archive-de.com » DE » A » AACHENERHANDWERK.DE

Total: 300

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Kreishandwerkerschaft Aachen: Der Fachmann hilft beim Wassersparen
    getrunken oder zum Kochen benutzt Denn 38 Liter entfallen auf die Toilettennutzung und 46 Liter auf Dusche oder Vollbad Wasserspartipps wie Duschen statt Baden sind zwar sinnvoll sind aber letztlich vom persönlichen Verhalten abhängig Deutlich sinnvoller und nachhaltiger ist es die vorhandenen Installationen konsequent auf wassersparende Technik umzustellen Idealer Ansprechpartner hierfür ist der SHK Fachbetrieb vor Ort Die Experten beraten hierzu gern verraten hinter welcher Technik welches Einsparpotential steckt und

    Original URL path: http://www.aachenerhandwerk.de/news/news-detail/article/der-fachmann-hilft-beim-wassersparen.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • Kreishandwerkerschaft Aachen: Mit Markisen gut durch den Sommer
    Terrasse zum ersehnten Urlaub auf Balkonien Sie schützen auf Wunsch vor sengender Hitze und störender Sonneneinstrahlung und schaffen so eine behagliche Atmosphäre Mit Motor versehen lassen sie sich komfortabel und ohne Kraftanstrengung aus und nach Gebrauch wieder einfahren Der Schatten spendende Sonnenschutz ist immer parat und muss nicht erst aus dem Keller befreit und aufgebaut werden Angenehme Kühle im Haus Eine vom Fachmann angebrachte Markise kann noch mehr Sie verschattet die Fensterflächen wirkungsvoll und hilft dadurch ein Aufheizen der dahinterliegenden Räume zu verringern Das schützt außerdem die Zimmerpflanzen vor direkter Sonneneinstrahlung und die Möbel vor dem Ausbleichen durch UV Strahlung Bei wechselhaftem Wetter haben Markisen auch schon so manchen Grillabend gerettet Unter dem textilen Dach lassen sich Grillwurst und Bier tropfenfrei genießen Bei zu starkem Regen Sturm oder Hagel sollten die Stoffbahnen jedoch wieder eingefahren werden Vielfältige Stoffe und Funktionen Markisen sind nicht nur praktisch sondern auch dekorativ Die Angebotspalette der Markisenstoffe reicht von zahlreichen Far ben ob transparent unifarben oder gestreifter Klassiker bis zu einer großen Auswahl an Mustern Der Fachbetrieb bietet zudem viele sinnvolle Zusatzfunktionen für die Markise an Für die tägliche Nutzung empfiehlt es sich Markisen mit einem Elektromotor auszustatten der in die Tuchwelle eingebaut wird Ergänzende

    Original URL path: http://www.aachenerhandwerk.de/news/news-detail/article/mit-markisen-gut-durch-den-sommer.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Kreishandwerkerschaft Aachen: Badkäufer vertrauen Sanitärbetrieben
    Einkaufen im Internet wird in Deutschland immer populärer Als ein Kassenschlager des Online Shoppings avancierten im vergangenen Jahr die Urlaubsreisen Das macht Sinn da der reiselustige Kunde sein Wunschziel im Netz mittlerweile ganz genau begutachten und die zumeist standardisierte Buchung unkompliziert stattfinden kann Bei größeren Investitionen hingegen wie dem Kauf einer Küche oder eines Bades kombiniert der Endverbraucher kombiniert der Endverbraucher die Vorzüge des Internets gekonnt mit der komfortablen Betreuung des Fachhandels Den Erfahrungen der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft VDS zufolge nutzen potenzielle Badkäufer das Netz gern um Anregungen und Ideen für die Gestaltung des eigenen Wohlfühlbereichs zu sammeln In Special Interest Magazinen finden sie dazu eine Fülle von Einrichtungsvorschlägen und interessanten Planungstipps Die konkrete Realisierung ihrer Vorstellungen vom Wunschbad aber wird auch heute noch am liebsten dem Profi übergeben Badbau in Meisterhand Bauherren ohne Stress Das leuchtet aus mehreren Gründen ein Zum einen schafft es besonders in der Planungsphase Sicherheit bestehende Räumlichkeiten bis ins Detail vom Experten begutachten zu lassen Zum anderen finden bei der Gelegenheit spezielle Gegebenheiten und individuelle Wünsche entsprechende Berücksichtigung Mithilfe von Skizzen und 3D Planung entwickeln die Sanitärspezialisten anschließend gemeinsam mit den Bauherren bestmögliche Lösungen und auch eine altersgerechte Ausstattung wird frühzeitig thematisiert Außerdem liegen während

    Original URL path: http://www.aachenerhandwerk.de/news/news-detail/article/badkaeufer-vertrauen-sanitaerbetrieben.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Kreishandwerkerschaft Aachen: Damit die Erbschaft ein Gewinn wird
    energetischen Sanierung dieselben Pflichten wie ein Hauskäufer Entsprechend sind die oberste Geschossdecke zu dämmen und die Heizungsrohre zu isolieren Wurde der Heizkessel vor 1978 eingebaut muss dieser ausgetauscht werden Darauf weist die Deutsche Energie Agentur GmbH dena hin und zeigt was bei einem geerbten Haus energetisch zu beachten ist Expertensicht bringt Überblick Wurde das Haus lange Zeit zwar bewohnt aber nicht saniert sollten sich die neuen Hauseigentümer zuerst einen Überblick über den energetischen Zustand des Gebäudes verschaffen Dafür lohnt sich eine Vor Ort Energieberatung Der Fachmann nimmt die Immobilie dabei in Augenschein und stellt einen detaillierten Sanierungsfahrplan auf Der Staat bezuschusst eine solche Vor Ort Energieberatung mit 400 Euro Schritt für Schritt zum Effizienzhaus Der Experte informiert auch über die Vorteile energieeffizienter Häuser und mögliche Sanierungsmaßnahmen Zu den wichtigsten Effizienzmaßnahmen zählen die Dämmung von Fassade und Dach der Austausch einer veralteten Heizung und der Wechsel zu modernen dreifach verglasten Fenstern Damit lässt sich jedes Bestandsgebäude Schritt für Schritt in ein energieeffizientes Haus verwandeln Ein solches Effizienzhaus zeichnet sich dann durch niedrige Betriebskosten einen verbesserten Wohnkomfort und einen erhöhten Immobilienwert aus Die KfW stellt unter dem Programm Energetisches Bauen und Sanieren attraktive Fördermittel für Einzelmaßnahmen oder eine Komplettsanierung zu einem KfW

    Original URL path: http://www.aachenerhandwerk.de/news/news-detail/article/damit-die-erbschaft-ein-gewinn-wird.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Kreishandwerkerschaft Aachen: Wer waschen lässt, hat mehr vom Sommer
    kostbar Die freien sonnigen Tage sind gezählt Dann ist alles angesagt nur nicht Wäsche waschen Eis essen bringt garantiert mehr Freude Es sei denn es nimmt uns jemand die lästige Haushaltsarbeit ab und schenkt uns damit eine Extraportion Freizeit Textilpflegebetriebe tun es ganz nebenbei Ein Eisfleck ist für sie ein Kinderspiel Die meisten Sommertextilien sind waschbar Kinderkleidung sowieso Ein Blick auf die Pflegekennzeichnung gibt Sicherheit Daran halten sich selbst Profis Ausgebildete Textilreiniger orientieren sich an den international gültigen Pflegesymbolen Sie sind verbindlich und schreiben die angemessene Behandlung der Textilien vor Denn Nicht alles was pflegeleicht aussieht ist es auch Und nicht alles was als waschbar gekennzeichnet ist sieht nach der Wäsche aus wie vorher Im Fachbetrieb erfolgt daher stets die so genannte Warenschau Mit geschultem Blick für Materialien und deren Empfindlichkeiten entscheiden die Experten welcher Fleck welches Mittel braucht Viele sommerleichte Naturtextilien wie Seide und Leinen reagieren äußerst sensibel Textilreiniger raten davon ab einen frischen Fleck vorschnell auszureiben Ihr Tipp Nie reiben nur tupfen Nehmen Sie den groben Schmutz oder Feuchtigkeit mit einem sauberen Tuch vorsichtig ab Die Reibung schädigt nicht nur die textile Oberfläche Flecksubstanz und Farbstoffe werden buchstäblich in das Gewebe eingerieben Daher wandert die Bluse mit dem

    Original URL path: http://www.aachenerhandwerk.de/news/news-detail/article/wer-waschen-laesst-hat-mehr-vom-sommer.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Kreishandwerkerschaft Aachen: Satteldach die beliebteste Dachform auf Einfamilienhäusern.
    beleben nicht nur die Dachlandschaft sondern optimieren auch die Wohnräume unterm Dach Neben der Fassade ist das Dach das charakteristische Merkmal eines jeden Hauses Je nach Form und Farbe des gewählten Eindeckungsmaterials mutet das Hausdach stets unterschiedlich an Großen Einfluss auf die Gesamtwirkung des Gebäudes hat dabei die Dachform Hierzulande bietet die Dacharchitektur eine enorme Vielfalt Vom soliden Satteldach bis hin zum raffinierten Mansarddach reicht die Palette unterschiedlicher Formgebungen Vor der endgültigen Wahl der Dachform sollten Bauherren jedoch folgendes bedenken Denn steht der Dachstuhl einmal kann das Dach äußerlich nur noch in Details verändert werden Daher gilt es die folgenreiche Entscheidung gut abzuwägen Schließlich soll das Hausdach nicht nur als Schutzschild sondern auch als optischer Blickfang fungieren Um dies zu gewährleisten sollte die Dachform möglichst gut mit dem jeweiligen architektonischen Stil des Hauses harmonieren Die beliebteste Dachform auf deutschen Einfamilienhäusern ist das Satteldach Kein Wunder schließlich vermittelt der Klassiker mit seinen beiden Dachseiten einen sympathischen und soliden Eindruck Satteldächer fügen sich in nahezu jede Umgebung harmonisch ein Praktisch ist diese Dachform ohnehin nicht zuletzt dank diverser Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Dachformen so dass sich etwa in der Draufsicht T oder L Formen ergeben Eine weitere markante Dachform verkörpert das Walm bzw Krüppelwalmdach Durch seine vielfältigen Variationen ist dieser Dachtyp ausgesprochen beliebt bei deutschen Bauherren Zur schönen Optik gesellt sich der hohe praktische Nutzen Dank der kleinen Giebeldachflächen ist das Haus gleich vierseitig vor Wind und Wetter geschützt Zudem erhält das Eigenheim durch das Walmdach mit seinen charakteristischen Giebeldachseiten die wie ein Haarpony die Stirnseite überdecken einen besonders natürlichen lebendigen Charakter Eine speziell für urbane Wohngegenden typische Dachform ist das so genannte Mansarddach Dessen Form symbolisiert nicht nur Eleganz sondern verfolgt auch ein praktisches Ziel Durch die Stufigkeit der Dachfläche besitzt der Innenraum entsprechend hohe Wohnräume an der Dachseite Somit ist diese

    Original URL path: http://www.aachenerhandwerk.de/news/news-detail/article/satteldach-die-beliebteste-dachform-auf-einfamilienhaeusern.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Kreishandwerkerschaft Aachen: Verbraucher-Informationen
    Für Ihre Kundenberatung empfehlen wir Ihnen das neue Online Tool der EnergieAgentur NRW das Förder Navi weist Ihnen Schritt für Schritt den Weg Hier finden Sie zusammengefasst die gängisten Programme zu einem bestimmten Thema oder für eine bestimmte Zielgruppe Dabei werden die wichtigsten Inhalte übersichtlich dargestellt und zudem angegeben wo weitere Detailinformationen zu finden sind Als Ergebnis erhalten Sie ein PDF Dokument das bei Bedarf gespeichert und ausgedruckt werden kann Förder Navi www foerder navi de Quelle EnergieAgentur NRW Verbraucher Informationen 08 12 2014 Jetzt Spitzenausgleich beantragen Antragsfrist endet am 31 Dezember 2014 Auch KMU können Steuern sparen und Energieeffizienz steigern Unternehmen des produzierenden Gewerbes die im Jahr 2014 von Strom und Energiesteuerrückerstattungen profitieren möchten müssen bis zum 31 12 2014 den Nachweis zur mehr dazu 01 12 2014 Herbst Zeit bringt Stress für Autofahrer Der Herbst hat seine Tücken Regen Nebel und frühe Dunkelheit fordern volle Konzentration Nasses Laub und Bauernglatteis verwandeln viele Straßen in Rutschbahnen Kreuzendes Wild gefährdet die Fahrten auf den Landstraßen mehr dazu 24 11 2014 Gesunder Trend aus der Backstube Fast jeder Bundesbürger isst täglich Brot Doch was wissen wir eigentlich über unser liebstes Grundnahrungsmittel Wir stellen die größten Brotmythen auf den Prüfstand Hätten Sie die richtigen Antworten gewusst mehr dazu 17 11 2014 Langsam werden die Nächte kühler Neue Wärmedämmfenster sorgen für Wohlempfinden und sparen Geld Kaum zu glauben Eben war er noch da der Sommer zwar nicht immer schön aber warm und eigentlich ganz angenehm Verständlich wenn man da nicht unbedingt über die Erneuerung seiner in die Jahre gekommenen undichten und mehr dazu 10 11 2014 Tschüss Sommer hallo Winter Rollläden Markisen und Co winterfest machen Zeit die sommerlichen Schattenspender wie Rollläden Markisen und Co auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten Wie das am besten geht weiß Andrea Papkalla Geisweid Leiterin des Technischen Kompetenzzentrums

    Original URL path: http://www.aachenerhandwerk.de/news/verbraucher-informationen/browse/10.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Kreishandwerkerschaft Aachen: Verbraucher-Informationen
    angegeben wo weitere Detailinformationen zu finden sind Als Ergebnis erhalten Sie ein PDF Dokument das bei Bedarf gespeichert und ausgedruckt werden kann Förder Navi www foerder navi de Quelle EnergieAgentur NRW Verbraucher Informationen 20 10 2014 Sicher gehen mit Naturstein Naturstein ist ein begehrter Baustoff für Bodenbeläge und Treppen Seine Schönheit und Dauerhaftigkeit werden von Bauherren und Architekten hoch geschätzt Mit der fachgerechten Oberflächenbearbeitung bietet Naturstein Sicherheit mehr dazu 13 10 2014 Damit die Heizung läuft und läuft und läuft Ein Wartungsvertrag sorgt für einen sicheren sparsamen und sauberen Heizbetrieb Ständig wechselnde Betriebszustände Hohe Temperaturen im Brennraum Permanenter Druck für den Wasserumlauf Kaum ein anderes Gerät im Haushalt mehr dazu 28 09 2014 Saisonstart für Winterreifen Es könnte ein Goldener Oktober werden mit Sonne und Plusgraden vieles deutet auch auf einen milden Winter hin Eine Garantie geben die Meteorologen dafür aber nicht Fakt ist Der erste Schnee rieselt in Deutschland meist Ende mehr dazu 22 09 2014 DFV Kennzeichungswegweiser Unsere Wurst Mit dem DFV Kennzeichnungsordner Unsere Wurst legt das Fleischerhandwerk erstmals eine umfassende Information über Nährwerte Allergene Stoffe und Zusatzstoffe in loser Ware vor mehr dazu 15 09 2014 Wandel und Trends in der Bestattungskultur QR Codes Gemeinschaftsgrabanlagen und Kolumbarien

    Original URL path: http://www.aachenerhandwerk.de/news/verbraucher-informationen/browse/11.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive