archive-de.com » DE » 2 » 24PLUS.DE

Total: 318

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • 24plus logistics network – das Stückgutnetz für Deutschland und Europa - 24plus logistics network – das Stückgutnetz für Deutschland und Europa
    a bottleneck The possibilities of a 12 tonne truck are significantly larger Especially against the background of the increasing professional driver shortage it should prove difficult to replace 12 tonne trucks with 7 5 tonne trucks The differences with regard to operative costs are usually made up for by increased productivity In our experience a 12 tonne truck in regular LCL operation moves 30 to 40 per cent more volume than a 7 5 tonne truck on average not considering the higher flexibility during peak times However the difference between the operational costs usually does not amount to 30 to 40 per cent even when considering the toll for the 12 tonne trucks Apart from that it is probably only a matter of time until the government closes the toll gap between 3 5 and 7 5 tonnes gross weight In your opinion is the professional driver shortage a herald of the demographic change or can it be explained through factors such as low wages and low job attractiveness Lohre The professional driver shortage is a combination of both the demographic aspect is reinforced by other aspects The age group between 25 and 35 is of significant importance for the number of professional drivers because many who enter the job are career changers and did not initially train to be or work as professional drivers Insofar the ratio of those who are younger than 25 years old is not so relevant However the percentage of professional drivers between 25 and 35 has decreased from 25 per cent to 14 per cent over the past 15 years while the percentage of those over 50 years old has increased from 24 per cent to 40 per cent On average a professional driver retires at 60 Consequently roughly 40 per cent of professional drivers will retire within the next ten years In the frame of the ZF future study we were able to statistically prove that in addition to the known reasons of low wages and long working hours predictability and time spent on the road are critical factors About 70 per cent of those training to become professional drivers and who want to work in goods transport after their training only want to work in short distance transport Tendencies towards industrialisation in transport are met positively by young drivers while dedicated older long distance drivers tend to reject them Keyword young professional shortage Do you have a shortage of students What drives young people into logistics study programs Lohre No luckily we as presumably other logistics programs currently do not have a shortage of students Today logistics is no longer just the very exciting and diverse field of activity it has always been It also offers good development and employment opportunities from which young people understandably want to profit The situation in Heilbronn might be a little different since we have been offering a program with a strong focus on logistical services transport and traffic for 45 years a program that is

    Original URL path: http://www.24plus.de/index.php/en/component/content/article/2-uncategorised/509-cost-increases-must-have-consequences (2016-04-24)
    Open archived version from archive


  • 24plus logistics network – das Stückgutnetz für Deutschland und Europa - 24plusPunkte
    Prolog German truck toll system in transition Issue 1 2014 Portrait ALPI Danmark Herning Specials Quality management logistics business simulation at partner Oetjen Interview with Hans Jörg Hager formerly CEO of Schenker Deutschland AG about weak yields in overland transport container management Speedtime International nextDay Issue 4 2013 Portraits Ritter Logistik Magdeburg Spedition Lode Waldkraiburg Specials IT Day 2013 Interview with Frank Huster managing director of the German Forwarding and Logistics Association seamless transition after three branch offices of Logwin Solutions Deutschland were organised at 24plus were sold in the middle of 2013 Mainz replaces Großgerau at Gefco Issue 3 2013 Portraits Ascherl Co Hamburg Ziegler Schweiz AG Basel Specials transport logistic 2013 logistical state of emergency during the flood in June 2013 from Dischinger follows karldischinger more than procurement at Reutlinger Speditions GmbH Interview with the Olaf Bienek and Kees Kuijken members of the supervisory board Issue 2 2013 Portraits KLG Europe The Netherlands Gustke Logistik Rostock Specials Carbon Footprint new domestic partner Kühne Nagel Eching new international partner Loxx for Russia CIS and Central Asia Centennial Anniversary Schröder Spedition Issue 1 2013 Portraits Transuniverse Belgium Raben Heilbronn Specials 24plus Academy new Danish partner ALPI IT Agenda 2013 Ritter brings volumes to the net Issue 4 2012 Portraits Spedition Kentner Heidenheim Sander Spedition Itzehoe Specials 24plus Academy Central and Eastern Europe trainees Issue 3 2012 Portraits Kunzendorf Group Berlin Frankfurt Ludwigsburg Schkeuditz Attendorn Spedition Kleine Grevenbroich Specials Hazardous Goods Green Logistics New partners Emons Urmitz Kühne Nagel Lichtenfels Issue 2 2012 Portraits Hugger Aldingen Bayer u Sohn Trier Specials 24plus Academy Best quality awards Europe day Issue 1 2012 Portraits BKV Karlsruhe Oetjen Rotenburg an der Wümme Specials Europe Special Container Management Issue 4 2011 Portraits Lagermax Salzburg Hermann Weber Göttingen Specials Central Hub Eucolog Issue 3 2011 Portraits

    Original URL path: http://www.24plus.de/index.php/en/downloads-en/downloads-24pluspunkte-en (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • 24plus logistics network – das Stückgutnetz für Deutschland und Europa - Das Zentralhub
    Zentralhub täglich im Nachtsprung Innerhalb weniger Stunden kommen dort über 70 Lkw an werden entladen mit Stückgut für ihren Empfangsbereich beladen und abgefertigt Das 24plus Zentralhub wurde 1999 errichtet und 2008 erweitert Es gilt als eine der modernsten Umschlaganlagen für Stückgut in Europa Volumenoptimierte Doppelstockverladung von Stückgütern Für die Hubverkehre werden einheitliche Trailer mit nutzraumoptimierter Doppelstockverladung und Thermoeinrichtung zum Schutz kälteempfindlicher Ware in den Wintermonaten eingesetzt Das 24plus Zentralhub Hauneck in Zahlen und Fakten Verkehrsgünstige Lage im verkehrsgeografischen Mittelpunkt Deutschlands mit Autobahnanbindung in alle vier Himmelsrichtungen Optimale Anbindung an die Autobahn A4 500 Meter zur Anschlussstelle Bad Hersfeld 60 000 Quadratmeter Grundstücksfläche 5 200 Quadratmeter Umschlagfläche 104 Tore 70 täglich im Nachtsprung bediente Relationen Moderne Umschlagstechnik Unterflurkettenförderanlage mit drei Kreisen Umschlagskapazität 250 Tonnen pro Stunde Im Mittel 800 Tonnen Stückgut Umschlag pro Nacht verteilt auf 5 000 Packstücke 60 Mitarbeiter im Umschlag Auf dieser Seite suchen Suche Sendungsverfolgung 19 10 2016 20 10 2016 Präsenzseminar der 24plus Academy Vertriebsoffensive 2017 qualifiziert und gezielt neue Geschäfte und Kunden gewinnen 13 09 2016 14 09 2016 Europatag in Kassel 16 06 2016 Präsenzseminar der 24plus Academy Aus Kundenreklamationen Reklame machen der Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern Ein Tages Seminar kompakt 13 06 2016

    Original URL path: http://www.24plus.de/de/das-stueckgut-netz/das-zentralhub (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • 24plus logistics network – das Stückgutnetz für Deutschland und Europa - 24plus hub logistics
    im Zentralhub eine hohe IT Durchdringung auf Das Werkzeug dazu ist das Hub Control Center eine Eigenentwicklung von 24plus Die Hubdisposition weist damit den ankommenden Stückgutverkehren Entladetore zu und hat mit dem Videosystem den Überblick was im und rund um das Hub passiert Auch auf der Halle sind die Arbeitsprozesse eingespielt entladen scannen einhängen des Hubwagens in die richtige Hubwagenkette herausziehen des Hubwagens am richtigen Beladetor ein kurzes Zwischenparken erneut scannen sorgsam verladen die Ladung sichern So entsteht Qualität Mitarbeiterqualifikation Hohen Stellenwert genießt die Qualifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Hub Dabei geht 24plus hub logistics einen besonderen Weg Schulungen werden nicht von oben herab verordnet vielmehr bilden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei konkreten Anlässen selbst Lernteams Neue Kolleginnen und Kollegen werden sorgfältig eingearbeitet Sie erlernen ihre eigenen Aufgaben kennen und nehmen darüber hinaus Einblick in die Arbeit ihrer Kollegen Damit versteht jeder Mitarbeiter die Prozesskette eine wichtige Grundlage für Qualitätsarbeit Im Hub verzichtet 24plus auf den Einsatz von Leiharbeitern Langjährige Mitarbeiter Schichtarbeit hin oder her Die Stimmung im Team von 24plus hub logistics ist gut So gut dass von den allerersten Kolleginnen und Kollegen die bei der ersten Schicht am 2 Januar 2000 also für über zwölf Jahren immer noch elf altgediente Kolleginnen und Kollegen dabei sind Auch wenn die meisten Mitarbeiter schon lange dabei sind gibt es im Zentralhub immer wieder offene Stellen Nochmals der Hinweis Im Zentralhub beschäftigt 24plus hub logistics nur eigenes Personal und keine Leiharbeiter Auf dieser Seite suchen Suche Sendungsverfolgung 19 10 2016 20 10 2016 Präsenzseminar der 24plus Academy Vertriebsoffensive 2017 qualifiziert und gezielt neue Geschäfte und Kunden gewinnen 13 09 2016 14 09 2016 Europatag in Kassel 16 06 2016 Präsenzseminar der 24plus Academy Aus Kundenreklamationen Reklame machen der Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern Ein Tages Seminar kompakt 13 06 2016 Start des

    Original URL path: http://www.24plus.de/de/das-stueckgut-netz/24plus-hub-logistics (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • 24plus logistics network – das Stückgutnetz für Deutschland und Europa - Regionalhubs Deutschland
    der Mehrzahl der Inlandspartner der Stückgutkooperation 24plus logistics network und teilweise auch von europäischen Systempartnern täglich bedient Auf dieser Seite suchen Suche Sendungsverfolgung 19 10 2016 20 10 2016 Präsenzseminar der 24plus Academy Vertriebsoffensive 2017 qualifiziert und gezielt neue Geschäfte und Kunden gewinnen 13 09 2016 14 09 2016 Europatag in Kassel 16 06 2016 Präsenzseminar der 24plus Academy Aus Kundenreklamationen Reklame machen der Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern Ein Tages

    Original URL path: http://www.24plus.de/de/das-stueckgut-netz/regionalhubs-deutschland (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • 24plus logistics network – das Stückgutnetz für Deutschland und Europa - Europanetz
    24plus über fest in das Sy st em integrierte Partner Diese arbeiten nach identischen Qualitätsrichtlinien wie die deutschen Systempartner Die europäischen Systempartner sind über tägliche Verkehre zum Zentralhub in Hauneck an das 24plus Netz angeschlossen Viele europäische Systempartner fahren zudem Regionalhubs an oder unterhalten Direktverkehre zu 24plus Partnern in Deutschland In ihren Ländern übernehmen die europäischen Systempartner Hubfunktionen Gateverkehre in Europa Weitere Länder in Europa sowie in Vorderasien und im Nahen Osten werden über Gateverkehre der 24plus Partner erschlossen Mehrwertdienste europaweit Über das Produkt 24plus Speedtime Europe bietet 24plus einen zusätzlichen Premium Termindienst Ihr 24plus Partner vor Ort informiert Sie gerne über Abfahrten und Laufzeiten Auf dieser Seite suchen Suche Sendungsverfolgung 19 10 2016 20 10 2016 Präsenzseminar der 24plus Academy Vertriebsoffensive 2017 qualifiziert und gezielt neue Geschäfte und Kunden gewinnen 13 09 2016 14 09 2016 Europatag in Kassel 16 06 2016 Präsenzseminar der 24plus Academy Aus Kundenreklamationen Reklame machen der Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern Ein Tages Seminar kompakt 13 06 2016 Start des Onlineseminars der 24plus Academy Zeit und Selbstmanagements vier Module 13 06 2016 Start des Onlineseminars der 24plus Academy Preisanpassungen erfolgreich durchführen vier Module 13 06 2016 Start des Onlineseminars der 24plus Academy Zollrecht Basis vier

    Original URL path: http://www.24plus.de/de/das-stueckgut-netz/stueckgutnetz-europanetz (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • 24plus logistics network – das Stückgutnetz für Deutschland und Europa - Seefracht
    dass das Unternehmen keine eigenen Schiffe unterhält sondern sich bei Reedereien Kapazitäten sichert Diese Neutralität hat Vorteile ECU LINE bietet wöchentliche Abfahrten in alle wichtigen Seehäfen der Welt an und unterhält 2 250 regelmäßige Schifffahrtsverbindungen Trade Lanes Mit 190 Büros in über 90 Ländern der Welt ist ECU LINE in der Lage die Umschläge und Nachläufe in den wichtigsten Wirtschaftsnationen der Erde vor Ort zu koordinieren und zu steuern Tägliche Einspeisung von Stückgut Hauptstützpunkt für die 24plus Sendungen sind Container Packstationen an den Standorten Hamburg und Bremen Sendungen aus dem 24plus Netz werden dort täglich eingespeist in Container verladen und auf die Verschiffung vorbereitet Dank der durchgängigen IT Anbindung der ECU LINE an das 24plus Datennetz ist eine weltweite Sendungsverfolgung gewährleistet Auch ist es den 24plus Partnern möglich weltweit Stückgut zu beschaffen Auf dieser Seite suchen Suche Sendungsverfolgung 19 10 2016 20 10 2016 Präsenzseminar der 24plus Academy Vertriebsoffensive 2017 qualifiziert und gezielt neue Geschäfte und Kunden gewinnen 13 09 2016 14 09 2016 Europatag in Kassel 16 06 2016 Präsenzseminar der 24plus Academy Aus Kundenreklamationen Reklame machen der Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern Ein Tages Seminar kompakt 13 06 2016 Start des Onlineseminars der 24plus Academy Zeit und Selbstmanagements vier

    Original URL path: http://www.24plus.de/de/das-stueckgut-netz/seefracht (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • 24plus logistics network – das Stückgutnetz für Deutschland und Europa - Gefahrgut
    Der Gefahrgutanteil auf den Zentralhubverkehren liegt im langjährigen Mittel bei sechs Prozent Im europäischen Landverkehrsnetz von der Beförderung ausgeschlossen sind Gefahrgüter der Klassen 1 außer UN 0337 6 2 und 7 sowie 4 1 Stoffe mit Klassifizierungscode SR2 und UN Nummern 3101 3102 3111 3112 3221 3231 und 3232 Darüber hinaus ausgeschlossen sind alle Güter die Zusammenladeverboten nach ADR oder Fahrwegbestimmungen gemäß 35 GGVSEB unterliegen sowie temperaturkontrollierte ADR Güter Für Seefracht gelten gesonderte Bedingungen Ihr 24plus Partner vor Ort berät Sie gerne über die Einzelheiten der Gefahrgutverladung Auf dieser Seite suchen Suche Sendungsverfolgung 19 10 2016 20 10 2016 Präsenzseminar der 24plus Academy Vertriebsoffensive 2017 qualifiziert und gezielt neue Geschäfte und Kunden gewinnen 13 09 2016 14 09 2016 Europatag in Kassel 16 06 2016 Präsenzseminar der 24plus Academy Aus Kundenreklamationen Reklame machen der Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern Ein Tages Seminar kompakt 13 06 2016 Start des Onlineseminars der 24plus Academy Zeit und Selbstmanagements vier Module 13 06 2016 Start des Onlineseminars der 24plus Academy Preisanpassungen erfolgreich durchführen vier Module 13 06 2016 Start des Onlineseminars der 24plus Academy Zollrecht Basis vier Module 31 05 2016 Präsenzseminar der 24plus Academy Erfolgreiche Telefonakquise so macht Neukundenansprache Spaß 26 04 2016 Präsenzseminar

    Original URL path: http://www.24plus.de/de/das-stueckgut-netz/gefahrgut (2016-04-24)
    Open archived version from archive