archive-de.com » DE » A » A-WEINERT.DE

Total: 43

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Index of /pub
    Windows Java Tipp apache auth mysql pdf 24 Apr 2015 10 06 287K Apache Windows mySQL Auth cfp safecomp2009 pdf 24 Apr 2015 10 06 117K past Safecomp CFP cfp safecomp2010 pdf 24 Apr 2015 10 06 155K past Safecomp CFP cvsnt tipp txt 24 Apr 2015 10 06 35K CVS cvsNT unter Windows druckcaxlab pdf 24 Apr 2015 10 06 4 3M Printservice Nutzung ecoApprAutom pdf 24 Apr 2015 10 06 673K Economic approach to small sized autom ecoApprAutomSlides pdf 24 Apr 2015 10 06 6 4M Economic approach to small sized autom fb3 meva domain2007 pdf 24 Apr 2015 10 06 1 2M Windows 2003 Domain fb3 meva workst2007 pdf 24 Apr 2015 10 06 728K Windows 2003 Workstat gwt tips pdf 24 Apr 2015 10 06 557K J2EE mit AJAX dank GWT java tips txt 24 Apr 2015 10 06 28K Allgemeine Java Tipps mysqjawi tipp txt 24 Apr 2015 10 06 29K Java und MySQL Tipps plcguide6012a pdf 24 Apr 2015 10 06 331K Safety Guidelines PLCs prog safecomp2010 pdf 24 Apr 2015 10 06 356K past Safecomp programme subversion install t 24 Apr 2015 10 06 21K Subversion installieren svn win de pdf 24 Apr

    Original URL path: http://a-weinert.de/pub/?C=M;O=A (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • Index of /pub
    past Safecomp CFP cfp safecomp2010 pdf 24 Apr 2015 10 06 155K past Safecomp CFP XSLT1 0RangeFilter pdf 24 Apr 2015 10 06 207K XSLT 1 0 character filter Wordpress3Biling pdf 24 Apr 2015 10 06 224K Make WordPress3 bilingual Wordpress3Integr pdf 24 Apr 2015 10 06 231K Integrating WordPress3x to tojava15 pdf 24 Apr 2015 10 06 251K Java Migration 1 4 1 5 Mint for Development 24 Apr 2015 10 06 268K Mint 14 for development apache auth mysql pdf 24 Apr 2015 10 06 287K Apache Windows mySQL Auth plcguide6012a pdf 24 Apr 2015 10 06 331K Safety Guidelines PLCs prog safecomp2010 pdf 24 Apr 2015 10 06 356K past Safecomp programme AVRtoolChain pdf 24 Apr 2015 10 06 495K ATmega toolchain hints jmx ssl tips pdf 24 Apr 2015 10 06 499K JMX SSL Windows gwt tips pdf 24 Apr 2015 10 06 557K J2EE mit AJAX dank GWT svn win de pdf 24 Apr 2015 10 06 562K SVN mit Windows und ActDir tomcat tips pdf 24 Apr 2015 10 06 569K J2EE mit Tomcat Tipps AVRserBootl pdf 24 Apr 2015 10 06 636K A serial bootloader for ATmegas ecoApprAutom pdf 24 Apr 2015 10

    Original URL path: http://a-weinert.de/pub/?C=S;O=A (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Index of /pub
    Economic approach to small sized autom ecoApprAutomSlides pdf 24 Apr 2015 10 06 6 4M Economic approach to small sized autom Wordpress3Integr pdf 24 Apr 2015 10 06 231K Integrating WordPress3x to gwt tips pdf 24 Apr 2015 10 06 557K J2EE mit AJAX dank GWT tomcat tips pdf 24 Apr 2015 10 06 569K J2EE mit Tomcat Tipps jmx ssl tips pdf 24 Apr 2015 10 06 499K JMX SSL Windows java install txt 03 Aug 2015 11 51 19K Java JDK Installation tojava15 pdf 24 Apr 2015 10 06 251K Java Migration 1 4 1 5 mysqjawi tipp txt 24 Apr 2015 10 06 29K Java und MySQL Tipps Wordpress3Biling pdf 24 Apr 2015 10 06 224K Make WordPress3 bilingual Mint for Development 24 Apr 2015 10 06 268K Mint 14 for development druckcaxlab pdf 24 Apr 2015 10 06 4 3M Printservice Nutzung svn win de pdf 24 Apr 2015 10 06 562K SVN mit Windows und ActDir plcguide6012a pdf 24 Apr 2015 10 06 331K Safety Guidelines PLCs subversion install t 24 Apr 2015 10 06 21K Subversion installieren tomcat win ad pdf 24 Apr 2015 10 06 769K Tomcat 6 Windows ActDir fb3 meva domain2007

    Original URL path: http://a-weinert.de/pub/?C=D;O=A (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • ab 1 4 ablehnen oder für Browser Plug in zulassen und Quellen sowie Beispiele Demos je nach Interesse und Plattenplatz wählen Diese haben nur Informationscharakter Wenn Sie Eclipse oder andere schlaue IDEs verwenden wollen sollten Sie ggf eine Frage Quellen unbedingt bejahen Nach der Installation des JDK sprich nach der Ausführung von j2sdk 1 6 win exe haben Sie dann folgende Verzeichnisstruktur noch ohne docs jdk README COPYRIGHT LICENSE bin lib include demo jre docs readme html jdom frame4j images api tooldocs relnotes guide index html Nacharbeiten zur Installation des JDK Das Verzeichnis C programme jdk bin sollten Sie in Ihren Suchpfad PATH noch vor den Windowsverzeichnissen aber nach eventuellen Batch oder Util Verzeichnissen aufnehmen Ein sinnvoller Pfad sieht beispielsweise so aus PATH C bat C Programme util C programme jdk bin C WINDOWS system32 C WINDOWS C WINDOWS System32 Wbem Auf keinen Fall ist Ihr Pafad anders sortiert oder gar einem Meter länger Die Dateien java exe und javaw exe löschen Sie aus dem Verzeichnis WINNT System32 Ihrer Windows Installation Ja bitte Wirklich Jetzt muss der Befehl java version von jedem Verzeichnis und Laufwerk aus in der Kommandoeingabe Shell laufen Hinzufügen von sogenannten installed extensions Für viele Werkzeuge administrative Hilfen und Entwicklungen benötigen Sie das Framework Frame4J also die neuste Version der Datei 16 12 2009 16 50 530 478 frame4j jar Sie wird einfach in das Verzeichnis C programme jdk jre lib ext kopiert Noch einfacher ist gleich das Entpacken von erg zip im Verzeichnis der Java Installation Siehe unten und downloads unter weinert automation de software frame4j Nun müssen unter einigen Anderen auch die Befehle java ShowProps java AskAlert java Update von jedem Verzeichnis und Laufwerk aus in der Kommandoeingabe DOS Shell genannt laufen Registry Eintrag für executable jar korrigieren Als ergänzende Maßnahme zu diesen und anderen installed extensions sollten Sie mit dem Befehl regedit nach jarfile suchen und als shell open command D programme jdk bin javaw exe jar 1 2 3 4 5 6 7 8 9 oder Verzeichnis gemäß Ihrer JDK Installation anstelle irgend einer abweichenden JRE Installation auf C Java eintragen Dies geht auch ohne RegEdit mit den Befehlen assoc und ftype Mit assoc class Java Klasse ftype Java Klasse runclass bat 1 und der kleinen Batchdatei runclass bat start i d b wait java n1 2 3 4 5 6 7 8 9 kann man auch Klassendateien direkt startbar machen insbesondere wenn man die sogenannten path extensions so setzt PATHEXT COM EXE BAT CMD jar class Hintergrund 1 Der Registry Eintrag ermöglicht das Starten grafischer in sogenannten executable jar Files verpackter Java Anwendungen mit dem gewohnten Doppelklick auf das Archiv Außerdem lassen sich aus der Kommandoeingabe nun jar Dateien direkt und mit Parameterversorgung starten 2 Ohne diese kleine Maßnahme und das o g Löschen der unnötigen java exe ind javaw exe aus System32 gibt es Probleme mit Java Anwendungen die installed extensions verwenden Installation der Java Dokumentation Online Hilfe Gehen Sie in der Kommando shell in das Verzeichnis C programme jdk oder

    Original URL path: http://a-weinert.de/pub/java-install.txt (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • 01 sec mysql Nun könnte man die eigentlichen Datenbankübungen aus dem Tutorial Haustierverwaltung durchführen Evtl ist schon auch hierfür das Setzen von Nutzerrechten am Server vgl das Folgende erforderlich In Vorbereitung für Installation und Test des Java Zugangs verlässt man erst mal den Client und loggt sich geht auch remote als root gemeint ist das spezielle MySQL Konto kein Domain account auf dem Server ein D mySQL bin mysql exe h localhost u root p Hinweis Man kann überlegen ob man sich solche Arbeiten am Server durch entsprechende batch Dateien siehe entsprechender Hinweis oben erleichtert Eingeloggt als MySQL root bei MySQL am Server führt man folgende Kommandos durch mysql create DATABASE testJ Query OK 1 row affected 0 01 sec mysql show databases Database information schema mysql test testj 4 rows in set 0 00 sec mysql grant ALL ON test TO root localhost Query OK 0 rows affected 0 00 sec mysql grant ALL ON test TO root Query OK 0 rows affected 0 00 sec mysql grant ALL ON testj TO root localhost with grant option Query OK 0 rows affected 0 00 sec mysql grant ALL ON testj TO root with grant option Query OK 0 rows affected 0 00 sec mysql grant ALL ON test TO jUser localhost IDENTIFIED BY jUser WITH GRANT OPTION Query OK 0 rows affected 0 00 sec mysql grant ALL ON test TO jUser IDENTIFIED BY jUser WITH GRANT OPTION Query OK 0 rows affected 0 00 sec mysql grant ALL ON testJ TO jUser IDENTIFIED BY jUser WITH GRANT OPTION Query OK 0 rows affected 0 00 sec mysql grant ALL ON testJ TO jUser localhost IDENTIFIED BY jUser WITH GRANT OPTION Query OK 0 rows affected 0 00 sec mysql quit Mit diesen Kommandos wurde letztlich eine noch leere Datenbank testj erzeugt auf die der MySQL Nutzer jUser mit dem tollen Passwort jUser von überallher Vollzugriff hat Zu klären Warum ging das nicht mit einer Anmeldung als root von einem Client Rechner aus sondern nur mit einer remote Anmeldung am MySQL Server Annahme Absicht DBs und Nutzer nur am Server verwalten 5 Der clientseitige Java Anschluss Das Auspacken der Datei 16 06 2006 15 49 18 843 380 mysql connector java 3 1 13 zip mit jar xfv mysql connector java 3 1 13 zip in ein temporäres Hilfsverzeichnis liefert verwirrende 3811 Dateien 56 9 MB in 406 Verzeichnissen Wirklich benötigt man davon nur eine einzige Datei nämlich 03 07 2006 14 37 456 729 mysql connector java 3 1 13 bin jar wobei es eine frühere Version nämlich 09 05 2006 13 29 446 464 mysql connector java 3 1 12 bin jar auch tun würde Ebenso geht die neuere Version 15 05 2007 19 38 527 090 mysql connector java 5 0 6 bin jar 05 03 2008 18 27 703 265 mysql connector java 5 1 6 bin jar deren Erstere allerdings ebensowenig wie die älteren Java 6 kompatibel ist keine der hinzugekommene Methoden ist implementiert und der direkte oder indirekte Verwendungsversuch wird mit java lang AbstractMethodError belohnt Selbst etwas so Nützliches wie Connection isValid geht in der neuesten genannten Version immer noch nicht Diese eine Datei mysql connector java x y z bin jar installiert man als installed extension sprich i A nach C Programme jdk jre lib ext mysql connector jar Das ist eine vernünftige JDK Grundinstallation vorausgesetzt siehe Hinweis zu e in Kapitel 1 dann ohne jedes class path Gefummel Alles Punkt Eclipse kapiert es auch wenn auch evtl erst nach einer Neudefinition des build path für Java Projekte auf natürlich C Programme jdk jre gemäß dem Beispiel Nachdem der Java nach mySQL Konnektor installiert wurde muss eine Java Anwendung die die Programmschnipsel aus Anhang A1 enthält testweise laufen Das gleiche gilt für Framework basierte JAVA Applikationen die indirekt JDBC verwenden z B über das Logging siehe Kapitel 6 Weitere Hinweise und Programmierbeispiele finden sich im Kapitel 23 3 der MySQL Hilfe Dieses gut geschriebene Kapitel gibt es auch als getrennte pdf Datei Sowohl beim Ausdrucken des Kapitels Windows Hilfe Datei als auch in der erwähnten pdf sind längere Programmzeilen SQL Anweisungen etc allerdings einfach abgeschnitten so dass viele wichtige Informationen fehlen Im Erfolgsfalle ist das Ziel Java Applikationen Client und Server eine JDBC Datenbank zur Verfügung zu stellen erreicht Von den Java nach MySQL Konnektoren gibt es noch jeweils eine g Variante des Java Archivs also 03 07 2006 14 37 605 525 mysql connector java 3 1 12 bin g jar 03 07 2006 14 36 618 954 mysql connector java 3 1 13 bin g jar Dies sind debug Varianten die man grundsätzlich nie verwendet Der clientseitige Java Anschluss ist damit bewerkstelligt Die Installation ist natürlich auf allen Clients zu wiederholen Für Server auf denen JDBC für MYSQL laufen soll Framework basierte Server Applikationen Tomcat Servlets etc wird der Java nach MySQL Konnektor in gleicher Weise benötigt Dies gilt ggf auch für denjenigen Server PD21S in den Beispielen auf dem der MYSQL Server installiert ist gerade auf diesem möchte man ja i A auch Java Server Applikationen mit ggf Datenbankzugriffen laufen lassen Falls es auf einem Rechner mehrere JDKs oder JREs gibt empfiehlt es sich den MySQL Konnektor in jedes JDK und JRE als installed extension zu tun vgl nächstes Kapitel Auf einem Server auf dem Apache Tomcat J2EE Container läuft sollen die Servlets i A auch JDBC Anschluss an die installierte MySQL Datenbank bekommen Dann gehört der Konnektor auch als Ergänzung in die Tomcat Installation also nach C Programme Apache Tomcat common lib bzw dorthin wohin Sie Ihr Tomcat installiert haben Siehe auch das Dokument tomcat tipp txt im selben Verzeichnis wie das vorliegende Dokument 6 Framework und Logging Mit der Version weBib 03 38 15 08 2006 oder neuer des Frameworks de a weinert bietet dieses eine komfortable Unterstützung der Java Logging API mit optionalem echtzeitgerechtem und aus Anwendungssicht transparenten Loggen in eine Datenbank Die unterstützenden wesentlichen Klassen sind de frame4j io DbLogHelper de frame4j io LogDbFormatter de

    Original URL path: http://a-weinert.de/pub/mysqjawi-tipp.txt (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • mit der Datei 02 05 2005 17 10 3 602 664 msrdpcli exe einen Terminal Client 04 08 2004 00 38 412 672 mstsc exe im system32 Verzeichnis Mit C WINNT system32 mstsc exe HELP bekommen Sie eine Bedienoberfläche die Ihnen mit der Anwahl von Optionen auch einen Editor für die rdp Dateien liefert In diesen lassen sich die Parameter einer remote Verbindung zur Wiederverwendung binär speichern Mit C WINNT system32 mstsc exe D myConfig eisenbahn rdp console können Sie sich in die logisch immer nur eine Konsolensitzung des betreffenden Servers einwählen oder eine solche beginnen Mit C WINNT system32 mstsc exe D myConfigweinert bcupVerw n rdp eröffnen Sie eine neue Sitzung zusätzlich zur ggf laufenden Konsolen Sitzung auf dem betreffenden Server Dies geht mit jedem Benutzerkonto mit dortiger remote Berechtigung An einer laufenden Konsolensitzung s o muss man sich immer mit dem selben Benutzerkonto wiederanmelden Die Lizenz von Server 2003 beispielsweise erlaubt zu einem Zeitpunkt max 2 remote Sitzungen eine Konsolensitzung und eine andere Dies genügt für alle B B Bedien und Beobachtungs und Administrieraufgaben 2 Client Installation mit adminpack Dies liefert einen schlechteren Client Wenn möglich siehe also letztes Kapitel Um die sogenannten Server Administration Tools auf einer beliebigen Workstation mit Windows 2000 Professional zu installieren benötigt man die Server Installations CD Das hat eine gewisse Logik denn man kann nur Server fern administrieren und wer keinen Server hat braucht also das Ganze nicht Die Installation der Server Administration Tools liefert ohne jede Steuerungsmöglichkeiten einen ganzen Zoo von Werkzeugen und dabei unter anderem einen remote terminal client Wenn man nur diesen oder die extrem nützliche Möglichkeit zur Anmeldung einer neuen an einer laufenden Konsolensitzung braucht siehe oben Die Installation der Server Administration Tools von der Server Installations CD besteht einfach im laufen Lassen der Datei adminpak msi die

    Original URL path: http://a-weinert.de/pub/terminal-install-tipp.txt (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Frame4J — Installation — Java Framework
    noch propagierten deployment via installed extensions 2015 abkündigte und dass Java 9 es 2017 abschaffen wird Alles auf einmal Der einfachste Weg um alles zusammen zu bekommen ist download der neusten Version der Datei erg zip sie enthält frame4j jar Wechseln in das JDK Verzeichnis das ist sinnvollerweise etwas wie C programme jdk bei Windows beziehungsweise usr lib jvm jdk bei Linux Dort Auspacken von erg zip mit dem Kommando sudo bin jar xfv whereYouDownloadedIt erg zip Das war Alles für Windows und fast auch schon für Linux Linux Besonderheiten Die JDK Installation kann natürlich wo anders liegen und die Suche ist nicht einfach Das java in einem Verzeichnis des Linux Suchpfads PATH ist fast nie das Programm sondern nur der Beginn einer oft vielstufigen Link Kette die in der hier interessierenden JDK Installation endet Heutzutage ist das oft auch etwas wie usr lib jvm java 6 openjdk jre bin oder usr share doc openjdk 6 jre headless Seit Oracle s Sonnenuntergang wird i A das open JDK und JRE ausgeliefert Wenn man aus teilweise gegebenen Gründen auch Oracle Java installiert hat man vier oder mehr Stellen die man für Erweiterungen etc konsistent handhaben muss Im übrigen funktioniert das Link Gestrüpp im Grundzustand meist nur für javac und java und vergisst alle übrigen JDK tools Wenn man auch die serielle Kommunikation unter Linux haben möchte nur dann muss man zusätzlich noch ein paar Dateien herum schieben Natürlich darf man bib bsDoesItNative dll löschen der Linux Ersatz dafür sind libLinuxSerialParallel so und javax comm properties von SUN s commAPI oder vom Frame4J Repository Diese Dateien gehören in Verzeichnisse wie usr lib beziehungsweise usr lib jvm jdk jre lib Lesen Sie hierzu evtl auch Ubuntu in a VirtualBox Der minimale Test Falls Ihr JDK richtig installiert ist die Umgebungs Systemvariable path auch

    Original URL path: http://a-weinert.de/frame4j/install.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Java - Anwendung — Prof. Dr. Weinert, MEVA-Lab
    wurden inzwischen nach Frame4J portiert Verwenden Sie den Vorgänger aweinertbib möglichst nicht mehr documentation sources rev binaries resources install tools Die Programme die die Erstellung von Java Software und von Web Bereichen unterstützen finden sie dort auch FuR um Text Bausteine zusammen zufügen CVSkeys für einen ästhetischen und problemfreien Export aus den Versionskontrollsystemen CVS und SVN und manches Andere mehr Wenn Sie Java und Frame4J installieren haben Sie das Alles und noch viel mehr Einige Hinweise Dieser Beitrag wurde von Anja Skrba ins Serbokroatische übersetzt und von Dmutro Nechuporyk ins Weißrussische 1 Zur Groß Kleinschreibung von Dateien Groß Kleinschreibung spielt bei Java eine Rolle Klassen und Paketnamen müssen sich hierbei exakt in Unterverzeichnis und vor allem in Dateinamen java class spiegeln G K Schreibung von Dateinamen macht im Internet gelegentlich immer noch Probleme Deswegen werden selten einzelne Quell und Klassendateien angeboten Alternativen sind Zugriffe auch die Versionsverwaltungen repositories SVN oder die Bereitstellung von entsprechenden Archiven zip bzw jar 2 Zu jar und zip Bezüglich ihrer Archiv und Kompressionsfunktion sind jar und zip gleich SUN übernahm einfach die Weltnorm zip unverändert in jar Oh wenn doch alle so handeln würden SUN ergänzte lediglich die Semantik sprich die Bedeutung von bestimmten Verzeichnissen und Dateien für das Java Laufzeitsystem Manche Browser wollen jar nicht laden Verwenden Sie in solchen Fällen Save as i A rechte Maus Nach Installation des Framework Frame4J können Sie alle Dateien uneingeschränkt auch class z B mit dem Tool UCopy holen 3 Zu den Java Voraussetzungen JDK JRE Fast alle heute angebotene Java Software setzt mindestens Java 2 also JRE JDK1 4 x oder höher voraus Da heute gar nichts mehr gegen die Verwendung von JDK1 6 0 13 Java6 oder neuer spricht wird bei Manchem hier auch kein Aufwand mehr für Rückwärtskompatibilität getrieben dies kann inzwischen einfach als

    Original URL path: http://a-weinert.de/java/index.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •