archive-de.com » DE » A » ACTIVE-BOOKS.DE

Total: 841

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • active-books.de: Alle eBooks
    Zukunft Poggendorf Armin Spieler Hubert Teamdynamik Vogt Reinhold Gedächtnistraining in Frage Antwort Dietz Thomas Ingeborg Selbst in Führung Tomas Jens et al MILTON Kategorie NLP Stichworte Aufstellungsarbeit Hellinger Systemische Strukturaufstellungen NLP Familienstellen Kurzbeschreibung Systemische Strukturaufstellungen werden bei NLP Anwendern immer beliebter Wen wundert s liegen sie doch den NLP Grundannahmen weitaus näher als die Hellinger Schule Die Tetralemma Aufstellung bietet nicht nur einen verblüffenden Ausweg aus dem Entweder oder Dilemma sondern auch einen Einstieg in die faszinierende Arbeit von Insa Sparrer und Matthias Varga von Kibéd Seit vielen Jahren widmen sich die beiden den theorteischen Grundlagen und der praktischen Weiterentwicklung der Aufstellungsarbeit Ein österreichisches Magazin nannte Matthias Varga und seine Frau jüngst die schillerndsten Fixsterne am systemischen Firmament vielleicht ein kleiner Hinweis darauf welchen Platz sie in der so genannten Hellinger Kontroverse eingenommen haben Und Insa Sparrer selbst betont Die Aufstellungsarbeit ist eine Vermittlung von Erfahrung keine Vermittlung von Wissen Dieses eBook ist als Artikel in der Zeitschrift Kommunikation Seminar 1 2006 erschienen Bitte melden Sie sich an wenn Sie ein eBook herunterladen möchten Zur Anmeldung Nink Peter Peter Nink Philologe und Publizist Werbetexter Kommunikationsberater NLP Trainer und Coach mail peter nink de www peter nink de Zum Katalog Kategorie

    Original URL path: http://www.active-books.de/alle-ebooks.html?&no_cache=1&tx_kjebook_pi1[ebook]=283&cHash=374162cd28 (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • active-books.de: Alle eBooks
    aus dem Jahr 2011 analysiert das Verhältnis von angenommener und tatsächlicher Bedeutung entscheidungsrelevanter Faktoren Die Bewältigung kultureller Unterschiede ist nach der Kundenbindung tatsächlich am zweitwichtigsten für den Erfolg Die Verantwortlichen stufen sie jedoch am niedrigsten unter den fünf signifikanten Faktoren ein Die abstrakte Komplexität der im interkulturellen Kontext besonders wichtigen qualitativen Dimension einer Kooperation ist Hauptursache dafür dass viele Führungskräfte deren Bedeutung falsch beurteilen Dadurch erhöhen sie unwissentlich das Risiko eines Scheiterns der M A Transaktion Was tun Wie lautet die Lösung dieses Problems Ganz einfach Rechtzeitig eingesetzte integrierte Inter Cultural Due Diligence Wird die ICDD schon in der Premerger Analyse angewendet hat dies speziell folgende Vorteile Unterstützung der Entscheidung für den richtigen Partner Die Multikulturelle Organisation als nachhaltiger Wettbewerbsvorteil in allen Phasen von M A Prozessen in Form aktiven Integrationsmanagements wird sichergestellt Rasche und produktive Zusammenarbeit verschiedener Kulturen sowie Steigerung der Innovationskraft und Synergieeffekte inklusive konstruktives Konfliktmanagement Die Inter Cultural Due Diligence ist unabdingbare Ergänzung zur faktischen operativen Dimension einer Due Diligence Prüfung finanziell rechtlich steuerlich technisch etc Sie hat das Ziel und die Aufgabe vor allem bei internationalen Mergers Acquisitions nach messbarer Analyse und Diagnose Maßnahmen zu setzen einem möglichen Misserfolg aufgrund der zweiten der kulturellen Dimension entgegen zu wirken Basierend auf Empirie sowie wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Thema Pre Merger Analyse Merger Transaktion und Post Merger Integration ist für ein internationales M A Projekt ein pragmatisches Diagnosekonzept entwickelt worden um Länder sowie Unternehmenskulturen in einem interkulturellen Zusammenhang zu integrieren Dieses Konzept ist so aufgebaut dass es zu den ga ngigen Gesamtintegrations Modellen kompatibel ist und somit als passendes Modul fu r die Integration verschiedener Kulturen bei internationalen M A dienen kann Gleichzeitig reduziert es die Risiken durch frühzeitigen Einsatz einer ICDD Weitere Kernelemente des Konzeptes sind begleitende Trainings und Coachingmaßnahmen sowie phasenkonforme Prozessbegleitung und Unterstützung Fünf Säulen der

    Original URL path: http://www.active-books.de/alle-ebooks.html?&no_cache=1&tx_kjebook_pi1[ebook]=478&cHash=96701499f4 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • active-books.de: Alle eBooks
    mit Kulturmodellen weist teilweise starke Korrelationen hinsichtlich Prozesse und Ergebnisse auf Vor allem können durch Fragestellungen bezogen auf die individuelle Situation des Coachees erläutert und legitimiert durch Forschungsergebnisse von Geert Hofstede und die GLOBE Study Selbstreflexion sowie Kulturverständnis gefördert werden Zur Anwendungsorientierung bietet sich u a das Konzept der Kulturstandards von Alexander Thomas an Die kulturelle Nahtstelle Person und Funktion ist im interkulturellen Kontext besonders spannend Die Kernfrage lautet somit wie ein zu coachender Kunde durch arbeitsbezogene Selbstreflexion auf die Kommunikation und Kooperation mit Menschen aus anderen Kulturkreisen vorbereitet und bei der Lösung von Problemen oder Konflikten die starke interkulturelle Ursachen haben können unterstützt werden kann Speziell Fach und Führungskräfte die ins Ausland entsandt werden sind nicht zuletzt aufgrund einer großen Erwartungshaltung seitens der entsendenden Organisation mit der Situation vor Ort vielfach überfordert und fühlen sich allein gelassen Hier kann interkulturelles Coaching IKC à priori sowie als begleitende Maßnahme während des Auslandsaufenthaltes entscheidende Hilfestellung bieten Dadurch wird der Coachee nicht nur emotional entlastet sondern er wird sich aufgabenspezifisch und fachlich besser konzentrieren und erfolgreicher agieren können Durch die Globalisierung erforderliches geo oder polyzentrisches Denken erhöht die Deutungsoptionen im Coaching Es erfordert das Erfassen von Situationen und Systemen aktueller Kontext Zugeho rigkeiten zu Kulturkreisen Sozialisierung und individuellen emotionalen Zusta nden psychologisch gleichzeitig und ist daher ho chst komplex Die Wissenschaft geht heute vermehrt davon aus dass IKC kein Spezialformat ist sondern jedes Coaching kulturreflexiv und sensitiv somit unter interkulturellen multikulturellen und transkulturellen Gesichtspunkten zu betrachten ist Das bedeutet dass man idealerweise mit mehreren Kulturbegriffen zugleich arbeitet und setzt voraus dass die professionelle Begleitperson also der Coach über kulturkreisspezifisches Fachwissen ebenso verfügt wie über Kulturmodelle Bescheid weiß Bitte melden Sie sich an wenn Sie ein eBook herunterladen möchten Zur Anmeldung Noé Nordberg Konrad Grundlagen Schwerpunkte Verkauf Führung Training Export Business to Business

    Original URL path: http://www.active-books.de/alle-ebooks.html?&no_cache=1&tx_kjebook_pi1[ebook]=488&cHash=d184bfcab3 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • active-books.de: Alle eBooks
    Rosenberg Marshall Was deine Wut dir sagen will Kategorie Kommunikation Stichworte GFK Gewaltfreie Kommunikation Sprache Kommunikation Wolfssprache Giraffensprache Gefühle Denken Humor Kurzbeschreibung Die Gewaltfreie Kommunikation GFK nach Marshall Rosenberg ist die hilfreichste Haltung und Kommunikationsweise die ich bisher kennen gelernt habe Seit 1995 ist sie Fundament für meine Arbeit in Konfliktklärungen und Mediationsausbildungen Dass sich so mancher Widerspruch zwischen dem Anliegen der GFK und ihrer Anwendung verbirgt hält mich nicht davon ab sie mit Begeisterung in Grund und Aufbaukursen zu vermitteln Gleichzeitig bringt er mich dazu über die Herausforderungen der Praxis nachzudenken und für eine offene Diskussion ein paar Fragen zu stellen Die berühren u a den Umgang mit Lebensfundamenten mit eigenen Aggressionsimpulsen den Umgang mit Authentizität und mit der Bewertung von Gedanken den Umgang auch mit Humor und Alltagssprache Dieses eBook ist als Artikel in der Zeitschrift Kommunikation Seminar 1 2008 erschienen unter Verwendung der Fotos von Fotolia com Bitte melden Sie sich an wenn Sie ein eBook herunterladen möchten Zur Anmeldung Oboth Monika Monika Oboth Kulturanthropologin Mediatorin und Ausbilderin Bundesverband Mediation zertifizierte Trainerin für GFK Leiterin Business Mediation Center oboth bmc germany de www bmc germany de Oboth Monika Seils Gabriele Mediation in Gruppen und Teams Bähner Christian

    Original URL path: http://www.active-books.de/alle-ebooks.html?&no_cache=1&tx_kjebook_pi1[ebook]=290&cHash=1e2138e520 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • active-books.de: Alle eBooks
    Die Heldenreise A Köhler Chr Kersten Irgendwas ist anders Arndt Roland Jedes Telefonat ein Erfolg Kategorie Brain Mind Stichworte Fritz Perls Gestalttherapie NLP Klient Coach Veränderung Robert Dilts Veränderungsarbeit Layer Modell Identität Kurzbeschreibung Fritz Perls Mitbegründer der Gestalttherapie und Modell des NLP hat schon in den 1970er Jahren erkannt dass der Mensch sich nur dann zu verändern vermag wenn er gerade das nicht beabsichtigt 1 Oder noch konkreter wenn er sich entscheidet sich nicht verändern zu wollen Was ist damit gemeint Regelmäßig nehmen Klienten meine Hilfe als Coach in Anspruch weil sie auf eine Herausforderung in ihrem Leben keine Antwort finden Coaches wissen dass die Lösung in der Veränder ung des Klienten liegt Je nachdem aus welcher Schule wir auf das Thema schauen sagen wir Probleme entstehen aus mangelnder Flexibilität des Menschen weil ihm ein angemessenes Denk Fühl oder Verhaltensrepertoire noch nicht zur Verfügung steht oder auch wegen fehlender Resilienz Wenn ich nun sage dass Veränderung nicht das Ziel des Prozesses sein darf der Klient aber andererseits eine Veränderung braucht nämlich eine Anpassung an die Situation wie kann das zusammenpassen Die Antwort liegt in einer Erweiterung des Modells der Neurologischen Ebenen der Veränderung von Robert Dilts im NLP Grundlage zum Verständnis der Veränderungsarbeit mit Menschen In dieser Betrachtung ergänze ich das Modell um ein weiteres aus der Gestalttherapie das Layer Modell auch Schichtenmodell der Neurose genannt mit dem Fritz Perls den Prozess der Veränderung oder vielmehr der Entwicklung und Reifung des Menschen erklärt Dieses eBook ist als Artikel in der Fachzeitschrift Kommunikation Seminar 3 2012 erschienen unter Verwendung der Fotos von fotolia com bzw istockphoto com Bitte melden Sie sich an wenn Sie ein eBook herunterladen möchten Zur Anmeldung Olesen Bianca Bianca Olesen Coach und Trainerin im eigenen Unternehmen Olesen Kommunikation gemeinsam mit ihrem Ehemann Henning Olesen spezialisiert u a

    Original URL path: http://www.active-books.de/alle-ebooks.html?&no_cache=1&tx_kjebook_pi1[ebook]=451&cHash=35cc8bbff6 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • active-books.de: Alle eBooks
    et al Starke Emotionen meistern Kategorie Therapie Stichworte Emotionen Coaching Therapie Gesicht Klient Lächeln Microexpressions Kurzbeschreibung Im Klientengespräch orientieren sich Coach und Therapeut an der Körpersprache der Stimme der Sprache und auch an sichtbaren Zeichen des vegetativen Nervensystems ihrer Klienten um hinderlichen unbewussten Denk und Verhaltensmustern auf die Spur zu kommen Doch Forschungen zeigten dass Coaches und Therapeuten im besten Falle bis zu 50 Prozent der Emotionen ihrer Klienten richtig erkennen Anders betrachtet werden in der Hälfte der Fälle die Emotionen der Klienten falsch gedeutet Die gute Nachricht lautet dass jede noch so kurz auflebende Emotion Spuren im Gesicht hinterlässt sogenannte Microexpressions wie der US amerikanische Psychologe Paul Ekman sie nennt Sie machen jede kurz aufflackernde Emotion eindeutig identifizierbar Die Fähigkeit diese Microexpressions sicher erkennen zu können erhöht die Erfolgsquote auf bis zu 80 Prozent Werden weitere Faktoren wie Körpersprache und Stimme einbezogen werden über 90 Prozent der Emotionen richtig erkannt Nasher 2010 Dieses eBook ist als Artikel in der Fachzeitschrift Kommunikation Seminar 5 2011 erschienen unter Verwendung der Fotos von fotolia com bzw istockphoto com Bitte melden Sie sich an wenn Sie ein eBook herunterladen möchten Zur Anmeldung Olesen Henning Henning Olesen Coach begleitender Kinesiologe mit eigenem Unternehmen ausgebildet

    Original URL path: http://www.active-books.de/alle-ebooks.html?&no_cache=1&tx_kjebook_pi1[ebook]=425&cHash=a5606edab6 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • active-books.de: Alle eBooks
    Leben mit Drive Nicon Luc Befreit von alten Mustern Kategorie Therapie Stichworte Klient Coach microexpressions Emotionen Gesicht Henning Olesen Interview Kurzbeschreibung Im Herbst haben Sie die praktische Anwendung der microexpressions unmerklicher mimischer Spuren von Emotionen erstmals der NLP Community vorgestellt Unter den Kommunikations Profis nimmt das Interesse daran zu Seit wann arbeiten Sie mit diesen Erkenntnissen Henning Olesen Das Interesse hat auch mich überrascht Denn die Erkenntnis der Mikromomente des Ausdrucks sind ja nicht neu Erstmals wurden sie Mitte der Sechzigerjahre in den USA beschrieben damals ging es um die nonverbale Kommunikation zwischen Psychotherapeut und Patient Paul Ekman und Wallace Friesen entwickelten dann auf der Basis dieser Erkenntnis eine Methode FACS1 in der Mimik des Gegenübers Grundemotionen wie Angst Freude oder Ekel zu erkennen die über alle Kulturen hinweg gleich sind Ich ließ mich entsprechend ausbilden und arbeite seit 2009 gezielt mit dem facecoaching und zwar als Methode und Haltung Mit welchem Nutzen Henning Olesen Mit dem Nutzen dass ich im Coaching direkt mit den Emotionen des Klienten arbeiten kann Und zwar mit jenen Emotionen die ursprünglich hinter seinem Problem oder hinter dem Konflikt stecken Denn oftmals ist es so dass ein Klient mit langer Konflikt Karriere die ursprünglichen Emotionen längst verdrängt hat Er spricht dann von Ärger aber sein eigentliches Gefühl ist die Angst Oder er spricht von Angst und in seinen microexpressions erkenne ich Traurigkeit Die Emotionen können Coach und Klient also gezielter als bisher aufdecken und damit zusammen im kognitiven Teil am Veränderungsprozess weiterarbeiten Dieses eBook ist als Artikel in der Fachzeitschrift Kommunikation Seminar 2 2012 erschienen unter Verwendung der Fotos von fotolia com bzw istockphoto com Bitte melden Sie sich an wenn Sie ein eBook herunterladen möchten Zur Anmeldung Olesen Henning Henning Olesen Coach begleitender Kinesiologe mit eigenem Unternehmen ausgebildet in FACS Und EMFACS bildet selbst

    Original URL path: http://www.active-books.de/alle-ebooks.html?&no_cache=1&tx_kjebook_pi1[ebook]=429&cHash=ea511c2a64 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • active-books.de: Alle eBooks
    Dennis Padesky Christine A Gedanken verändern Gefühle Shapiro Francine EMDR Grundlagen und Praxis Kategorie Therapie Stichworte Tanztherapie NLP Authentic Movement Authentische Bewegung Therapeutenausbildung Bewegungstherapie Coaching Kurzbeschreibung Innerhalb der tanztherapeutischen Konzepte wird vor allem dem an der amerikanischen Westküste verbreiteten Authentic Movement dt Authentische Bewegung bei dem es um das Erspüren von Bewegungsimpulsen geht diskutiert Das Authentic Movement bereitet den Kontakt zum eigenen Selbst C G Jung das nicht nur Konflikte aufzeigt sondern auch Lösungen anbietet Der Autor kreuzt bei dieser Betrachtung die verwandten Ansätze der Aktiven Imagination von C G Jung Arnold Mindells Prozessorientierten Psychologie Carl Rogers Klientenzentrierte Gesprächspsychotherapie Eugene Gendlins Focussing und die Primärtherapie Urschreitherapie von Artur Janov Durch die Integration von NLP Techniken ins Authentic Movemnet gelang dem Autor der Psychotherapeut und Ausbilder für Authentic Movement ist eine einfachere Vermittlung und eine sinnvoll zielorientierte Anwendung dieses jungianischen Ansatzes der Tanztherapie NLP wird effektiver weil der Anwender im Kontakt mit seinem Selbst seine körperlichen und seelischen Bedürfnisse spürt um dann mit Hilfe von NLP Techniken die Umsetzung zu einem ökologischen Ziel realisiert Das eBook leistet zum einen einen Beitrag zur Psychotherapieforschung weil es die Erfahrungen und Auswertungen beider Ansätze durch Körperbildzeichnungen Erfahrungsberichte und Persönlichkeitsmessung festhält Zum anderen ist es mit Fallbeispielen aus der Praxis und Unterrichtseinheiten mit didaktischen Kommentaren zur Vermittlung der Ansätze durchzogen so dass diese als praktische Umsetzung für den Einzelnen oder als Konzepte für Gruppen bzw Gruppenleiter herangezogen werden können Bitte melden Sie sich an wenn Sie ein eBook herunterladen möchten Zur Anmeldung Pallasch Dietmar Dr Dietmar Pallasch ist Diplom Psychologe Psychotherapeut in eigener Praxis und Schauspieler Ausbilder für Tanz und Ausdruckstherapie am Langen Institut bei Köln Abgeschlossene Studiengänge in Psychologie und Sportwissenschaft in Deutschland und USA Master of Arts in clinical psychology Studiengang in somatic psychology an der Antioch university in San Francisco Promotion zum

    Original URL path: http://www.active-books.de/alle-ebooks.html?&no_cache=1&tx_kjebook_pi1[ebook]=163&cHash=42ff690eaf (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •