eine Therapie erleben Mit diesen Fragen im Kopf machten wir uns im Frühjahr 1998 auf die Suche nach heute erwachsenen Kindern die selber als Kind Therapie erlebt haben Das vorliegende eBook ist das Ergebnis der Gespräche die wir mit ehemaligen Therapiekindern in Form narrativer Interviews geführt haben Es setzt sich aus vier Teilen zusammen Im ersten Kapitel geben wir einen kurzen Abriss über die Geschichte der Kindertherapie und stellen einige sich daraus ableitende allgemeingültige Faktoren für Kindertherapie heraus Im zweiten Teil kommen dann die heute erwachsenen Kinder selbst zu Wort Im dritten Teil kommen wir noch einmal auf bereits im zweiten Kapitel benannten Sichtweisen aus den Kindertherapieschulen zurück und stellen Aussagen der Fachtheorie und Aussagen der Kinder einander gegenüber Den Abschluss bildet ein persönliches Resümee und eine Zusammenfassung in der noch einmal thesenhaft die Faktoren benannt werden die aus Sicht der Betroffenen hilfreich oder belastend in der Kindertherapie gewirkt haben Bitte melden Sie sich an wenn Sie ein eBook herunterladen möchten Zur Anmeldung Scherwath Corinna Corinna Scherwath geb 1967 Erzieherin Dipl Sozialpädagogin Kinder und Jugendpsychotherapeutin HIGW NLP Practioner DVNLP Langjährige Berufs und Leitungserfahrung in verschiedenen psychosozialen Arbeitsfeldern seit 1994 freiberuflich tätig u a als Supervisorin und Fachberaterin Lehrbeauftragte und Bildungsreferentin Begründerin und Leiterin des Pädagogisch Therapeutischen Fachzentrums in Hamburg Zum Katalog Kategorie Therapie

    Original URL path: http://www.active-books.de/alle-ebooks.html?&no_cache=1&tx_kjebook_pi1[ebook]=182&cHash=8c24b891d8 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • active-books.de: Alle eBooks
    Practitioner Handbuch Rosenberg Marshall Was deine Wut dir sagen will McKay Matthew et al Selbstwert Kategorie Lernen Pädagogik Stichworte NLP Eltern Kind Sprache Glaubenssätze Überzeugungen Kommuniktion Kurzbeschreibung Das Buch soll jungen Eltern helfen das Beste aus ihren Kindern herauszuholen sowie schwierige Alltagssituationen mit ihnen zu meistern Es werden NLP Handlungsrichtlinien an die Hand gegeben die Eltern leicht und verständlich nachvollziehen können und die sie befähigen diese in der Alltagspraxis umzusetzen Zu guter Letzt wird das eigene Eltern Ich gestärkt da relativ schnell mit Hilfe der hier vorgestellten NLP Methoden Erfolge bei den eigenen Kindern gesehen werden und damit positive Rückkopplungen der neu angewandten Erziehungsmuster erfahren werden Es soll neugierig und gespannt auf die Schätze machen die die Methoden des NLP liefert Ein praktischer Übungsteil ermöglicht das eigenständige Wiederholen der Inhalte Bitte melden Sie sich an wenn Sie ein eBook herunterladen möchten Zur Anmeldung Schillen Beatrice Beatrice Schillen geb 1967 hat zwei Töchter wohnt in Berlin 1988 1994 Studium zur Diplom Medienberaterin TU FU Berlin 1995 2006 Tätigkeit in Marketingabteilungen verschiedener Verlagshäuser seit 2006 Marketingleitung J Latka Verlag seit 2003 Inhaberin NLP BOOK CONNECTION 2002 2006 Fortbildung zur Kommunikationstrainerin und NLP Master DVNLP Spectrum KommunikationsTraining seit 2005 nebenberufliche Tätigkeit als Trainerin

    Original URL path: http://www.active-books.de/alle-ebooks.html?&no_cache=1&tx_kjebook_pi1[ebook]=281&cHash=ce870595aa (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • active-books.de: Alle eBooks
    Hantke H J Görges Handbuch Traumakompetenz Niklas Törneke Bezugsrahmentheorie Kategorie Kommunikation Stichworte Krankenhaus Kommunikation Patient Salutogenese Pathogenese Pflege Genesung Therapie Wohlbefinden Bedürfnisse Kurzbeschreibung Die Pathogenese zeichnet sich dadurch aus dass hier die Krankheit des Patienten im Vordergrund steht und dass ein eher kognitives Verstehen z B Wissenschaft und die Bildung von wenn dann Prozessen die Beziehung prägt und entsprechend kommuniziert wird So führt jede Äußerung von Missempfinden des Patienten sofort zu einer Therapie bzw Handlungsüberlegung Ein authentischer Brief in diesem Vortrag macht dies sehr deutlich Die Salutogenese stattdessen hat zum Thema die Gesundheit und die Prozesse die dazu beitragen Gesundheit zu erreichen Auch dieses spiegelt sich in der Kommunikation der salutogenen Kommunikation wieder Die Prozesse der Salutogenese sind eher Prozesse der Autonomie Die Autonomie ist ein Grundbedürfnis eines jeden Menschen Dieses Grundbedürfnis ist für die Genesung sehr wichtig Da aber jeder Mensch als Individuum gesehen werden muss ist es auch verständlich dass die Entwicklung der Bedürfnisbefriedigung und die persönliche Entwicklung der Fähigkeiten Bedürfnisse zu erkennen und zu kommunizieren unterschiedlich ausgeprägt sind Hier sollte also die Beziehung durch ein eher intuitives Verstehen welches dann auch sehr heilsam sein kann gekennzeichnet sein Im eBook wird zwar am praktischen Beispiel eines Krankenhausalltags erläutert kann aber natürlich in allen anderen Situationen des Lebens seine Anwendung finden Sei es in der partnerschaftlichen Beziehung in geschäftlichen Beziehung oder in der Kommunikation mit sich selbst Hören Sie sich selbst einmal zu Sind Ihre Gedanken eigentlich eher eine Kommunikation der Pathogenese oder eine der Salutogenese Hierbei handelt es sich um einen Vortrag den Robert Schilling im Mai 2007 im Salutogenesezentrum in Bad Gandersheim gehalten hat Titel des damaligen Symposiums war Verstehen können mit Ratio und Intuition Bitte melden Sie sich an wenn Sie ein eBook herunterladen möchten Zur Anmeldung Schilling Robert Psychologischer Berater und Kommunikationstrainer Einzelberatung und Seminare

    Original URL path: http://www.active-books.de/alle-ebooks.html?&no_cache=1&tx_kjebook_pi1[ebook]=431&cHash=bee97f594b (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • active-books.de: Alle eBooks
    du immer Holler Ingrid Trainingsbuch Gewaltfreie Kommunikation Young Jeffrey E Klosko Janet S Sein Leben neu erfinden Kategorie Gesundheit Wellness Stichworte Alter Menschen Gesellschaft Leben Angst Bedürfnisse Lernen Kurzbeschreibung Schön sollen wir sein und stark Leistungsfähig und klug Schnell und flexibel Krisenfest scharfsinnig und makellos Erfolgreich und jung Nicht zu jung gerade mal alt genug um Karriere zu machen und das Leben mit allen seinen Facetten genießen zu können Vieles sollen wir Menschen sein Nur eines scheinbar nicht alt 2002 wurde in Salzburg der Verein Ein Schritt ins Alter und später die Generationsschule gegründet mit dem Ziel durch die Vermittlung von Basiswissen über den natürlichen Alterungsprozess das Verständnis der Generationen zu fördern das Bewusstsein für die Bedürfnisse älterer Menschen zu wecken und somit Barrieren Kommunikationsprobleme und Klischees im Alltag abzubauen Susanne Schinagl stellt das Projekt vor Dieses eBook ist als Artikel in der Zeitschrift Kommunikation Seminar 4 2004 erschienen Bitte melden Sie sich an wenn Sie ein eBook herunterladen möchten Zur Anmeldung Schinagl Susanne Susanne Schinagl eingetragene Mediatorin Trainerin Autorin Geschäftsführerin des ZGB Zentrum für Generationen Barrierefreiheit in Salzburg Konfliktmanagement Rhetorik Seminar und Trainingsentwicklung www schrittinsalter at Tschepp Christian Schinagl Susanne Die Hummel Erhart Schinagl Susanne Tschepp Christian Das macht

    Original URL path: http://www.active-books.de/alle-ebooks.html?&no_cache=1&tx_kjebook_pi1[ebook]=303&cHash=f4d6e1871d (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • active-books.de: Alle eBooks
    was das du nicht sagst Heinzelmann Sandra Regie im eigenen Leben Kategorie Therapie Stichworte Psychotherapie kognitive Therapie Psychoanalyse Kommunikationstherapie Vertragsorientiertheit Entscheidungsorientiertheit Kurzbeschreibung Die Transaktionsanalyse wurde durch den psychoanalytisch ausgebildeten Psychiater Eric Berne 1910 1960 in den Vereinigten Staaten begründet und zwar als ein psychotherapeutisches Verfahren Die ihr eigenen Grundsätze und Denkmodelle erwiesen sich in der Praxis nachträglich als fruchtbar auch für die Beratung für die Erziehung und Erwachsenenbildung und für die psychologische Arbeit in Organisationen Es handelt sich wie Birger Gooss zu diesem Aufsatz treffend formuliert hat um eine Ortung der Transaktionsanalyse in der heutigen Psychotherapieszene und nicht um eine fachspezifische Einführung in ihre Methoden Bitte melden Sie sich an wenn Sie ein eBook herunterladen möchten Zur Anmeldung Schlegel Leonhard Dr Leonhard Schlegel geb 1918 in Zürich studierte Medizin in Freiburg in der Schweiz und in Zürich Er arbeitete klinisch als Chefarzt der Klinik Bircher Benner dann in freier Praxis als Allgemeinpraktiker später als Facharzt für Psychiatirie und Psychotherapie kognitiv psychotherapeutisch und zugleich psychoanalytisch Er hatte ein besonderes Interesse an Gruppentherapie und vergleichender therapeutischer Psychologie Autor des fünfbändigen Grundriße der Tiefenpsychologie 30 Jahre lang war er Dozent am psychologischen Seminar außeruniversitäre Ausbildung von Psychologen am Institut für angewandte Psychologie in

    Original URL path: http://www.active-books.de/alle-ebooks.html?&no_cache=1&tx_kjebook_pi1[ebook]=184&cHash=c816186871 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • active-books.de: Alle eBooks
    EMDR Kategorie Therapie Stichworte Transaktionsanalyse Kommunikation TA Konzepte Ich Zustände Eric Berne Persönlichkeit Beratung Kurzbeschreibung Unter dem Begriff Transaktionsanalyse versteht man bislang meist ein Repertoire an psychologischen Erklärungskonzepten für menschliches Erleben und Verhalten Die Erklärungskonzepte der TA integrieren Ideen aus verschiedenen Bereichen der Psychologie auf eine kreative und pragmatische Weise Sie wurden in den 50er und 60er Jahren von dem Psychiater Eric Berne erarbeitet und von seinen Schülern in verschiedenen Bereichen weiterentwickelt Es war Bernes Anliegen TA Konzepte einfach verständlich und lebensnah zu fassen Dieses eBook ist der systemischen Transaktionsanalyse gewidmet die über rein psychologische Betrachtungen weit hinaus geht Aus dieser Sicht werden klassische Konzepte der TA mit ihren wichtigsten Inhalten neu erläutert und geordnet Neu entwickelte Konzepte z B Fokusbildung und Steuerung in professionellen Begegnungen oder ein Drei Welten Modell der Persönlichkeit holen die Wirklichkeit des Praktikers ins Blickfeld Bitte melden Sie sich an wenn Sie ein eBook herunterladen möchten Zur Anmeldung Schmid Bernd Dr phil Bernd Schmid geb 1946 seit 1984 leitet er das Institut für systemische Beratung in Wiesloch Er studierte Wirtschaftwissenschaften Universität Mannheim und promovierte in Erziehungswissenschaften und Psychologie Interessensschwerpunkte derzeit Systemische Lern Professions und Organisationskultur die Arbeit mit Intuition Träumen und inneren Bildern sowie Senior Experten im Demographischen Wandel Ehrenmitglied der Systemischen Gesellschaft www systemische gesellschaft de Hochschulrat der Pädagogischen Hochschule Heidelberg Lehrtrainer der internationalen TA Gesellschaft und anderer Gesellschaften im Bereich Psychotherapie Coaching Supervision systemische Beratung sowie Organisations und Personalentwicklung Mitgründer und Vorsitzender des Präsidiums des Deutschen Bundesverband Coaching DBVC www dbvc de Gründer und langjähriger Vorsitzender der Gesellschaft für Weiterbildung und Supervision GWS www gws netzwerk de Mitgründer des forum humanum www forum humanum eu Preisträger des Eric Berne Memorial Award 2007 der Internationalen TA Gesellschaft ITAA www itaa net org itaa EBMAWinners htm und des Wissenschaftspreises 1988 der Europäischen TA Gesellschaft EATA

    Original URL path: http://www.active-books.de/alle-ebooks.html?&no_cache=1&tx_kjebook_pi1[ebook]=350&cHash=d808622de1 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • active-books.de: Alle eBooks
    mit Abteilungen von Unternehmen Es handelt sich dabei um Werkstattberichte in denen sich die Ereignisse so entfalten wie sie sich uns als Berater in der Situation dargestellt haben Im zweiten Teil werden Praxisbeispiele aus der Perspektive der Supervision dargestellt Externe Berater und unternehmensinterne Fachleute im Bereich Humanressourcen setzen sich als Weiterbildungsteilnehmer des Curriculums Systemische Beratung in Supervisionen mit Professions und Praxisfragen auseinander Den Leser die Leserin möchten wir dazu einladen die Ausführungen des Beratungsprozesses dafür zu nutzen auch eigene Überlegungen zum weiteren Vorgehen und zur Konzeptualisierung anzustellen Was fällt mir auf Wovon würde ich mich in dieser Situation leiten lassen Was ist das Problem und wie müsste es dann weiter gehen Nach diesem reflektierenden Innehalten können die eigenen Ideen dann mit dem Vorgehen in der Beratung abgeglichen werden Natürlich ist die von dem Berater gewählte Beratungsstrategie nur eine der Möglichkeiten Doch es kann interessant sein anderen über die Schulter zu schauen und Konzeptionalisierungen und Vorgehensweisen zu studieren Das eBook ist unter Mitarbeit von Stefan Liebig erfasst worden Bitte melden Sie sich an wenn Sie ein eBook herunterladen möchten Zur Anmeldung Schmid Bernd Dr phil Bernd Schmid geb 1946 seit 1984 leitet er das Institut für systemische Beratung in Wiesloch Er studierte Wirtschaftwissenschaften Universität Mannheim und promovierte in Erziehungswissenschaften und Psychologie Interessensschwerpunkte derzeit Systemische Lern Professions und Organisationskultur die Arbeit mit Intuition Träumen und inneren Bildern sowie Senior Experten im Demographischen Wandel Ehrenmitglied der Systemischen Gesellschaft www systemische gesellschaft de Hochschulrat der Pädagogischen Hochschule Heidelberg Lehrtrainer der internationalen TA Gesellschaft und anderer Gesellschaften im Bereich Psychotherapie Coaching Supervision systemische Beratung sowie Organisations und Personalentwicklung Mitgründer und Vorsitzender des Präsidiums des Deutschen Bundesverband Coaching DBVC www dbvc de Gründer und langjähriger Vorsitzender der Gesellschaft für Weiterbildung und Supervision GWS www gws netzwerk de Mitgründer des forum humanum www forum humanum eu Preisträger

    Original URL path: http://www.active-books.de/alle-ebooks.html?&no_cache=1&tx_kjebook_pi1[ebook]=353&cHash=4d978c8d6d (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •